• Lange, wirklich sehr lange habe ich überlegt hier noch was zu schreiben. Es muss auch keiner lesen was ich schreibe. Wie schon @ Kloss schrieb:

    Den Muna Ralf nicht beachten , der macht öfter Aufstände im MFF , alles normal ... .

    Und das aller härteste kam ja von wilhelm02 :

    ich möchte mich für dein Fachwissen sehr bedanken, was du hier Täglich einbringst und nicht nur ich, auch diese Foren-Mitglieder die Sammlungen vorweisen können, die Deinen Horizont übersteigen


    Ich will hier gar nicht sagen wie viele mich privat per Konservationen angeschrieben haben. ( Bezüglich dem Ton den hier so manche anschlagen ) Und will auch nichts weiter dazu sagen was hier manche von bestimmten Leuten denken.

    3 Leute aus dem Forum hier kennen meine Sammlung ein bisschen. Da muss ich mich nicht dumm anmachen lassen.

    Ich hänge mal ein Foto ( Teil meiner Sammlung )an. Allerdings zensiert, nicht das es den Horizont des einen oder anderen übersteigt.

    Und damit ist das hier für mich Geschichte !


    Den anderen hier ein schönes Wochenende, und Gruß

    Dateien

    • P1100385.JPG

      (163,87 kB, 58 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich mach eine Pause hier von der Forum Abteilung Kopfbedeckungen bis 1918 . Wenn ein normales Thema so ausufern kann läuft gewaltig etwas falsch .


    Bis dann .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Was meinst Du mit " privater Konservation" ? Hättest Du Tips wie man Hauben konserviert ? Würde mich schon interessieren, denn die die ich besitze zeigt im Korpus kleine Risse, so als wenn der Lack aufplatzt. Würd mich über Deine Hilfe freuen.

  • @andrea zum Thema Risse in Korpus einer Pickelhaube:


    Pickelhauben restaurieren --> Workshop

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • und nun zu den ernsten Angelegenheiten dieses Themas.

    Als Mod spreche ich hier öffentlich eine Warnung aus.

    Durch diese Streitereien leidet die Qualität des Bereiches bis 1918 und hält User davon ab ihre Stücke vorzustellen.

    Ich mag solche Streitereien im meinem Bereich überhaupt nicht.

    Sachliche Kritik ja, aber bitte in Zukunft ohne Spitzen in den Worten und ohne andere zu beleidigen.

    Die Konsequenzen sind in der Zukunft eine Sperre vom MFF für einige Wochen.

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup: