Sturmabteilung Feldjägerkorps

  • Es ist fast Weihnachten und da wollte ich auch mal was zeigen. Ein Stahlhelm des Feldjägerkorps. Glocke könnte von der Österreichischen Manufaktur Brüder Gottlieb und Brauchbar sein, wobei ich davon ausgehe, dass es sich um einen umgearbeiteten tschechischen Vz20 handelt. Welcher sehr sauber umgearbeitet worden ist.

    Das SA Feldjägerkorps war nur von 1933 - ca 1936 existent. Es gab 2 Varianten von Abzeichen. Die gezeigten von mir und Metallembleme.


    Wünsche euch allen einen schönen 4. Advent und ein tolles Weihnachtsfest!

  • Der Oberknaller! :KLA

    Einer der besten Helme welchen ich in den letzten Jahren zu Gesicht bekommen habe.

    Seltenst und in wunderbarer Erhaltung. :love: I


    Gruss

    Ich suche:
    -Kinderspielzeughelme
    -Paradehelme

  • Servus morelius,

    Erstmal ein toller Helm und jetzt meine Frage zu der/deiner Aussage zu den Helmabzeichen:/

    Das SA Feldjägerkorps war nur von 1933 - ca 1936 existent. Es gab 2 Varianten von Abzeichen. Die gezeigten von mir und Metallembleme.

    Ich habe da solch Stück set Urzeiten im Fundus und habe es bisher für einen - Mützenstern/Emblem für Justizbeamte des Freistaates Preußen,in der Tragweise von 1933-1935- gehalten..

    neues 011.jpgneues 016.jpg

    Vllt kann mir hier jemand weiterhelfen 😉


    Danke und Gruß,

    Der kabl!

    Gruß

    Der kabl

  • Welchen Durchmesser hat dein Stern?

    Ich suche:
    -Kinderspielzeughelme
    -Paradehelme

  • Hermann Göring rief im Februar 1933 die SA Hilfspolizei ins Leben, um die Schutzpolizei zu unterstützen. Im Oktober 1933 wurde die Hilfspolizei in das SA Feldjägerkorps umgewandelt. Im April 1935 wurde dieses wiederum in die Schutzpolizei integriert.


    Der preußische Polizeistern wurde in Silber von der SA Hilfspolizei getragen und in Gold vom SA Feldjägerkorps.

  • Hallo,

    Der Durchmesser liegt bei ~35 mm


    Danke schon einmal für die Bestimmung und Zuordnung zur ' SA Hilfspolizei ':thumbup:

    Gruß

    Der kabl

  • Anbei ein paar Bilder von den Metallemblemen. Die kleineren fanden sich an Helmen oder am Kragenspiegel. Die größeren auf zB der Schaftkappe.

  • Noch nie gesehen. Toller Helm, Dankeschön fürs Zeigen.


    SG Dominic

    Suche Alles zur 78.Sturmdivision:Inf.Reg.195,215,238,A.R.178
    Sturm.Reg.195,215,14,A.A.178,Pio.Bat.178,
    Pzjg.Abt.178,Gr.werf.Bat.5, Sturmge.Abt.189,Flak-Abt.293
    Und: „Leibstandarte SS Adolf Hitler“

  • Eine Augenweide....:KLA:KLA

    Ich wünsche allen ein paar ruhige Tage.


    Gruß Oliver

    Alle von mir gezeigten Gegenstände und Texte dienen nur zu Zwecken gemäß §§ 86 / 86a, StGb

    Suche immer originale Packtaschen für Kräder

    Suche originale Fallschirmjägerstiefel.

  • Servus


    Absolut TOP Stück!!! Danke fürs zeigen.


    Ich hab vor einigen Wochen in einem Konvolut ein Portrait eines Soldaten mit solch einem Helm dabei gehabt, aber in natura.., absolut Toll.


    LG Buckeru

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB. zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden-