Marine Experten gefragt !

  • Hallo Sammlerkollegen !

    Ich kann evt. diese Marine-Uhr kaufen. Hab leider nur diese Bilder.

    Die Finger wundgegoogelt;(, leider ohne erfolg.

    Gab es die so ??? Vom Hersteller Tattro hab ich noch nie etwas gehört bzw. gesehen.

    Der Rand ist mit Marineadler und Nr.34 gestempelt.

    Auf dem Ziffernblatt innen ist auch noch ein Marineadler mit Nr. 34 und anderen Zahlen ( konnte ich nicht besser fotografieren).

    Sonst keine Herstellerzeichen zu erkennen.

    Was bedeuten diese bunten Felder am Innenrand der Uhr??

    Stellen kann man sie am rechten Rändelstift.

    Aufziehen am großen Drehrad hinten.

    Die Uhr läuft 8 Tage.

    Stationsuhr ???

    Ich bin ratlos und bitte um Hilfe.


    Gruß vom Panzerpoldi

    Dateien

    • Uhr1.jpg

      (112,22 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Uhr2.jpg

      (61,15 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Uhr3.jpg

      (49,1 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Uhr4.jpg

      (71,29 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Uhr5.jpg

      (85,61 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Uhr7.jpg

      (66,89 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Uhr6.jpg

      (113,96 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Uhr8.jpg

      (88,85 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Uhr9.jpg

      (66,12 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche guterhaltene Flugzeugführerabzeichen in Buntmetall
    Suche alte Geschwader/Staffelabzeichen bzw. Nadeln der Luftwaffe


    Panzerfahrer wollt ich sein, aber zum Glück rückte ich bei der Luftwaffe ein:thumbup::)

  • Habe ich auch noch nie gesehen.

    Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.


    Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.


    Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.


    Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.

  • Danke Euch für die Infos.

    Werde sie dann nicht nehmen.

    Ist ja auch garnicht mein Sammelgebiet. Aber hätte ja auch was ganz seltenes sein können.

    Die Uhr ist wohl aus mehreren Teilen zusammengesetzt wurden.

    Evt. Nachkriegs-Heimarbeit.

    Aber ich denke trotzdem, das das Ziffernblatt mit den Stempeln (sieht man ganz schlecht) am Innenrand original ist.

    Und auch das Gehäuse mit dem Marinestempel.


    Gruß vom Panzerpoldi

    Suche guterhaltene Flugzeugführerabzeichen in Buntmetall
    Suche alte Geschwader/Staffelabzeichen bzw. Nadeln der Luftwaffe


    Panzerfahrer wollt ich sein, aber zum Glück rückte ich bei der Luftwaffe ein:thumbup::)

  • Das Gehäuse könnte alt sein. Zifferblatt, Zeiger und dieses bunte Etwas außen herum sind neuzeitlich und haben da nichts verloren.


    Ich halte es für eine ehemalige, völlig verbastelte Uhr im maritimen Stil. Um eine Schiffsuhr dürfte es sich wegen der Aufhängung kaum handeln, die würde bei Seegang von der Wand fallen. Marine-Schiffsuhren sind mit der Wand verschraubt.


    -> Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie einen Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster". <-

  • Das Gehäuse könnte alt sein. Zifferblatt, Zeiger und dieses bunte Etwas außen herum sind neuzeitlich und haben da nichts verloren.


    Ich halte es für eine ehemalige, völlig verbastelte Uhr im maritimen Stil. Um eine Schiffsuhr dürfte es sich wegen der Aufhängung kaum handeln, die würde bei Seegang von der Wand fallen. Marine-Schiffsuhren sind mit der Wand verschraubt.

    So ist es wohl.;(

    Danke euch für die Infos.


    Gruß vom Panzerpoldi

    Suche guterhaltene Flugzeugführerabzeichen in Buntmetall
    Suche alte Geschwader/Staffelabzeichen bzw. Nadeln der Luftwaffe


    Panzerfahrer wollt ich sein, aber zum Glück rückte ich bei der Luftwaffe ein:thumbup::)