• Fehlt da eine Schraube im Mundblech ?


    Gruß Dragoner08

  • Ich wunder mich über das HK auf der Scheide. Hast Du es gemalt ?

    Dateien

    • IMG_0595.JPG

      (280,12 kB, 49 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Harry,

    ist es geätzt, oder kannst Du erkennen wie es gemacht wurde ?

    Gruß, andrea

  • sieht mir nach einen Stempel aus?


    Gruß Mario

    Suche einen SA Dolch von Spalteneder, Leupold Johann, Kaiser Max, Waffenhammer Deggendorf und einen Wüsthof mit Gruppenstempel Oe...

  • Hallo,

    wenn der Dolch in der Scheide steckt,liegt da nicht das HK der Parierstange direkt darüber.Es könnte ja sein das sich durch die räumliche Nähe diese unterschiedliche Patinierung der Scheide im Lauf der Zeit im Bereich des HK ergab.

    Gruß

    Kurt

  • Hallo,

    wenn der Dolch in der Scheide steckt,liegt da nicht das HK der Parierstange direkt darüber.Es könnte ja sein das sich durch die räumliche Nähe diese unterschiedliche Patinierung der Scheide im Lauf der Zeit im Bereich des HK ergab.

    Gruß

    Kurt

    Ich habe da auch schon dran gedacht, aber dann müßten doch auch die unmittelbaren am HK anschließenden Konturen des Adlers sich verewigt haben. Dazu kommt dann auch immer noch das ja nie ein direkter Kontakt zwischen HK/Adler und Scheide vorhanden ist.

  • Ich habe da auch schon dran gedacht, aber dann müßten doch auch die unmittelbaren am HK anschließenden Konturen des Adlers sich verewigt haben. Dazu kommt dann auch immer noch das ja nie ein direkter Kontakt zwischen HK/Adler und Scheide vorhanden ist.

    Da hast du recht.Wer weis wer sich da wie und wann künstlerisch betätigt hat :)

  • Das untere Ende des hk auf der Scheide ist ca einen halben cm tiefer als das untere Ende des hk auf der Parierstange.

    Gruß Harry

  • Vielleicht hat der Dolch einfach über längere Zeit nicht komplett in der Scheide gesteckt ..

  • Hallo ! Wenn ch es richtig verstanden habe ist das HK der Scheide 5 mm in Richtung Scheidenspitze unter dem HK von der Parierstange wenn der Dolch in der Scheide steckt.(Post 15) Sollte es aber so gewesen sein wie Du es verstanden hast , frage ich mich immer noch wie es auf die Scheide gekommen sein soll. Das ist bis jetzt ungeklärt !! So, und nun Du .

  • Ok.. hatte ich falsch verstanden.. also ich bin trotzdem der Meinung dasdurch Feuchtigkeit/ Reiniger /Licht oder Luft im Laufe der Zeit zu solchen Übertragungen kommen kann

  • Danke für Deine Meinung und lese bitte noch einmal Post 13, warum sind dann die restlichen Konturen nicht abgezeichnet und nur das HK ?