mir unbekannter Säbel

  • Hallo Experten

    Um was für einen Säbel handelt es sich hier?

    Land,Zeitraum?

    Komplett vernickelt oder verchromt? Dürfte daher ein Eigentumsstück zum Ausgang sein.

    Keinerlei Herstellerstempel.Ringe,Scheidenbeschlag und Griffring mit 152 gestempelt.

    Dateien

    • DSCN0423.JPG

      (490,44 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN0424.JPG

      (471,46 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN0425.JPG

      (468,82 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN0426.JPG

      (475,15 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN0427.JPG

      (497,71 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN0428.JPG

      (451,57 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Mach das mal,was mich nur stutzig macht es ist keine Vorrichtung für das Emblem auf den Parierlappen.

    Aber sonst stimmig, Nr.auch ok,ist die Scheide unten gestempelt.