• Ein Tag im Leben zweier britischer Soldaten während des Ersten Weltkriegs wird beleuchtet.


    Start: 16.1.2020


    "Im Frieden begraben Söhne ihre Väter. Im Krieg Väter ihre Söhne." (Herodot von Halikarnassos)


    "Jeder Krieg ist eine Niederlage des menschlichen Geistes." (Henry Miller)

  • Da bin ich ja mal gespannt - von der Freigabe ab 12 Jahren sollte man sich nicht abschrecken lassen, da war die FSK anscheinend sehr, sehr großzügig...

    Soll ja in einer Einstellung gedreht worden sein und ohne Schnitte auskommen...


    Gruß,

    berghof73

  • Hallo berghof73,


    ich bin auch schon sehr gespannt.

    Ja er wurde in einer one-shot Einstellung gedreht.

    Darüber hinaus spielt Benedict Cumberbatch mit, einer, meiner Meinung nach, bester Schauspieler unser Zeit.

    Außerdem war 1917 erfolgreich bei den Golden Globes 2020, d.h. er könnte ein guter Kandidat für die Oscars sein.


    Liebe Grüße


    scrabble2003

    "Im Frieden begraben Söhne ihre Väter. Im Krieg Väter ihre Söhne." (Herodot von Halikarnassos)


    "Jeder Krieg ist eine Niederlage des menschlichen Geistes." (Henry Miller)

  • Grade den Film gesehen. Schön gemütlich auf der Couch. Ja ein guter Film wer aber hier " Action" erwartet ist fehl am Platz.

    Stellenweise etwas langatmig.

    Wie man sowas zu Hause sieht? Per PN alles weiter ....

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Sehenswert auf jeden Fall , ich denke die besondere 1WK Stimmung macht den Film aus ? einige Szenen waren vorhersehbar , andere nicht . Allgemein für mich schwer genauer zu beschreiben .


    Bin auf Eure Meinungen gespannt ob positiv oder negativ .

    Schipp Schipp Hurra !.

    Einmal editiert, zuletzt von Kloss () aus folgendem Grund: WK

  • Ist schon etwas "speziell" der Film sicher nicht für jeden Geschmack , schreibst Du warum er nicht gefallen hat ?.

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Das lässt sich schwer in Worte fassen, "speziell" ist schon der richtige Ausdruck. Ich will auch jetzt nicht den ganzen Film dokumentieren. Gibt ja sicherlich noch genug, die ihn noch sehen wollen.

    Kurz u. knapp. Ich hätte doch mehr Action, (nicht nur durch die theatralische, laute Musik hochgehaltene Stimmung), mehr Spannung, und irgendwie mehr Handlung erwartet.

    Aber ist ja alles Geschmackssache...

  • Hallo zusammen,


    anbei zur Information, 1917 ist für 10 Oscars nominiert.


    - Beste Kamera

    - Beste Regie

    - Bestes Makeup und Frisur

    - Beste Filmmusik

    - Bester Film

    - Bestes Szenenbild

    - Bester Tonschnitt

    - Bester Ton

    - Beste visuelle Effekte

    - Bestes adaptiertes Drehbuch

    - Bestes Original-Drehbuch


    Wobei sich meiner Meinung nach wahrscheinlich "Joker" und "Once Upon a Time in Hollywood" die Oscars aufteilen werden :rolleyes:


    Liebe Grüße


    scrabble2003

    "Im Frieden begraben Söhne ihre Väter. Im Krieg Väter ihre Söhne." (Herodot von Halikarnassos)


    "Jeder Krieg ist eine Niederlage des menschlichen Geistes." (Henry Miller)

  • Kurz u. knapp. Ich hätte doch mehr Action, (nicht nur durch die theatralische, laute Musik hochgehaltene Stimmung), mehr Spannung, und irgendwie mehr Handlung erwartet.

    Aber ist ja alles Geschmackssache...

    Der Film "Lost Battalion" von 2001 vielleicht interessanter , deutlich mehr Action , US Soldaten kämpfen in Argonnerwald .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • ….kenn ich noch gar nicht. Danke, mal sehen wo ich den her bekomme. :whistling:

    ...seit heute im Kino ;)

    Gruß,

    Bobby

    Suche alles zum:
    -Infanterie-Regiment 41 Amberg/Artillerie-Regiment 10 Amberg
    -Minensuchboot M402 unter DKiG. Träger Kommandant Oberleutnant zur See Ernst Nahrgang, der 24. Minensuchflottille

  • Hallo,


    Komme eben ausm Kino und muss sagen das es seit längerer Zeit der beste "Kriegs"film war den ich im Kino gesehen hab.

    Die Kameraführung und die fehlenden Schnitte fand ich extrem gut.

    M.M. nach absolut sehenswert.


    Gruß,


    Bobby

    Suche alles zum:
    -Infanterie-Regiment 41 Amberg/Artillerie-Regiment 10 Amberg
    -Minensuchboot M402 unter DKiG. Träger Kommandant Oberleutnant zur See Ernst Nahrgang, der 24. Minensuchflottille

  • Ich war heute auch im Film. Ich fand ihn bis auf Kleinigkeiten gut.

    Die Atmosphäre und Ausstattung war sehr gut.

    Besonders hat mir die unvorhersehbare Handlung gefallen.

    Schaut ihn Euch an.

    Alles, was man in dieser Zeit für seinen Charakter tun kann, ist, zu dokumentieren, daß man nicht zur Zeit gehört.Johann Gottfried Seume 1763-1810