wieder "selbstersteigerte" Artikel bei Auktionshaus !!!!!

  • Servus !


    In einem bestimmten Internetauktionshaus ist immer wieder ein Anbieter, (Verkäufer), aktiv welcher seine Artikel selbst zurückersteigert, wenn er seinen, (von ihm erwünschten), Preis nicht erzielt !!!!


    Der Dumme ist dann, somit, immer wieder der ehrliche Käufer !!!!


    Ich habe diese Internet-Verkaufsplattform schon desöfteren auf diesen Verkäufer aufmerksam gemacht, doch ist man dort noch, (scheinbar), immer noch nicht aktiv geworden, da der Verkäufer dort weiterhin munter so verfährt ! ...

    Klar, der Verkäufer bietet auf dieser Plattform rel. viele Artikel an und bezahlt dadurch der Plattform auch nicht wenig an Gebühren ...

    Dezitiert möcht´ ich der Verkaufplattform aber keineswegs (!!!) unterstellen, daß diese Verkaufsplattform, (Internet-Auktionshaus), deswegen diesem Verkäufer nicht endlich mal die Rute in´s Fenster stellt und den Mann dort sperrt, weil er ja ein "Guter Kunde" ist ... !!!


    Habe über e-mail den Verkäufer mit seinem, (m.E. sehr unfairem), Gebahren konfrontiert und der Verkäufer auf dieser Plattform hat sein Verhalten auch nicht einmal verhehlt, nicht einmal in Abrede gebracht und damit sogar dieses, (sein), meiner Meinung nach, unlauteres, Verhalten zugegeben ! ...


    Vor Kurzem hätt´ ich einen bestimmten Gegenstand erwerben können, welchen der VK auf dieser Plattform als Auktion eingestellt hat welchen der VK aber selbst wieder "zurückersteigert" hat, weil er, (wie er mir geschrieben hat), nicht den Betrag erzielen hat können, welchen er selbst für diesen Artikel mal hat (be)zahlen müssen.

    Was, bitte, kann der ehrliche Bieter denn dafür wenn der Verkäufer in (s)einer Auktion nicht den Preis erzielt, welchen er selbst für den Artikel mal selbst hat bezahlen müssen ??????


    Das Fass aus dem Boden schlägt dann sogar noch die, (meiner Meinung nach), freche Antwort des Verkäufer´s, ich könne den, (von ihm wieder selbst "zurückersteigerten" !), Artikel zum Preis von Euro soundso bei ihm ja gern´ kaufen, welcher um zehn Euro höher liegt, als er selbst dafür mal hat bezahlen müssen.


    Für mein Dafürhalten eine absolute Schweinerei !!!!


    Ich habe der Plattform heute mit folgendem Text auf dieses Verhalten des Verkäufer´s hingewiesen:


    Auch dieses Messer hat der VK nicht zu dem, von ihm selbst gewünschtem, Preis verkauft und wieder selbst "zurückersteigert", wie der Verkäufer mir selbst, gerade per e-mail, bestätigt hat !

    Er hat mir dieses Messer zu einem sehr hohen Preis gerade angeboten obwohl er es, "offiziell", ja gar nicht mehr in seinem Besitz haben dürfte, da ja bei .... verkauft ! ;) ... !!!!


    Ich habe .... in der Vergangenheit nun schon desöfteren auf die "Machenschaften" dieses Verkäufer´s hingewiesen doch .... ist leider noch immer nicht "aktiv" geworden um dem entgegenzutreten !


    Ich weiß, der Verkäufer bringt mit seiner großen Menge an Verkäufen .... Erlöse durch dessen Verkäufe, (an .... zu entrichtenden Gebühren), ein, dennoch sollte .... doch, in erster Linie, bestrebt sein die Plattform und den Namen .... "sauber" zu halten, oder nicht ?


    Mit freundlichen Grüßen,

    ....



    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

    Einmal editiert, zuletzt von reibert ()

  • Keine Frage, sehr ärgerlich!


    Aber solange der Verkäufer über seinen offensichtlichen Zweit-Account seine eigene Ware selbst ersteigert und dafür die Auktionsgebühren beim Internet-Auktionshaus bezahlt, dürfte das Auktionshaus wenig gegen ihn unternehmen, da sie ja an ihm Geld verdienen.


    Da die Gebühren ja teilweise schon ordentlich sind (einige Prozent der Verkaufssumme), frage ich mich, ob sich das für den Verkäufer überhaupt lohnt?

  • Wie schon öfter angemerkt: nur, weil irgendwas bei egun versteigert wird, heißt das nicht, dass entsprechende Beiträge ins Waffenforum gehören. Bitte: wenn es um Messer geht: Blankwaffenforum. Wenn's um Helme geht: entsprechendes Forum, usw. NUR Schußwaffen gehörern hier rein.