Luftwaffen Schleifmeister

  • So meld ich mich hier auch mal wieder zu Wort.


    Montag ging es los in altbekannte Gefilde südlich von München. Mittags angekommen ging es direkt an einen Waldstreifen, an der wir bei einer der letzten Touren gut gefunden hatten. Wiese war gemäht also kurz vorm Waldrand paar Bahnen gelaufen... Schnell hatte ich diesen coolen Ring und die viertel Gebirgsjäger ^^ Hoch motiviert ging es weiter, allerdings erstmal fundlos...

    Nachts machte ich mich dann nach Berufsverkeher über die Wiesen neben der Bundesstraße her. Dort muss sich eine größere Luftwaffeneinheit aufgelöst haben. Keine zwei Meter läuft man ohne das irgendwelche Fahrzeugteile oder Technik Kram kommt. Es ist extrem müselig zwischen dem Schrott mal was gutes zu finden, aber lieber such ich an einer unberührten Stelle als im Kriegsgefangenlager die letzten Signale zu fischen. Unzählige Mülllöcher voll mit Kochgeschirren, Fahrzeugscheinwerfern und Motorteilen später endlich das erste brauchbare. Eine Luftwaffenkrokade zusammen mit einem Rasierer und etwas Kleingeld. Schnell wurde der Umkreis genauer unter die Lupe genommen. Heringe, Ösen und weitere Indizien für ein Zelt. Dann wieder Fahrzeugschrott - sogar ein deformierter Notek tarnscheinwerfer. Dann doch noch ein feines Signal. Spaten rein. Stirnlampe an und ohh Lederreste. Vorsichtig weitergebuddelt und oh jawoll Koppelschloss Alu. Sogar 1. Form :love:. Dann die Entäuschung - ausgeschliffen =O

    Naja hilft nix weiter. Wieder meine Runden über die Wiese gedreht. Wieder unmengen Schrott rausgehohlt. Mg Kästen, Werkzeug, Löcher voll mit Dosen. An einer Stelle häuften sich gute Buntmetallsignale. Viele Alu teile eines Motorrad getriebes kamen zum Vorschein. Mit dem winzigen fünkchen Hoffnung den passenden Benzinhahn für meine R61 zu finden buddelt ich alles nach und nach aus. Und siehe da, plötzlich klebte die Marke am Spaten 8) Zustand auf der Wiese ist wirklich erstaunlich gut! Kurz drübergewischt. Oh geil eine mit Ortsname auch noch ^^ Ich lass es jetzt mal dahingestellt ob es für mich spricht, dass ich bei der Jever Marke sofort ans Bier denken musste 8o

    Höchst motiviert ging es weiter und nach kurzer Zeit wieder schönes Signal. Spaten rein. Und ahh man sieht die gekörnte Ecke - wieder ein koppelschloss. Wieder Alu 1.Form und wieder ausgeschliffen ;(

    Bei der Nachsuche kam ein Meter weiter ne Feile - kein Spaß ^^

    Die Jungs von der Luftwaffe haben es echt übergenau genommen... sämtliche Sachen von Heer und SS die in dem Bereich kamen waren nicht entnazifiziert. :/


    Der nächste Tag brachte im Steilhang einen ganzen Schwung Bajonette und wieder MG Kisten...

    Eine Nachsuche letzte Nacht bei den Koppelschlössern brachte nur nochmal drei Gegenhacken zum Vorschein :rolleyes: Irgendwann hatte dann auch keiner mehr Lust bei dem Pisswettter ^^


    Grüße,
    Adrian

    Dateien

    • a.jpg

      (49,56 kB, 50 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • c.jpg

      (86,81 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • b.jpg

      (86,49 kB, 68 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • s.jpg

      (140,26 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • d.jpg

      (784,74 kB, 109 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • e.jpg

      (243,84 kB, 108 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    !! Die Kriegserlebnisse eines Windhundveteranen mit Signatur über PN erhältlich!!
    Suche: Alles rund um das Panzerregiment 16, Luftwaffen Sauerstoffmaske, U-Boot Frontspange mit Beschädigung

  • Schöne Marke und KS.....aber schade, daß die Jungs von der Luftwaffe sooooo emsig mit der Feile waren.

    Was ist übrigens aus eurer Norwegentour geworden?

    Gruß

    Uwe

  • Schöne Schlösser, natürlich etwas schade das sie kastriert sind, aber trotzdem feine Funde !!!



    Gruß

  • Schöne Marke und KS.....aber schade, daß die Jungs von der Luftwaffe sooooo emsig mit der Feile waren.

    Was ist übrigens aus eurer Norwegentour geworden?

    Gruß

    Uwe

    Ja da waren wir natürlich oben :D War absolut geil und erfolgreich... Kollege wollte das mit dem Fundbeitrag übernehmen und sitzt wohl noch dran :)

    !! Die Kriegserlebnisse eines Windhundveteranen mit Signatur über PN erhältlich!!
    Suche: Alles rund um das Panzerregiment 16, Luftwaffen Sauerstoffmaske, U-Boot Frontspange mit Beschädigung

  • Ja da waren wir natürlich oben :D War absolut geil und erfolgreich... Kollege wollte das mit dem Fundbeitrag übernehmen und sitzt wohl noch dran :)

    Oder beim zoll:LOL

    suche dringend! EKM von 16. Luftgau-Nachrichten-Regiment 1
    EKM von der 1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Batalion(mot)53

    Erkennungsmarken Ostpreußischer Garnisonen

    Alles über das Luftgau Nachrichten Regiment 1

    Und Torgau