Probleme im Verkauf mit Rücknahme von aufgewertetem Stück

  • Jeder der der Meinung ist kann mir gerne 6€ überweisen,ansonsten ist das Minimi 😀


    Verkäufer hat alles richtig gemacht und Ende


    Gruß

    Wenn Du es nötig hast, schicke ich Dir gerne die 6,00 Euro für Dein außerordentliches Engagement für Anti-MIMIMI hier im Themenstrang.


    Gerne per PP, denn Banküberweisung ist, da ich kein Onlinebanking mache, langwieriger; aber Du solltest dann auch den Eingang des Gelde hier bestätigen/öffentlich machen!!

    __________

    MfG Uwe

    Avatar im Gedenken an meinen Großonkel Heinz Siebert (1915 - 1944) gefallen durch Art.Volltreffer als Angehöriger der HKB 999

  • Hallo,


    danke für die (meist) sachlichen Antworten, das hat meine Meinung zu der Sache geändert und dafür hatte ich den Threat geöffnet.

    Ich sehe nun ein, dass ich falsch lag und möchte mich beim Verkäufer entschuldigen, es kam mir so rüber, als wäre ich einem Betrug aufgesessen und war entsprechend aufgebracht.

    Ich habe mich nur am Rande mit den Stücken beschäftigt und wollte schlichtweg ein Echtsilbernes kaufen, mir sind gepunzte Varianten versilbert und nicht versilbert bekannt, die mit dem "S" war mir nicht bekannt, aber keiner kennt alles und der eine weiß mehr als der andere.
    Gerne nehme ich das Angebot an und sende, selbstverständlich auf meine Kosten, das Stück zurück.
    Stefan, nochmals Entschuldigung für den Wirbel und meine etwas pampigen PN...


    Liebe Grüße

    Roger

    Suche Ordensbänder: Bayern: Militärdenkzeichen für 1813/1815 - Feldzugs-Denkzeichen 1849 - Armeedenkzeichen 1866
    Oldenburg: Friedrich August Kreuz Nichtkämpfer - Preussen: Kriegsdenkmünze von 1864 - Erinnerungskreuz 1866 - 3. Reich: zum Reichsfeuerwehrehrenzeichen

  • Deine Worten zeugen von echter, inneren Größe, meine Hochachtung dafür ! Das hätte nicht jeder geschrieben. Beispielhaft !!

    Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie diejenigen bekämpfen, die sie aussprechen (George Orwell).

  • Beispielhaft von beiden Seiten........

    So soll es ein.

    Gruß Christian

    Suche Kampfabzeichen, Heer, Marine, Luftwaffe nach Herstellervarianten.


    Habe auch immer interessante Sachen zum Tauschen.

  • Ist doch schön, wenn man eine einvernehmliche Lösung findet mit der beide leben können :thumbup:

    Suche silberne Verwundetenabzeichen im Etui und Ostmedaillen im sehr guten Zustand. Freue mich über jedes Angebot.

  • Hi zusammen und hi Roger,

    Auch von mir ein Danke an alle, die sich zu Wort gemeldet und sich zum Thema geäußert haben. Selbstverständlich nehme ich deine (Roger) offene und ehrliche Entschuldigung gerne an. Das zeugt von Größe, das hier öffentlich in dieser Form kundzutun. Selbstverständlich stehe auch ich zu meinem Wort und nehme das Stück aus Kulanz unter uns Sammlerkollegen gerne zurück. Das stand für mich nie in Frage. Es gibt zu viele schwarze Schafe in unserem Hobby, da sollten wir alle doch wenigsten versuchen, das wir hier im Forum eine vertrauenswürdige Basis haben. Für mich persönlich hat das Ganze auch kein Nachspiel. Die PNs sind aus dem Gedächtnis gestrichen und gerne kannst du auch weiterhin mich anschreiben, wenn im Verkauf mal was für dich dabei ist. Im diesem Sinne dir und allen anderen ein schönes Wochenende,

    Stefan

  • Wunderbar ! Endlich mal ein positives Beispiel dafür , dass Probleme auch mal sachlich, ohne sich gegenseitig öffentlich zu beschimpfen oder fertig zu machen, gelöst werden können .


    Vielen Dank dafür, dass es sowas hier auch noch gibt:thumbup:


    Gruß Dragoner08

  • Wunderbar ! Endlich mal ein positives Beispiel dafür , dass Probleme auch mal sachlich, ohne sich gegenseitig öffentlich zu beschimpfen oder fertig zu machen, gelöst werden können .


    Vielen Dank dafür, dass es sowas hier auch noch gibt:thumbup:


    Gruß Dragoner08

    Das sollte aber m.E.n. hier in diesem Forum schlussendlich zur NORMALITÄT gehören.

    Aber es ist so wie überall im normalem Zusammenleben: Ausnahmen bestätigen die Regel. 8)

    ___________

    MfG Uwe

    Avatar im Gedenken an meinen Großonkel Heinz Siebert (1915 - 1944) gefallen durch Art.Volltreffer als Angehöriger der HKB 999

    Einmal editiert, zuletzt von UHF5166 ()

  • Hi zusammen und hi Roger,

    Auch von mir ein Danke an alle, die sich zu Wort gemeldet und sich zum Thema geäußert haben. Selbstverständlich nehme ich deine (Roger) offene und ehrliche Entschuldigung gerne an. Das zeugt von Größe, das hier öffentlich in dieser Form kundzutun. Selbstverständlich stehe auch ich zu meinem Wort und nehme das Stück aus Kulanz unter uns Sammlerkollegen gerne zurück. Das stand für mich nie in Frage. Es gibt zu viele schwarze Schafe in unserem Hobby, da sollten wir alle doch wenigsten versuchen, das wir hier im Forum eine vertrauenswürdige Basis haben. Für mich persönlich hat das Ganze auch kein Nachspiel. Die PNs sind aus dem Gedächtnis gestrichen und gerne kannst du auch weiterhin mich anschreiben, wenn im Verkauf mal was für dich dabei ist. Im diesem Sinne dir und allen anderen ein schönes Wochenende,

    Stefan

    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

  • Wunderbar ! Endlich mal ein positives Beispiel dafür , dass Probleme auch mal sachlich, ohne sich gegenseitig öffentlich zu beschimpfen oder fertig zu machen, gelöst werden können .


    Vielen Dank dafür, dass es sowas hier auch noch gibt:thumbup:


    Gruß Dragoner08

    +1


    Gruß MCU

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • " Wunderbar ! Endlich mal ein positives Beispiel dafür , dass Probleme auch mal sachlich, ohne sich gegenseitig öffentlich zu beschimpfen oder fertig zu machen, gelöst werden können .

    Vielen Dank dafür, dass es sowas hier auch noch gibt.


    Gruß Dragoner08 "



    Der Aussage stimme ich voll und ganz zu, muß dazu aber auch sagen, wäre das der Fall gewesen, hätte ich die in Frage kommenden Personen ( zB. den Themenstarter ) wegen Störung des Forenfriedens mit einer Zeitsperre belegt und das Thema sofort geschlossen.

    Grundsätzlich ist zuerst das Team Verkauf für Probleme im MFF Verkauf zuständig und nicht die " Öffentlichkeit ".

    Was dabei heraus kommt ist bestens den ersten Reaktionen zu entnehmen ( Beitrag Nr. 6 einschließlich ).


    Frank, der Reiter