• Hallo Zusammen,

    Wie in meiner Vorstellung von neuen Mitgliedern bereits angedroht :) hier ein paar Bilder der Stücke die mir gestern angeboten wurden.

    Der Verkäufer ist ein älterer Herr (US Marine Veteran) der seit über 40 Jahren deutsche Militaria sammelt. Seine Frau ist ein Flüchtling aus dem Sudetenland (wie meine eigene Mutter) die später in die USA ausgewandert ist. Daher der Bezug zur deutschen Geschichte.

    Er kennt sich sehr gut aus und hat mir versichert, dass alles original ist. Was ist Eure Meinung dazu? Er meinte er hat alles von WW 2 Veteranen bzw. deren Erben gekauft. Alles Mitbringsel aus dem Krieg.


    Eine kleine Fahne 42x25cm im sehr guten Zustand. Beidseitig gestickt.


    Eine grössere Fahne 160x71cm, einseitig mit weißem Streifen unten und Bordüre. Er meinte es handelt sich möglicherweise um eine Fahne die an Rednerpulten befestigt war.

    Die Flagge ist signiert von dem GI der sie "erbeutet hat". Das sieht man hier öfters in den USA.

    Seigen (wahrsch. meinte er Siegen), Germany 6/1945 (also schon nach Ende des Krieges), Anthony Reinbold 13th Infantery, 8th Division


    Dazu steht bei Wikipedia:

    (The regiment found itself fighting through the hedgerows of France in July 1944 as a member of the 8th Infantry Division and led the drive to the Aa River. The regiment spent ten months in combat in Normandy, Northern France, The Rhineland and Central Europe. It occupied a position on the Siegfried Line and was involved in the Battle for Brest and the Battle of Hurtgen Forest)

    Wir wollten die Fahne nicht komplett ausbreiten weil wir uns mitten auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt getroffen haben.

    Einen Dolch und eine Schirmmütze habe ich separat eingestellt.


    Ich denke die Fahnen sind echt. Was wäre ein fairer Preis fuer so etwas.

    Dateien

    • IMG_4294.JPG

      (709,82 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4295.JPG

      (620,64 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4296.JPG

      (564,1 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4297.JPG

      (475,81 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,

    leider sind die Bilder nicht gut für eine Bestimmung,ob die echt sind oder nicht...

    Diese Fahnen lassen sich sehr leicht fälschen und wichtige Dinge,wie Stoffstruktur und Vernähung lassen sich hier nicht erkennen...

    Die einseitige Fahne ist entweder vom Rednerpult oder als Wandschmuck gebraucht...


    Gruß Wolf

  • Hi Wolf,

    Danke auch hierzu.

    Ich versuche noch mehr Bilder zu bekommen. Ist leider etwas schwieriger weil älterer Herr und Technik :|

  • So, habe heute mehr Bilder gemacht.

    Hier die Kleine. 42x25cm im sehr guten Zustand. Beidseitig gestickt

    Dateien

    • IMG_4393.JPG

      (861,59 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4394.JPG

      (898,02 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4395.JPG

      (956,18 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4396.JPG

      (818,57 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4397.JPG

      (401,97 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4398.JPG

      (692,97 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Und die grössere Fahne 160x71cm, einseitig mit weißem Streifen unten und Bordüre. Er meinte es handelt sich möglicherweise um eine Fahne die an Rednerpulten befestigt war. Man sieht noch die Löcher wo sie befestigt wurde.

    hat jemand eine Idee was der weiße Streifen unten bedeuten könnte?

    Gruß Fabian

    Dateien

    • IMG_4375.JPG

      (575,77 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4376.JPG

      (487,35 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4377.JPG

      (869,8 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4378.JPG

      (621,85 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4379.JPG

      (986,61 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4380.JPG

      (935,36 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4381.JPG

      (423,48 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Und noch ein Schwung. Aber das war es.

    Ich bin mir sicher die Fahne ist echt.

    Dateien

    • IMG_4390.JPG

      (795,6 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4391.JPG

      (1,13 MB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4392.JPG

      (1,08 MB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Beide Fahnen sind original. Die Wand/Podiumsfahne sehe ich preislich bei 250 Euro. Mit Seigen wird wohl Siegen/NRW gemeint sein.


    VG axl