Großer Nachlass von Privat, Oberleutnant Artillerie, Dokumente, Feldpost, Fotoalben, Offz. Schiffchen usw.

  • Diesen tollen Nachlass habe ich direkt von privat erhalten. Ich muss erst mal alles sichten. Der größte Teil ist von einem Oberleutnant der Artillerie. Das traurige ist ,dass der Oberleutnant an seinem Geburtstag gefallen ist =O er wurde erst im Nachhinein also nach seinem Tod zum Oberleutnant befördert. Er bekam die Ostmedaille, Schutzwallehrenzeichen und EK 2,. Interessant ist auch der Briefaustausch mit seiner Frau und dem Kp. Chef sowie Oberst. Schön finde ich auch das Fotoalbum aus seiner Dienstzeit und die beiden Lehrgangshefte. Der Divisionsbefehl aus dem Osten ist auch interessant. Ich gehe davon aus das dass Schiffchen von ihm war. Weiterehin sind noch Dokumente von einem Obergefreiten mit anderem Nachnamen aus der Familie vorhanden. Dieser ist leider ebenfalls im Januar 1945 in Polen gefallen. Jede Menge Feldpost. Kann mir jemand etwas zu der Erkennungsmarke sagen ? Bzw etwas zur EInheit ? wenn er Jahrgang 1869 war spätestens noch 1. Weltkrieg aber eher früher. Das Schiffchen ist in einem top Zustand.