Bundeswehr Klappspaten "alte Art" bis wann?

  • Nach der Wende wurde der Spaten noch in der Heimatschutzbrigade 41, Großraum Eggesin, ausgegeben.Bis 1997 auf alle Fälle. Zeitgleich gabs noch den NVA Klappspaten.

  • Hmmm...aus dem Bauch heraus würde ich sagen, so bis in die Mitte der 80er Jahre..es existieren genügend Bilder aus der Zeit, wo dieser Spaten zu sehen ist...bei uns damals (Anfang der 90er) waren im Mob Depot neben weiterer 'alter' Ausrüstung diese Spaten eingelagert gewesen und wurden dann bei Wehrübungen ausgegeben...wir (die aktive Truppe) hatten da aber schon den dreifach Klappspaten empfangen...


    schönen Gruß...Stefan

    suche alles von den Tragtiereinheiten der Gebirgsjäger,
    speziell vom Tragsattel 23 und Packsattel 33

  • Danke für eure Hilfe!

    Von einer schwammigen Übergangszeit bin ich ausgegangen, blos mit so einer langen Nutzung hätte ich nun doch nicht gerechnet.

    Interessant dass man kaum welche sieht, die mit einem Produktionsjahr der 70er gemarkt sind.

    Die meisten wurden wohl in den späten 50er und vorallem in den 60er Jarhen hergestellt.


    Nun gilt es mal das Einführungsjahr des Dreifach-Klappspatens herauszufinden... :/


    Gruß

    Spatenblitz

  • Gute Frage, ich verfolge das Thema mal mit Interesse.

  • Ich habe meinen 2001 zum DZE abgegeben. In den Landtruppenteilen der Marine wurde da auch noch neben der blauen AGA oliv ausgegeben ...


    Gruss


    BBD

  • Moin,'91-92 noch empfangen-Panzerlehr Munster Gruß Pimpf

    ...Ich habe die klumpige Matrone nicht gewählt...
    ...legt nie die Waffen aus der Hand...

  • Grade erst gesehen . Ist ja ein Ideal Spaten aus herdecke an der Ruhr .😃

  • Moin,


    1990 bei der Luftwaffe das neue Modell empfangen.


    Gruß Rudel

    (http://www.rbwk.de)
    Suche: Reichsberufswettkampf Teilnehmer Abzeichen 1936 (Königsberg), Etui Gausiegerabzeichen (blaue Pappschachtel), Urkunden zum Wettkampf 1944

  • 1980 - Neues Modell. Wenn mich meine Erinnerung nicht trübt.

    An den alten könnt ich mich erinnern.



    Servus

    Jochen

  • Ich hatte 1992 den neuen. Den alten nie bei der Bw gesehen.

    Wie war der Gebrauchswert? Ich fand den Griff vom neuen superpraktisch.

    Bei mir dauert es mit dem Antworten meistens etwas länger, sorry!!!

  • Zum Spindöffnen ohne Schlüssel in Kombination mit dem Stahlhelm 1A. :P


    BBD

    wobei das auch mit dem dreifach Klappspaten geht..^^

    suche alles von den Tragtiereinheiten der Gebirgsjäger,
    speziell vom Tragsattel 23 und Packsattel 33

  • Wobei dieser gern vor dem Spindschloss kapituliert hat und einfach auseinander fiel. Tatsache....

  • 1974-75 noch getragen

    Meierl2

    Zwischenzeitig hab ich mal nachgesehen. 1975 ist auch das jüngste Baujahr in meiner Sammlung.


    Nach jetztigem Stand engt sich die Einführung des Dreifach-Klappspatens auf 1976 bis 1980 ein.