Tauschbereich Tot ?

  • Moin,


    sagt mal geht es nur mir so, dass ich das Gefühl habe das im Tauschbereich nicht mehr wirklich was geht ?


    Früher war es ganz nett hat man was eingestellt hat man auch relativ schnell einen Kontakt gehabt, ich habe das gefühl das nurnoch verkauf geht. Das mit dem Tauschen / Teiltauschen hat mir immer sehr viel Freude bereitet da man dadurch auch einwenig ins Plaudern mit anderen gekommen ist.

    Danke, Kloppe

  • Moin,


    das Gefühl hatte ich auch. Da ist nicht mehr wirklich was los.


    Man bekommt fast nur noch Anfragen zwecks Verkauf.



    Grüße limes

  • Könnte auch am Angebot liegen. ;)

    ...wenns klappt gibts ne halbe Flasche Bier für jeden !
    ....Anblasen.....!

  • Oder natürlich, auf der anderen Seite, an einer zu speziellen Suche. ;)

    ...wenns klappt gibts ne halbe Flasche Bier für jeden !
    ....Anblasen.....!

  • Servus,


    meine Erfahrung im Tauschbereich ist die, daß der oder die Anbieter für ihre zu tauschenden Stücke den maximalen Preis aufrufen und wenn ich dann ein Stück anbiete, dann ist das zu teuer. Gefühlt wird, wie im Verkaufsbereich auch, versucht das maximale zum minimalsten Einsatz rauszuholen. Deswegen habe ich es letztendlich aufgegeben. Das ist aber jetzt nur meine Erfahrung.

    Allerdings wird für mich persönlich zu wenig Kaiserreich Militaria angeboten und deswegen für mich auch eher uninteressant.


    Grüße

    Roland

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen deutsch bis 1945.

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen international bis 1918.

    Suche immer Kopfbedeckungen vor 1945 mit Bezug auf Augsburg und Umgebung.
    Suche militärisches mit Bezug auf Klagenfurt.

  • Ich kann zwar nur für mein Hauptsammelgebiet Urkunden/Dokumente Westfront 44/45 sprechen, aber da kann ich die Beobachtung absolut bestätigen und würde sie sogar auf den Verkauf ausdehnen. Früher konnte ich hier spätestens alle 2 Monate etwas für die Sammlung erwerben, sei es durch Tausch oder Ankauf, aber mittlerweile habe ich seit über einem Jahr nichts mehr aus dem Forum bekommen... und es liegt ganz sicher nicht an mangelnder Qualität beim Tauschmaterial meinerseits.


    Keine Ahnung, ob (zu) viele Verkäufer/Tauschpartner mittlerweile zu Facebook oder sonstwo hin abgewandert sind, oder ob es vielleicht mit der Forumsumstellung zusammenhängt, aber hier herrscht für mich in der Tat aktuell Windstille.


    Das soll ausdrücklich keine Kritik am Forum oder deren Leitung sein, sondern lediglich ein Erfahrungsbericht!

    Suche unter Berücksichtigung der §86/86a StGB Einzel-Urkunden, Urkunden-Gruppen, Wehrpässe und Soldbücher zu Auszeichnungen (insbesondere Eisernes Kreuz I. und II. Klasse), die 1944/45 im Kampfraum Aachen, im Hürtgenwald, an der Rur-Front, während der Ardennen-Offensive oder der Schlacht um den Monte Cassino verliehen wurden!

  • Ich habe auch das gefühl das die Tauschnummer jetzt ehr bei FB abgeht. Da habe ich mich allerdings vor 2 Jahren raus genommen durch meine berufliche Position.


    Naja ich glaube auch nicht das ich nur dreckszeug anbiete, suche ist speziell aber im Grunde ja offen.


    Nicht zu ändern, früher hat tauschen hier, wie ich es schon sagte, Freude gebracht und das hat auch mal bei nicht so guten Sachen funktioniert.

    Danke, Kloppe

  • Meist habe ich die gesuchten sachen nich.. dann kommt halt die frage nachm preis..

    suche dringend! EKM von 16. Luftgau-Nachrichten-Regiment 1
    EKM von der 1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Batalion(mot)53

    Erkennungsmarken Ostpreußischer Garnisonen

    Alles über das Luftgau Nachrichten Regiment 1

    Und Torgau

  • Ich habe da schon Moooonate nicht mehr reingeschaut. Ich kann mich auch gar nicht daran erinnern, dass mal ein Tausch überhaupt zustande gekommen wäre.


    Man sollte aber auch nicht unbedingt die Erwartungshaltung haben, dass man über einen Tausch die Sachen jetzt wesentlich günstiger bekommen könnte. Gut ok, wenn ich jetzt ein Ritterkreuz für 500,- bekommen hätte und es z.B. gegen einen SS-Kettendolch eintauschen möchte, dann hätte man ein Geschäft gemacht. Genauso gut kann ich das Ritterkreuz aber auch verkaufen und mir anschließend einen Kettendolch kaufen.


    Kommt da wirklich mal ein Tausch zustande, so ist das meiner Ansicht nach doch eher auch ein bisschen Glückssache. Ich glaube aber, man ist erfolgreicher, wenn man seine zu tauschenden Sachen einfach verkauft und sich dann das Gesuchte selbst irgendwo kauft.


    Genauso ist es mit der Rubrik "Suche". Das bleibt doch auch schon lange völlig unbeachtet.


    Bei beiden Rubriken, im "Tausch" und auch in der "Suche" gibt es auch immer wieder Leute, die ihr Thema alle drei Tage nach oben schieben, um darauf aufmerksam zu machen. Nur irgendwann liest man das gar nicht mehr und es nervt nur noch.


    Gruß Dragoner08

  • Ich denke mal die ernsthaften Sammler werden immer weniger. Mir kommt es so vor als werden es immer mehr Kurzzeitenthusiasten bzw. Hobbyhändler.

    Ein Verkauf ist ja auch irgenwie ein Tausch, aber es soll immer schnell gehen und der Gedanken und Erfahrungsaustausch wird zur Nebensache.

    So ist jedenfalls mein Empfinden.

    Gruß

    green leader

  • Der Tausch ist natürlich eine Möglichkeit,völlig legal Steuern zu sparen.

    Alles was verkauft wird,ist ab einer bestimmten Summe/Menge steuerpflichtig.

    Das ist natürlich ein großer Pluspunkt für den Tausch,aber meiner Meinung nach auch der einzige.

    Ich persönlich schaue überhaupt nicht mehr in die Tauschrubik,weil mir die Zeit fehlt.

    Was dazu führt,das viele nicht in die Tauschrubrik schauen ist aber auch die Faulheit mancher Anbieter,das muss man auch mal ganz klar sagen.

    Die meisten hier haben ein oder mehrere spezielle Sammelgebiete.Sie möchten aus Zeitgründen schon in der Überschrift erkennen um was es sich handelt,und nicht ein Thema anklicken mit der Überschrift "Meine Tauschecke",in dem dann auf mehreren Seiten Dinge angeboten werden,die sie überhaupt nicht interessieren.

    Für einen zu tauschenden Artikel sollte jeweils ein eigenes Thema aufgemacht werden und kein Sammelthema mit unterschiedlichsten Sachen.Zudem sollte der zu vertauschende Gegenstand in der Überschrift eindeutig benannt werden.

    SUCHE EK 2 1939 MIT PUNZE FOLGENDER HERSTELLER:
    2,8,12,21,22,26,28,35,53,57,128,140
    L/10, L/12, L/14, L/15, L/18, L/19, L/22, L/23, L/24, L/26, L/50, L/51, L/56, L/57, L/58, L/59, L/60, L/64
    Auch 57er Versionen und sonstige Nachkriegsfertigungen.

  • sicherlich, ging aber früher ja auch mit Sammelthema. Für mich war es der Letzte Tauschversuch, zu viel arbeit. Dann wird es halt verkauft ohne irgendwelche Konversation.


    So ist der lauf der zeit...

    Danke, Kloppe

  • Ich nutze für mich den Tausch- und Suchebereich durchaus und die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, zumindest bei mir, dass pro Jahr vielleicht ein Tausch zustande kommt und so circa 2 bis 3 Antworten auf meine Suche eintrudeln. Das ist natürlich nicht viel, aber ich freue mich jedes Mal, wenn was zusammengeht und da ich recht speziell suche, ist meine Erwartungshaltung trotzdem voll erfüllt.

    Suche Wehrpässe, Soldbücher und Urkunden.
    Einfach alles anbieten!

  • Bei beiden Rubriken, im "Tausch" und auch in der "Suche" gibt es auch immer wieder Leute, die ihr Thema alle drei Tage nach oben schieben, um darauf aufmerksam zu machen. Nur irgendwann liest man das gar nicht mehr und es nervt nur noch.

    Moin Gunnar,

    da kann ich dir leider nicht recht geben, ich lösche alle Beiträge, wenn jemand die vor Ablauf von 7 Tagen nach dem letzten Beitrag einstellt, so wie in den Regeln geschrieben.

    Grüße

    Winfried

  • Ich sehe das Problem eher bei den zu spezialisierten Sammelgebieten.

    Fast jeder von uns hat ja sein Sammelgebiet

    Die meisten haben aber einen bestimmten Punkt irgendwann erreicht und es wird überhaupt schwer was fehlendes fürs Sammelgebiet zu bekommen.

    Tausch kommt meist nicht zustande ,weil einfach nicht das passende Tauschmaterial vorhanden ist.

    Somit bleibt meist nur ein Verkauf/Kauf

    - Suche Tüten EK2 und VWA

    - Urkunden /Besitzzeugnisse VWA/EK2 ausgestellt 1939 oder 44/45

    - Besitzzeugnisse VWA,WIO,KVK usw. für Frauen/Kinder

    - ALLES aus Hilden und Bischofswerda

    - RFB und alles kommunistisch/sozialistische vor 1933

  • Moin Gunnar,

    da kann ich dir leider nicht recht geben, ich lösche alle Beiträge, wenn jemand die vor Ablauf von 7 Tagen nach dem letzten Beitrag einstellt, so wie in den Regeln geschrieben.

    Grüße

    Winfried

    Das passt ja auch so, Winfried, dennoch würd´ ich die Suche -Beiträge nicht automatisch nach 45 Tagen löschen.

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Jetzt wo EK2s bis 800€ bringen - was willst da noch tauschen- ?

    Die steigenden Preise , so denke ich , sind auch ein Grund ...

    SUCHE IMMER EKMs

  • Also wenn ich mir den Verkaufsbereich seit einigen Monaten anschaue habe ich das Gefühl, dass die Anzeigen zu 80% von nicht gewerbsmäßigen Händlern stammen.

    Unverschämte Preisvorstellungen.

    Somit Frage ich mich, wer hier tatsächlich überhaupt noch sammelt.

    Wenn Tausch, dann denke ich eher hinter den Kulissen im Bekanntenkreis.

  • Tod würde ich nicht sagen, ist halt schon manchmal schwierig dass ein Tausch zustande kommt.

    Wenn man aber fair miteinander umgeht funktioniert es doch manchmal.

    Hab selbst Heute einen Tausch zu Ende bringen können, wo beide Seiten zufrieden sind.


    Gruß

    Herbert

  • Also wenn ich mir den Verkaufsbereich seit einigen Monaten anschaue habe ich das Gefühl, dass die Anzeigen zu 80% von nicht gewerbsmäßigen Händlern stammen.

    Unverschämte Preisvorstellungen.

    Somit Frage ich mich, wer hier tatsächlich überhaupt noch sammelt.

    Wenn Tausch, dann denke ich eher hinter den Kulissen im Bekanntenkreis.

    man kommt sich auch langsam etwas verarscht vor: erst wird ein EK2 für 150,- angeboten, falls sich kein Doofer findet wird es nach nichtmal 24h als erledigt!!! markiert nur um dann für 140,-Eu wieder angeboten zu werden und am nächsten Tag mit minus 10er Schritten so weiter, das ging so im alten Forum nicht.


    Gruß StuGIII

    Suche immer Bulgarische Orden, Ehrenzeichen von vor 1944, Urkunden, Fotos.
    Ordensspangen der Wehrmacht in seltener Kombination gerne mit ausländischen Orden. Danke