Offizier 1:16 Tamiya

  • Hallo Zusammen,


    habe mir ein neues Projekt ausgeschaut, nämlich einen Soldaten der Infanterie im Maßsatab 1:16. Habe auf der Bucht mir den Off. aus den `90 oder Anfang der 2000 von Tamiya zugelegt. Wie so oft sind einige Orden als Dekoration schon am Modell "EK, ISA, etc." aber es war noch nie ein DKiG -- Wohl bei Dragon "Steiner" war mal eine NKSiG als Äztteil. So beschloss ich mir die Orden aus Resin selber zu bauen.

    Dateien

    • P1040762.jpg

      (390,32 kB, 55 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040764.jpg

      (452,77 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040759.jpg

      (390,73 kB, 50 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040757.jpg

      (443,4 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Habe mir verschiedene Kulissen für meinen Offz. überlegt. Die eine Varianten ist ein Stahlpfeiler in einer Fabrikhalle.

    Dateien

    • P1050602.jpg

      (574,93 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050603.jpg

      (530,87 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050604.jpg

      (734,24 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050605.jpg

      (608,85 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050606.jpg

      (631,46 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    Der Pfeiler sieht sehr gut aus.
    Gibt es die Nieten so zu kaufen, oder sind die auch Marke Eigenbau? Die sehen nämlich richtig realistisch aus.


    Gruß Christoph

  • Aber so richtig glücklich bin ich mit dieser Variante nicht! Dann habe ich mir die Szene aus dem Film "Stalingrad" von J. Vilsmaier überlegt und zwar die Flucht durch die Kanalisation überlegt.

    Das sind die ersten Bilder:

    Dateien

    • P1050628.jpg

      (322,65 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050635.jpg

      (334,07 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050647.jpg

      (379,63 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050607.jpg

      (461,37 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050608.jpg

      (369,97 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Und hier noch ein paar Bilder

    Dateien

    • P1050637.jpg

      (439,14 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050645.jpg

      (565,87 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050648.jpg

      (415,44 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050649.jpg

      (371,74 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050650.jpg

      (567,27 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    erstmal Gratulation zu deiner Frau, soviel Verständnis fürs Hobby ist sehr selten :thumbup:;)


    An den Film mußte ich auch sofort denken. Die erste Variante erinnert mich an die Szene vor der Fabrik.

    Die Kanalisation ist auch ein guter Hintergrund und passt wirklich besser zur Haltung der Figur.

    Die Umsetzung ist auch wirklich toll gelungen.

    Eine Kleinigkeit hätte ich zu bemängeln. Die Zähne wirken sehr unnatürlich als weißer Balken im Mund. Ich täte sie vlt mit ein wenig Beige abdunkeln und eventuell mit Dunkelgrau versuchen einzelne Zahnzwischenräume herauszuarbeiten.


    Ich bin sowas von begeistert und aufs Endergebnis sehr gespannt.


    Gruß Christoph


    PS: Für die erste Base wäre der Kamerad vlt geeignet: https://www.scalemates.com/de/…lite-infantryman--1120367

  • Hallo Christoph,


    erst einmal herzlichen Dank für die positive Kritik, meine Frau hat sich über den Lob auch sehr gefreut.

    Werde an den Zähnen etwas nacharbeiten, aber dass die so weis ausschauen liegt an Blitzlicht. So Gott will, kann ich möglicherweise das Endergebnis am Samstag vorstellen.


    Gruß Jan

  • Hallo, klasse Diorama! Das Fallrohr mit dem Wasser ist wirklich toll gelungen. Schade das du es wieder auseinander reißen willst...

    Die Waffenfarbe sieht stark nach Nachrichtentruppe aus, täuscht das auf den Bildern?

    Gruß Fritz


    Hast Du im Leben tausend Treffer, man hört´s, man sieht´s, man geht vorbei. Doch lauthals brüllt der kleinste Kläffer, schießt Du ein einziges Mal vorbei.

  • Hallo,


    Oja, das Blitzlicht...Feind jeder Bemalung...

    Ich freue mich schon sehr drauf, das fertige Ergebnis zu sehen..

    Hab mich gestern noch entschloßen mir auf youtube mal wieder einige Szenen des Films anzusehen.


    Gruß Christoph

  • Hallo Fritz,


    danke für das nette Kompliment! Die Waffenfarbe ist goldgelb, also Kavallerie bzw. Panzeraufklärer darstellen, leider durch das Blitzlicht erscheint die Farbe als zitronengelb. Werde es mal bei Tageslicht fotografieren.


    Gruß Jan

  • Hallo Jan,


    Recht muss Recht bleiben! Hab selbst früher sehr viel gebastelt und muss zu meiner Schande gestehen, dass ich nach mehr als 10 Jahren hier im Forum, das erste mal durch Zufall auf diese Kategorie gestoßen bin. Urlaub und schlechtes Wetter...ihr kennt das...

    Bin selbst kein Profi aber die Bewunderung dieser Detailtreue kann ich mich nicht verwehren. Werden schon tolle Modelle hier gezeigt, werde jetzt öfter vorbeischauen!


    weiter so und beste Grüße

    Fritz

    Gruß Fritz


    Hast Du im Leben tausend Treffer, man hört´s, man sieht´s, man geht vorbei. Doch lauthals brüllt der kleinste Kläffer, schießt Du ein einziges Mal vorbei.

  • Herzlichen Dank für die positive Kritik!


    Noch ein paar Kleinigkeiten und ich denke "habe fertig";)

    Dateien

    • P1050771.jpg

      (602,35 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050772.jpg

      (625,26 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050773.jpg

      (634,12 kB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050774.jpg

      (608,96 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050775.jpg

      (599,41 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050776.jpg

      (610,92 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050777.jpg

      (479,97 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Die Rasur ist aber für einen hochdekorierten Oberleutnant der Deutschen Wehrmacht in seiner Vorbildfunktion unwürdig...bei passender Gelegenheit abstellen!

    Jan, ganz große Klasse! Ist toll geworden..!


    Gibt es schon ein neues Projekt?


    Gruß Fritz

    Gruß Fritz


    Hast Du im Leben tausend Treffer, man hört´s, man sieht´s, man geht vorbei. Doch lauthals brüllt der kleinste Kläffer, schießt Du ein einziges Mal vorbei.