Dünnwandige Tasse Modell des Amtes

  • Moin, diese Tasse bekommen. Wo wurde derartiges dünnwandiges Porzellan eingesetzt? Ist sowas im Vergleich zu den massiven Tassen eher selten? Danke für die Mühe.

    Dateien

    • IMG_3591.JPG

      (434,07 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3592.JPG

      (465,03 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3593.JPG

      (399,33 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Es gab das sog. Kantinengeschirr und das Kaffeegeschirr, hier die Teeschale Modell II, von Kästner eher seltener. Wert ca. 20,-

    Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
    W. Busch
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
    ****************************************************************************
    Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
    http://www.gastroporzantik.de