Tropenbluse aus Nachlass

  • Das Armabzeichen (Jägertruppe) sitzt auf der falschen Seite und gehört (wenn überhaupt) auf den rechten Ärmel (schau mal ob es aufgenäht wurde oder angeklebt). Der Adler ist nicht der der Typ der da draufgehört, d.h. er wurde ergänzt und ist warscheinlich auch nicht ein zeitg.Original.

    Mach Bilder von der Unterseite der Vernähungenm der Kragenspiegel (Unterseite vom Kragen) und der Innenseite der Jacke ,da müssten -wenn Du diese aufklappst- links vor Dir auf der Knopfleiste Stempel sein mit Zahlen und einem Buchstaben bzw. Hersteller. Dann mache bitte noch Fotos von den Schulterklappen und deren Unterseite und den Schlaufen auf der Jacke wo diese durchgesteckt werden. Ein "schärferes" Bild vom Träger mit der Jack ohne Folie wäre auch gut.

  • das was ich erkennen kann vom Adler ist es eine klassische Kopie, da braucht es ein besseres Bild. Des Weiteren is der Vogel sowie die spiegel „falsch“ vernäht.


    zu den Orden kann ich nix sagen, sonst schaut die Jacke gut aus

  • Wieder einmal eine schöne Geschichte mit der die Joppe nur bedingt mithalten kann.

    Wie soll man - oder besser die Erbin der Jacke - das verstehen?


    Wenn der Träger der Jacke "Felix" als Sammler der ersten Stunde sich - wie wir übrigens - für Auszeichnungen des 3. Reiches, Effekten und dergleichen interessierte, warum sollte er nicht seine eigene Feldbluse, die er ja offensichtlich über die Gefangenschaft gerettet hat, nicht wieder mit Effekten, ggf. auch Kopien versehen haben? Oder sich ein Eichenlaub auf den falschen Arm genäht haben?


    Warum wird hier der Themenerstellerin etwas unredliches unterstellt?


    Ich erwarte, dass sich diejenigen die stänkern, unken oder rummosern wollen, dezent zurückhalten.


    Ich erwarte ferner, dass man sich der Hilfesuchenden, die sogar eine Supporterlizenz gelöst hat, um ihr Erbe bestimmen zu lassen, hilfreich zeigt!


    Gruß

    Dirk

  • :thumbup::thumbup::thumbup:

    grüße udo ;-)

  • Jetzt haltet aber mal alle die Luft an.

    Die Jacke selbst ist offensichtlich original.

    DARAN zweifelt wohl niemand.

    Der Adler ist ein recht bekannter Fake. DAS ist Fakt.

    Die Spiegel halte ich für original aber neu vernäht und zum Jägerabzeichen wurde schon was gesagt.

    Die Uffz.-Tresse entspricht nicht dem Tropenmuster und von den Schulterklappen bräuchte es bessere Bilder.

    Unterm Strich:

    Die Jacke ist gefummelt. Von wem, wann oder warum ist erstmal unwichtig.

    Und nur das zählt wenn man Sammler von Uniformen und nicht von Geschichten ist.

    Wer diese Wahrheit nicht verkraften kann, der darf hier eben nichts einstellen.

    Und ja.... weitere Details etwa von Innen wären genauso interessant wie ein besseres Bild des Trägers.

    So, und wer möchte, der darf mir jetzt gerne "Konsequenzen" angedeihen lassen....

  • Das hatten wir alles schon in einem anderen Thread zu der Jacke etc. . Bitte nachlesen. Ich denke es fehlen einfach nur die Fotos von der Innenseite und vl. von den Schulterklappen.

    Suche kuk Orden / Österreich, Medaillien, Eiserne Krone, Leopold Orden, Stephansorden, Damenstift, Elisabeth Orden, Kaiser Franz Joseph Orden, Verdienstkreuze etc.

  • Gut, im Ordensbereich bin ich selten unterwegs. Hier geht es um die Joppe, nicht mehr und nicht weniger, und deshalb wurde dieses Thema in diesem Unterforum wohl auch eingestellt.

  • Die Luft hättest besser Du angehalten, und zwar nach genau diesem hilfreichen Kommentar:

    Ist es so schwer einfach mal eine nützliche und nüchterne Erklärung zu geben!?


    Wenn diese Jacke für Dich als offensichtlichen Highendunberührtunbefummeltbestzustand-Sammler nicht sammelwürdig ist, dann ist das Deine Sache, das musst Du aber nicht bis zu erbrechen zelebrieren.


    Und spar Dir weitere zynische Kommentare.

  • Dass Sie nicht sammelwürdig ist hast Du gesagt.

    Meine Beschreibung war im Übrigen überhaus nüchtern und sachlich und sie entspricht v.a. den Tatsachen - auch wenn es nicht jeder hören will.

    Was erwartest Du hier? Ein wissenschaftliches Fachgutachten?

    Da wird nur auch nichts anderes bei rumkommen.

    Aber evtl. lobt Euch die Joppe ja noch jemand in den siebten Himmel und alle sind zufrieden:thumbup:.

  • Ral lies dir den Threat mit den Orden durch. Da verstehst du vielleicht warum die Themenstarterin solangsam verzweifelt. Sie fragt nach Bestimmung Ihrer Sachen. Im keinem Moment habe ich bislang gelesen dass Sie Meinungen kritisiert

  • Moin,so ich hab da mal ne frage zur Jacke ansich da diese ja gut ist laut eurer Aussage was wäre für die nackte Jacke denn ein reeller Preis?

    PS:ich finde es gut das die Verkäuferin sich so bereitwillig zeigt und erstmal alles aufschlüsselt


    Suche Stahlhelme des ersten Welkriegs M16 oder M18 möglichst komplett in gutem zustand...wer was hat bitte PN an mich;)