Reservistenkrug Neuburg

  • Servus zusammen!


    Habe nur dieses eine Bild.

    Lohnt es sich, weitere anzufordern?


    Krüge sind absolut nicht mein Gebiet.


    Dank und Gruß

    Markus

    Dateien

    • DSCN2270.JPG

      (554,75 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Markus,


    hat für mich auf jedenfall potential. Da lohnen weitere Bilder. Die Knöpfe an den Uniformen sollten auf jedenfall fühlbar sein.


    Am Deckel fehlt offensichtlich der abschraubbare Aufsatz. Das solltest Du allerdings bedenken.


    Grüße

    Roland

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen deutsch bis 1945.

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen international bis 1918.

    Suche immer Kopfbedeckungen vor 1945 mit Bezug auf Augsburg und Umgebung.
    Suche militärisches mit Bezug auf Klagenfurt.

  • Prima! Danke Dir für die schnelle Hilfe.

  • Hallo Markus;


    soweit die Bilder überhaupt eine Beurteilung zulassen, scheint der Krug des Königlich Bayerischen 15. Infanterieregiments, 12. Kompanie, (König Friedrich August von Sachsen) aus Neuburg an der Donau original zu sein. Keiner aus Porzellan, sondern aus Steingut, also ohne Lithophanie. Sind zwar seltener als die aus Porzellan, aber keineswegs gesuchter. Es fehlt der Schraubaufsatz mit dem Infanteristen und dem Löwen. Zum Zustand kann man aufgrund mangelnder Bilder natürlich nichts sagen, da ja etwaige Beschädigung nicht erkennbar sind.


    mfg Hans