Was ist das für eine tropenbluse oder garnicht militärisch

  • Hallo beisammen,

    Diese Tropenbluse ähnliche Jacke habe ich Gestern aus der Dachbodenexcursion mitgenommen.

    Die Jacke hing dort viele Jahrzehnte.


    Ebenso diese Zeltbahn 1,60 X 1,60 Eckösen aus Messing ,Knöpfe ohne Aufschrift


    Wer kennt sich aus ?


    DEA

    Dateien

    • IMG_8082.JPG

      (850,22 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8074.JPG

      (1,08 MB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8080.JPG

      (861,74 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • die Zeltbahn dürfte vom Typ her erster Weltkrieg sein. Leider kann ich mich gerade nicht erinnern ob WK1 zweiteilig oder vierteilig war....
    SA, HJ, RAD hatten später dann auch viereckige Planen, wäre also auch eine Möglichkeit.


    Grüße,

    Christian

    Suche aktuell: Schulterklappen DRK, zwei LUX-Riemenspitzen, SA Kragenspiegel+Schulterklappe
    Meine Bewertungen bitte >>hier klicken<<

  • Dachte zunächst an eine ital. Sahariana. Aber die sehen dann doch etwas anders aus. Hatte mal eine sehr ähnliche Joppe. Die Meinungen gingen damals in Richtung frühe DDR bzw. eine "Kommunistenjacke" aus den 30´er Jahren. Sicher nicht deutsche Wehrmacht und relativ sicher überhaupt nicht militärisch.

  • DDR fällt aus da wir hier bei Stuttgart sind,keine Ahnung was das für ne Joppe ist.


    Zeltbahn 1.WK kenne und habe ich nur rechteckige,die ist quadratisch aber die typischn Messingösen.

    Ich habe sogar auf noch älter getippt 1870 da bräunlicher Farbton und feine Fadenlaschen zum zusammenhaken / schnüren.

    DEA

  • PS mit der Jacke,

    ich dachte schon an Frankreich Tropenjacke.Ich stelle dieser Tage mal bessere Bilder ein auch von innen und Hinten.

    Sie ist sehr leicht und sehr aufwendig gemacht,sogar tailliert und anbgesteppt.

    Könte man als Safari Montour mit Tropenhelm anziehen.

    DEA:)

  • Also ich denke es geht in Richtung Spanien/Frankreich, evtl. auch eine rein zivile Bekleidung. Solche Jacken waren in den 20`er und 30`er Jahren "in" und auch im span. Bürgerkrieg wurden ähnliche Sachen getragen. Schwierig, man kann halt nur sagen was es sehr wahrscheinlich nicht ist. Aber ja.... weitere Bilder wären interessant.

  • Zeltbahn 1.WK kenne und habe ich nur rechteckige,die ist quadratisch aber die typischn Messingösen.

    Ich habe sogar auf noch älter getippt 1870 da bräunlicher Farbton und feine Fadenlaschen zum zusammenhaken / schnüren.

    DEA

    Im 1. Weltkrieg wurde die Zeltbahn 1892 mit einer Seitenlänge von 1,65m genutzt, welche quadratisch ist.

    Die Zeltbahn die du zeigst entspricht einer solchen. Militärisch genutzt wurde dieser Typ bis 1945.

    Außerdem wurden diese Planen für verschiedene Organisationen und den zivilen Markt produziert.

    Ohne bessere Bilder ist es unmöglich sie einer genauen Verwendung zuzuordnen und selbst mit weiteren Bildern wird es ohne eindeutige Stempelung schwierig werden etwas konkretes dazu zu sagen.

    Schau mal ob du etwas findest und mache mal ein paar weitere Fotos.


    Gruß,

    Marco

    Bin immer auf der Suche nach Zeltbahnen.

    Ich freue mich über jedes Angebot.

    Welche genau seht ihr in meinem Suche Thema.

    ---->    Suche Zeltbahnen

  • Ich halte sie für Italienisch wegen der Knöpfe!

    Die Jacke oder die Plane?

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Stell bitte mal ein paar Detailaufnahmen der Jacke ein, u.a. Details der Knöpfe.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Gerade die Knöpfe sind eigentlich für ital. Bekleidung eher untypisch und erinnern mit eher an frühe DDR Bekleidung bzw. zivile Jacken. Zudem hatten ital. Jacken meistens senkrechte Knopflöcher und da dann auch mehr als nur 3. Aber ohne bessere Bilder der Innen- und Rückseite und der Ärmelenden ist das alles nur Kaffeesatzleserei und selbst dann ist fraglich, ob man mehr herausbekommt. Dieser Schnitt war einfach sehr beliebt und entsprechend weit verbreitet. Selbst militärisches Stücke wurden in zig Varianten produziert, was die Zuordnung weiter erschwert.

  • So liebe Leute nach dem vorsichtigen waschen kamm die offenbarung zu Tage.

    Sie ist innen beidseitig mehrfach gestempelt uA ein Kreis mit WTD das T soll ein Pfeil sein darunter Datum mit ?1944 oder

    1945


    DEA

    Was ist das für eine Britische Jacke Modell ?IMG_8169.JPGIMG_8170.JPGIMG_8172.JPG

  • Stimmt schon fast,auf dem gezeigten Bild ist die für Offiziere,vielleicht ist meine für Mannschaftenoder Uffz. ?

    Habe jetzt im Netz auch eine Wüstenuniform der RAF gesehendie auch Ähnlichkeit hat.


    Bin weiterhin gespannt.

    DEA