• Hallo zusammen,


    dieses schöne Stück ist leider nicht in meinem Besitz. Kaliber 7,65mm.


    Grüsse, DD

    Dateien

    Suche: U-Boot Kriegsabzeichen 1918, Wiederholungsspange EK1/EK2 1914, Etui für EK 1914, Marinekoppelschloss Kaiserreich, Seitengewehrtasche für SG84/98 mit Sicherungsriemen, Koppelschlösser Linden & Funke


    Tauschecke von Doktor Duc

  • Hallo

    Ehrlich gesagt, zu dieser Luger hätte ich ein paar Fragen:

    Was bedeutet der Truppenstempel?

    Wurde hier nicht offensichtlich der Lauf getauscht, die Farbe und Art der Brünierung stimmt nicht überein?

    Warum erkennt man auf den Bildern keine Nummern oder Beschußstempel, da es ja offensichtlich zumindest einmal eine militärische Waffe war?

    Da es ja anscheinend eine DWM Fertigung ist, passt das Magazin zeitlich eher nicht.

    Kannst Du mich als Unwissenden hier aufklären?

    Danke und Grüße

    Meine Preise im Verkauf sind immer verhandelbar!
    Ich suche ein nicht verbasteltes S84/98 n.A. von Odeon, sowie IMMER deutsche Ersatzbajonette und/oder einzelne Scheiden dazu.

  • hi

    ich denke,(RBD )das soll Reichs Bahn Direktion heißen,und das die P08 ohne millitärische Abnahmen ausgeliefert wurde.ist z.B. bei Seitengewehren der RBD auch so.die RBD war keine Millitärische oder Sonstige (Partei) Organisation.

    ist nur ne Vermutung.

    gruß ulane5

    ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsilier Reg.Nr.39 Düsseldorf und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie SG-Troddeln 1.Weltkrieg und Dienstliche Kurze Seitengewehre 98(KS98) Danke , Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.

  • hi

    ich denke,(RBD )das soll Reichs Bahn Direktion heißen,und das die P08 ohne millitärische Abnahmen ausgeliefert wurde.ist z.B. bei Seitengewehren der RBD auch so.die RBD war keine Millitärische oder Sonstige (Partei) Organisation.

    ist nur ne Vermutung.

    gruß ulane5

    RBD statt RDB, stimmt, das macht Sinn, ich hatte mich von der Überschrift täuschen lassen...., dürfte dann wohl Magdeburg sein.

    Aber sollte eine P 08 der Reichsbahn nicht das Kaliber 9 mm Para haben?

    Meine Preise im Verkauf sind immer verhandelbar!
    Ich suche ein nicht verbasteltes S84/98 n.A. von Odeon, sowie IMMER deutsche Ersatzbajonette und/oder einzelne Scheiden dazu.

  • hi

    eigentlich schon.aber wer weiß,was mit dem stück nach 45 passiert ist.

    gruß ulane5

    ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsilier Reg.Nr.39 Düsseldorf und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie SG-Troddeln 1.Weltkrieg und Dienstliche Kurze Seitengewehre 98(KS98) Danke , Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.

  • Hallo, ich sehe unscharfe Bilder, die viele Fragen aufwerfen. Sehe ich eine Krone / N auf der linken Seite? Aber welche anderen Akzeptanzzeichen gibt es? Ich denke, wir haben ein kommerzielles DWM, das in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg erstellt wurde. 7,65mm Parabellum war ein richtiges Kaliber für einen nichtmilitärischen Benutzer wie die Reichsbahn. Und das Magazin ist offensichtlich ein Ersatz aus den 1930er / 1940er Jahren.

    Gruß


    Joe


    "Das Sammeln dieser Sache ist eine fortsetzende Erziehung."

  • Danke für Eure Beiträge.


    Zwenkau: so unscharf sind die Bilder gar nicht !!


    Grüße, DD

    Suche: U-Boot Kriegsabzeichen 1918, Wiederholungsspange EK1/EK2 1914, Etui für EK 1914, Marinekoppelschloss Kaiserreich, Seitengewehrtasche für SG84/98 mit Sicherungsriemen, Koppelschlösser Linden & Funke


    Tauschecke von Doktor Duc