Er war wieder da , auf der Augustusburg

  • Na ja, dass sowas in diesem Land Ärger gibt, sollte jedem klar sein. Hier kann keiner sagen, er hat nicht gewußt, was er sich da an den Trecker hängt. Ein schöner gelungener Adler war das schon immer, aber das macht den Eliten wohl Angst, daher schlagen sie um sich. Ist doch klar, auch gewollt ??

    Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie diejenigen bekämpfen, die sie aussprechen (George Orwell).

  • denke mal das die das a gemacht haben um presse mässig mehr gehör zu bekomm!!

    Das thema wird ja leider nur stiefmütterlich behandelt in den medien.mmn.

    suche dringend! EKM von 16. Luftgau-Nachrichten-Regiment 1
    EKM von der 1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Batalion(mot)53

    Erkennungsmarken Ostpreußischer Garnisonen

    Alles über das Luftgau Nachrichten Regiment 1

    Und Torgau

  • Warum sollte ein "Erich Kästner"-Straßenschild umbenannt werden?

    Laut den Initiatoren dieses Wahnsinns, weil "er zwar Schwierigkeiten mit den Nazis hatte, aber Deutschland nicht verlassen hat. Stattdessen hat er unter anderem Namen für die UFA Filmdrehbücher geschrieben. Damit hat er die Nazis unterstützt, die mit den Filmen die Moral und den Durchhaltewillen der Bevölkerung gestärkt haben". Reicht doch heute aus.


    Komischerweise wird Herr George, der nun wirklich in allen möglichen Propagandafilmen und Durchhaltefilmen (z.B. Kolberg) führende Rollen gespielt hat, heute noch immer in den Medien gefeiert.....Vielleicht, weil er uns "seinen Sohn Götz geschenkt hat".

    Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie diejenigen bekämpfen, die sie aussprechen (George Orwell).

  • Unfassbar , jetzt auch schon die Bauern =O

    Seit wann ist es denn verboten, sich einen Adler an den Traktor (oder aufs Auto) zu kleben??? :/

    Wäre mir neu ...


    Den oben gezeigten Adler habe ich schon zig mal als Heckscheibenaufkleber auf Autos gesehen.

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • Seit wann ist es denn verboten, sich einen Adler an den Traktor (oder aufs Auto) zu kleben??? :/

    Wäre mir neu ...


    Den oben gezeigten Adler habe ich schon zig mal als Heckscheibenaufkleber auf Autos gesehen.

    In Verbindung mit einer Demo schon,da gehen beim system sämtliche Lampen an||in NRW hatte Mal einer einer Reichskriegsflagge vom Kaiserreich im Garten,einem Gutmenschen gefiel das gar nicht, angerufen, Polizei,ja da können wir nichts machen,ist ja nicht verboten,aber wir wissen wer da wohnt,welche Gesinnung er hat,den haben wir im Auge,. Das sind schon einige Jahre her,ich weiß jetzt nicht,wie heute die Rechtslage ist? Gruß Kölsch

  • Das mitführen einer Reichskriegsflagge ist nicht verboten, aber unerwünscht.


    Pumpanski

    Suche

    Wiederholungsspange EK 1 im Etui und

    Etuis zur sächsischen Carola-Medaille.

  • Moin Moin,


    ich finde das so unendlich "geil" dieses künstliche, medienwirksame, schnellstmögliche empören über nix.

    Es ist mittlerweile geradezu ein krankhafter Wettbewerb, irgendwelche nichtssagende Tagesdinge so aufzubauschen, das ein Sturm der Entrüstung durch die deutsche Schafherde geht und jedes der Schafe hat scheinbar so wenig eigenes Leben oder so wenige eigene Probleme, das man geradezu beleidigt ist, wenn irgendein anderes Dummschaf vor dem eigenen "Möh" möh macht....denn wer am lautesten "Möh" macht erntet Aufmerksamkeit, Schulterklopfen und vielleicht springt in den richtigen Kreisen auch ein Freibier dafür raus...

    Dieser gigantische Schwachsinn...in einem Land wo wir über Altersarmut sprechen und dies getrost als Fakt hinstellen können, wo die Gewaltkriminalität durch die Decke donnert, wo das Gesundheitssystem nur noch sehr wenig mit "gesund" zu tun hat, wo man wirklich genügend echte Probleme gibt...da geht so ein UNerwähnenswerter Mist durch die Presse...tagelang...


    Viele Grüße


    Frank

  • Follower, um jeden Preis ist das neue jetzt :)


    hatten wir schon öffter


    Bürger Roms......

    .

    .

    .

    Wollt ihr den totalen Krieg.....

    .

    .

    .

    Wir retten die Erde.....

    Bin immer auf der Suche nach uralten Schlüsseln, Schlössern, Vorhängeschlössern und Eisentruhen.

  • Mich stören eigendliche weder die Symbole noch wenn jemand mit Scheitel oder Schnäutzer rumläuft ,

    ich habe kein Problem mit Adlern oder Sonstiges , es sind wohl eher Gutmenschen und Demokraten die

    mit allen was denen nicht passt ein Problem haben , die können weder Castro noch Trump leiden , machen

    sich Sorgen um nichts und wieder nichts , Hauptsache im Staatsfernsehn läuft Sonntags Tatort zum verdummen .


    Egal , alles gut , Grüße Alvin

  • Dann hätten sie bei dem hier aber Schnappatmung:



    -> Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie einen Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster". <-