österreichische Heimwehrhelme

  • Hallo,

    will ich euch zeigen, kamen bei Umbau arbeiten zum Vorschein.

    Sind wohl alles österreichische M17?


    Sehen doch gut aus und noch alles dran!

    Innenleben ist Ersatzmaterial und eben sehr spröde. Einen habe ich mit feuchtem Tuch abgewischt.


    Gruß chr

    Dateien

    Alles vom Flak Regiment 128 wäre dankbar BITTE !!!

  • Hallo , ja sind Österreicher M17 .

    Ein interessanter Fund auf jeden Fall , wann wurden die getragen und was bedeutet der grüne Streifen ?.

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Hallo,

    bin leider auch kein Heimwehr Spezi.

    Getragen zur Zeit der ersten Republik wo sie im Februar 34 ihren Höhepunkt fanden.

    Zum grünen Streifen kann ich leider auch nichts näher sagen.

    Alles vom Flak Regiment 128 wäre dankbar BITTE !!!

  • schöne interessante Stücke,am besten bisschen saubermachen und ins Regal(kein öl und dergleichen)...


    Suche Stahlhelme des ersten Welkriegs M16 oder M18 möglichst komplett in gutem zustand...wer was hat bitte PN an mich;)




  • Schreib´ mal den Michl, ( lir2 ), an ! ;)

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Ich finde die 3 interessant und bin gespannt auf die Fachleute, Grüße

    Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
    Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.

  • Toller Fund !!!
    ich würde auch dringend dazu raten die Helme im Fundzustand zu belassen.

    Ich würde gerne wissen wo , in welchem Bundesland , die Helme gefunden wurden.


    LG


    Bernhard

  • Hallo , ja sind Österreicher M17 .

    Ein interessanter Fund auf jeden Fall , wann wurden die getragen und was bedeutet der grüne Streifen ?.

    Der grüne Streifen ist typisch für Helme der Heimwehr. Wohl als Erkennungszeichen gedacht.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Der grüne Streifen ist typisch für Helme der Heimwehr. Wohl als Erkennungszeichen gedacht.

    Ok , ist leicht zu merken fall man einen sieht .


    Sind in Bear Buch die Helme nicht beschrieben ?.

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Toller Fund !!!
    ich würde auch dringend dazu raten die Helme im Fundzustand zu belassen.

    Ich würde gerne wissen wo , in welchem Bundesland , die Helme gefunden wurden.


    LG


    Bernhard

    Bleiben natürlich im Fundzustand !

    Innenseitig ist das erdbraun der KuK Helme , aussen in einem grünen Anstrich mit dem grünen Streifen mit Farbnasen dürften wenig Zeit gehabt haben 🙈


    Kommen aus Oberösterreich die Drei.

    Alles vom Flak Regiment 128 wäre dankbar BITTE !!!

  • gratulation!

    auch heimwehrführer starhemberg trug einen m-18 ohrenfrei mit grünem längsstreifen;).heimwehren waren ähnlich wie freikorps.. es gab keine einheitliche reglemtierung. fundort?

    mfg lir2