• 75mm Spreng für leichtes Infantrie Geschütz 18 vielleicht ?

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • es wurde 2 der Dinger geborgen.....wir hofften auf eine Sprengung vor Ort.. leider wurden die Granate eingeladen und abtransportiert

  • 75mm Spreng für leichtes Infantrie Geschütz 18 vielleicht ?

    Korrekt!


    Gruß


    Yoda

    Suche Reservistenkrüge vom 1. Bayer. Ulanenregiment (Bamberg). Ich bin auch an sonstigen Sachen von diesem Regiment (Reservistenpfeifen, Reservistenbilder usw.) interessiert. Außerdem gesucht: Reservistenkrüge vom 2. Bayer. Ulanenregiment (Ansbach).

  • Einen Platzverweis bekommen?

    Ohh mann... Mir fehlen die Worte..

    Weil man eine Gefährdung gefunden und gemeldet hat.

    MKG Carsten

  • Oder weil man nach einer Gefährdung gesucht hat.....

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Ich vermute das der Platzverweis dazu dient um eine weitere Gefährdung (bei eventueller Weitersuche) auszuschließen. Das ist ganz normal und auch richtig so und hat nichts damit zu tun das wenn man was findet nicht meldem sollte. Oft ist es ja so das an solchen brisanten Stellen noch mehr gleichartige der ähnliche Objekte liegen und das es dann bei einer weiteren unbefugten Suche zu einer Gefahrensituation kommen könnte und das will man durch einen Platzverweis verhindern.

  • Ich vermute das der Platzverweis dazu dient um eine weitere Gefährdung (bei eventueller Weitersuche) auszuschließen. Das ist ganz normal und auch richtig so und hat nichts damit zu tun das wenn man was findet nicht meldem sollte. Oft ist es ja so das an solchen brisanten Stellen noch mehr gleichartige der ähnliche Objekte liegen und das es dann bei einer weiteren unbefugten Suche zu einer Gefahrensituation kommen könnte und das will man durch einen Platzverweis verhindern.

    so wurde es begründet...

  • Super, da werden sich jetzt Viele überlegen sowas überhaupt zu melden. ...

    Gruß

    Uwe

    Genau da liegt das Problem... Evtl sollte man lieber als Behörde mit den Findern arbeiten anstatt gegen sie.. Habe auch schon von Anzeigen usw gehört.

    :!:-Suche alles zu RAD Truppführerschule 14-:!:

    Suche alles zum Artillerie-Regiment 70 Koblenz

    :!:Alles Militärische aus Neuwied/Rhein bis 1945:!:


    Meine Bewertungen : Nico933

  • Beim nächsten Fund:
    Magnete weg,das Zeug an den Rand legen

    Aussage machen "Hat Hund beim Gassi gehen gefunden".

    Damit wäre allen geholfen !

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Beim nächsten Fund:
    Magnete weg,das Zeug an den Rand legen

    Aussage machen "Hat Hund beim Gassi gehen gefunden".

    Damit wäre allen geholfen !

    Wenn Du unter Umständen dann noch dazu in der Lage sein solltest !?

  • Ja , es ist doch immer wieder erstaunlich wie naiv manche Sondler / Magnetangler beim Umgang mit Fundmunition sind. Solche Ratschläge wie : An den Wegrand legen u.Ä. .... " sind unmöglich . Fundmunition sollte NICHT bewegt werden. auch dann nicht enn man sie an den Wegrand legt damit sie Kinder finden können (Ironie).

  • richtig der Platzverweis

    weil jeder ,der keine Ahnung hat M angeln geht,und sich selbst und seine Mitmenschen gefärdet.

    Massensport , Neulinge holen sich ne sonde graben alles aus und machen auf dicke hose.und dann noch große fresse gegen Förstern und Jägern.

    aus sicht der beamten ist der Platzverweis richtig,denn wenn man das nicht stoppt ,geht alles unkontrolliert weiter,bis was passiert

    gruß kölsch

  • Super, da werden sich jetzt Viele überlegen sowas überhaupt zu melden. ...

    Gruß

    Uwe

    Wer wegen einem Platzverweis auf das melden von Granaten verzichtet, der sollte sich wohl mal selbst hinterfragen (nicht auf dich bezogen) . Alles richtig gemacht vom Finder!

    Suche silberne Verwundetenabzeichen im Etui und Ostmedaillen im sehr guten Zustand. Freue mich über jedes Angebot.

  • ...wenigstens war das Klo um die Ecke...

    ...wegen der Unterhose...

    Gruss Waldbursch


    "Lebe wild und gefährlich!"