Konvolut Bundeswehr Uniformen

  • Jacke Heer mit Krawatte.

    Dateien

    • IMG_4243.JPG

      (907,66 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4245.JPG

      (968,74 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4246.JPG

      (804,41 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4248.JPG

      (845,15 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4249.JPG

      (768,74 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4250.JPG

      (932,56 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wehrmacht denn sowas

  • Jacke der Gebirgsjäger mit Edelweiß und Orden.

    Dateien

    • IMG_4251.JPG

      (822,38 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4253.JPG

      (1,11 MB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4255.JPG

      (854,86 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4256.JPG

      (783,23 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4258.JPG

      (872,9 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wehrmacht denn sowas

  • Jacke mit Hose der Justiz Baden-Württemberg im Ungetragenen Zustand.


    Beim #1 Ist eine Schützen scheibe mit Auerhahn drauf für Sport schützen oder Jäger als Dekoration, habe ich vergessen zu erwähnen.

    Dateien

    • IMG_4261.JPG

      (881,02 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4262.JPG

      (890,69 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4264.JPG

      (897,82 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4265.JPG

      (1,08 MB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4266 (2).JPG

      (218,28 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4267.JPG

      (827,36 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4268.JPG

      (904,93 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4269.JPG

      (878,42 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wehrmacht denn sowas

  • Moin,


    BW Jacken machen alle einen originalen Eindruck. Ärmelabzeichen wurde ja schon angesprochen. Dienstgrade bei google mal suchen. MMn alles aktuelle bzw. mind. 90er Jahre Sachen.


    Gruß Rudel

    (http://www.rbwk.de)
    Suche: Reichsberufswettkampf Teilnehmer Abzeichen 1936 (Königsberg), Urkunden zum Wettkampf 1944 und alles was nicht 08/15 ist!

  • Danke mal für die Antworten. Aber da sind doch auch welche aus den 70er und 80er Jahren auch dabei oder vertue ich mich gerade damit? Bei der Marine Jacke, wäre es laut bei Wiki. ein Stabskapitän­leutnant? Wie ich schon zu Anfang gesagt habe, habe ich es mit den Dienstgraden nicht so. Bei den Ausländischen Sachen, wo kann ich denn da fragen?


    Gruß


    Wehrmacht denn sowas?

    Wehrmacht denn sowas

  • Da sind auch Jacken auch den 70ern und 80ern dabei (z.B. #6, #17, #18, #19) ..allerdings sind die alle im 'aktuellen Schnitt'..d.h., die könnten auch heute noch so getragen werden.

    Da ist aber auch einige 'gebastelt' bzw. nicht zusammengehörig:

    #5 ist eine Jacke eines Obergefreiten der PzGrenBrig 11, das beiliegende Barett ist von der Heeresflak,

    #18 ist die Jacke eines Uffz einer Panzereinheit, die Kragenspiegel sind von den Panzeraufklärern,

    #20 ist die Jacke eines Oberfeldwebels einer Panzeraufklärereinheit, das Barett ist von den Panzergrenadieren (diese würde z.B. zu Jacke #5 passen)


    schönen Gruß...Stefan

    suche alles von den Tragtiereinheiten der Gebirgsjäger,
    speziell vom Tragsattel 23 und Packsattel 33

  • Vielen Dank für die Antwort. Wenn ich die in den verkauf eingestellt hätte, hätte ich jetzt eine Böse Überraschung erleben können. Gut dann werde ich es im Verkauf anmerken, das die genannten Jacken nicht passend sind bzw. das Barett getauscht/weg gelassen wird. Ich habe noch 2 paar alte Stiefel vom Bund, darf ich die hier mit vorstellen oder muss ich die unter Ausrüstung einstellen?

    Wehrmacht denn sowas

  • hm...wenn die Stiefel zum Konvolut gehören, würde ich die hier auch mit einstellen...


    schönen Gruß...Stefan

    suche alles von den Tragtiereinheiten der Gebirgsjäger,
    speziell vom Tragsattel 23 und Packsattel 33

  • Moien!

    Italien: Carabinierie-Jacke 70er Jahre

    Luxembourg, Gendarmerie (aufgelöst) der Ciffre nach aus der Regierungskzeit Großherzog Jean (+)

    BW-Justiz, alte Art so bis 2010

    h.

  • Moien!

    Italien: Carabinierie-Jacke 70er Jahre

    Luxembourg, Gendarmerie (aufgelöst) der Ciffre nach aus der Regierungskzeit Großherzog Jean (+)

    BW-Justiz, alte Art so bis 2010

    h.

    Vielen Dank für die Aufklärung bei den Ausländischen Uniformen, Husar. Dann sollte nichts mehr daneben gehen beim Verkauf einzustellen.

    Wehrmacht denn sowas

  • Hier noch die Bilder von den gesagten Paar Stiefeln. Hat etwas länger gedauert, bis ich dazu gekommen bin. Hier das 1. Paar. Die müssten relativ die sehr frühe Ausführung sein.

    Dateien

    • IMG_4301.JPG

      (516,2 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4303.JPG

      (517,02 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4305.JPG

      (573,33 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4306.JPG

      (530,49 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4307.JPG

      (560,58 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4308.JPG

      (594,49 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wehrmacht denn sowas

  • Hier das 2. Paar. Die sind aus einem späteren Jahrgang. Bevor man fragt, ob ich die wieder aufgepäppelt habe. Ja, das habe ich. Falls ich die Sachen nicht verkauft bekomme und die bei mir nur in der Gegend rumfliegen, habe ich die etwas wieder hergerichtet und werden dann anschließend eingemottet.

    Dateien

    • IMG_4311.JPG

      (503,18 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4313.JPG

      (508,69 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4314.JPG

      (587,11 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4316.JPG

      (683,72 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4318.JPG

      (527,5 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4319.JPG

      (510,94 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4321.JPG

      (589,26 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wehrmacht denn sowas

  • das erste Paar Stiefel sind die typischen Knobelbecher der Bundeswehr..die Sohlen und Absätze allerdings schon ziemlich runter und die Stoßkappen fehlen.

    beim zweiten Paar bin ich mir nicht sicher, ob das überhaupt BW-Stiefel sind, da diese doch ziemliche Unterschiede aufweisen: von der Sohle mal abgesehen vermisse ich hier die fehlende Schaftweitenverstellung...

    möglich, daß es privat beschaffte Stiefel sind, es könnten aber auch Feuerwehrstiefel oder ähnliches sein...

    ist eine Versorgungsnummer oder ähnliches zu finden?


    schönen Gruß...Stefan

    suche alles von den Tragtiereinheiten der Gebirgsjäger,
    speziell vom Tragsattel 23 und Packsattel 33

  • Bei den 1. Paar Stiefel, dachte ich eher als Deko für die Puppe sind die noch recht schön anzusehen. Dachte nicht daran, das man die noch evtl. benutzen möchte. Außer man hat einen guten Schuster zur Hand, der die Sohlen wieder macht. Bei den 2. Paar Stiefeln wäre Nummern oben im Schaft vorhanden, wie auch beim 1. Paar Stiefeln.

    Wehrmacht denn sowas

  • Moin,

    beim 2. Paar dachte ich erst an Marine-Seestiefel (Mod. 2000), die sind aber zwiegenäht und die Sohlen sind ähnlich, aber nicht genauso. Habe ich sogar noch dienstlich geliefert zu Hause, quasi unzerstörbar.
    Ich erinnere mich aber noch gut an meinen Wehrdienst 1979. Ich hatte ein Paar niegelnagelneue Knobelbecher Mod. 57 und musste schmerzhaft lernen, daß die "Hartgummisohlen" in Verbindung mit den Stoßbeschlägen auf gebohnerten Fluren oder auch auf nassem Asphalt verflixt glitschig waren. Diese Probleme hatten meine Kameraden, die die neueren Gummisohlen hatten, nicht. So wie ich es sehe, sind das solche, d.h. 57er mit Gummisohlen als Bordstiefel für die Marine. Wir hatten noch zusätzlich die braunen geschnürten Kampfstiefel und für den Borddienst noch die braunen Segeltuchschuhe
    https://www.mbertram.de/archiv/detail/index/sArticle/9772 (das sind KEINE KM-Schuhe!!!). Ich habe mich schon so oft geärget, daß ich die wieder abgegeben habe (damals musste Schuhwerk noch abgegeben werden)...
    VG
    Andreas