• Das mit den 20,- jährlich wurde hier ja schon unendlich oft durchgekaut.....

    Für umgerechnet 1,66 im Monat bekommt man noch nicht mal irgendwo nen Kaffee.

    Und da dieses Hobby, je nach Anspruch, nun mal recht teuer sein kann, mache ich mir über diese 20,- jährlich die wenigsten Gedanken.

    Nicht zuletzt bekommt man dafür hier eine Unmenge an Informationen und Wissen vermittelt, was für unsere Sammelleidenschaft unerlässlich ist.

    Meine Meinung dazu. ....

    Gruß

    Uwe

  • gut mit dieser Erklärung gebe ich mich zufrieden und werde dann auch die 20 Euro zahlen. Allerdings erst im nächsten Monat da ich gestern Nacht mit unserer katze beim Notdienst war... das dumme Mädchen hat Rattengift gefressen... Magen auspupmpen inklusive... ich hoffe das ist kein Problem.

  • Ich drücke die Daumen das alles gut geht mit deiner Katze!

    SUCHE EK 2 1939 MIT PUNZE FOLGENDER HERSTELLER:
    2,8,12,21,22,26,28,35,53,57,128,140
    L/10, L/12, L/14, L/15, L/18, L/19, L/22, L/23, L/24, L/26, L/50, L/51, L/56, L/57, L/58, L/59, L/60, L/64
    Auch 57er Versionen und sonstige Nachkriegsfertigungen.

  • nun gut, ich werde ein paar Tage nachdenken ob es sich wirklich lohnt in ein Forum Geld zu investieren. .. in Zeiten von Facebook und Co sind die meisten Foren ja eher weniger besucht und mir erschließt sich leider Null warum man Zahlen soll? Ich werde darüber nachdenken. Entschuldigung ist akzeptiert, aber von Größe zeugt das nicht das gebietet der Anstand. Aber grade wenn etwas Geld kostet sollte man nicht müde werden alles auch zum 1000 mal zu erklären egal wer wie oft fragt.


    Natürlich muss sich jeder die Frage selbst beantworten, ob er knapp 1,70 Euro pro Monat bezahlen möchte, um hier alle Vorzüge des Forums zu genießen.


    Ich bin nun ja schon ein paar Jährchen hier im Forum und kann es Neumitgliedern nur wärmstens empfehlen.

    Es hilft, einmal folgende Gegenrechnung aufzustellen. Man nehme die Summe, die man jährlich bereit ist, in seine Sammlung zu investieren. Da kommen schnell drei- oder vierstellige Summen zusammen. Bei manchem Hardcore-Sammler wird es auch fünfstellig oder sogar noch mehr.


    Hier im MFF sind viele langjährige, sehr erfahrene und seriöse Sammler, die sehr gerne bereit sind, ihr Wissen kostenlos zu teilen. Man kann hier im MFF sehr einfach erkennen, wie lange ein Mitglied schon dabei ist. Und man kann in seinem Profil auch sehen, wie viel er und vor allem auch was er so postet. Sowas gibt’s bei FB nicht.

    Es wird immer wieder empfohlen, Stücke VOR einem Kauf hier zu posten, um sicher zu sein, dass es sich dabei auch wirklich um ein Original handelt und keine Kopie. Mache ich immer dann, wenn ich mir etwas zulegen will, wo ich nicht so erfahren bin. Und allein das war immer die 20 Euro Mitgliedsbeitrag wert!


    Ich habe erst gestern einem Mitglied hier im MFF eine Nachricht geschickt und ihn zu seiner Meinung nach einem Stück aus dem MFF-Verkaufsbereich gefragt, das ich gerne für meine Sammlung kaufen wollte. Ich kenne mich solchen Stücken nur wenig aus. Das Mitglied dagegen ist sehr erfahren auf diesem Gebiet. Ich habe dieses Mitglied vor einiger Zeit bei einer anderen Gelegenheit kennen gelernt und er hat mir - zu meinem Glück - einige wichtige Infos und seine persönliche Preiseinschätzung zu dem Stück gegeben, was mich wiederum davon abgebracht hat, diesen Kauf zu tätigen. Ich hätte ansonsten einen dreistelligen Betrag zu viel bezahlt, was das Stück nicht wert war. Daher habe ich es sein lassen und warte jetzt noch auf die richtige Gelegenheit.


    Somit ist es ja ganz einfach zu rechnen. Wenn man nur ein oder zwei Mal vor einem Fehlkauf bewahrt wird, kann man sich von diesem „ersparten“ Geld jahrelang die Mitgliedsgebühren im MFF leisten.


    Für mich sind die 20 Euro pro Jahr eine absolut sinnvolle und lohnende Investition. Darüber hinaus lernt man immer wieder gleichgesinnte Sammler und Sammlerinnen kennen, die man ab und an auf Börsen trifft. So bilden sich nette Bekanntschaften und Freundschaften, was das Ganze noch abrundet.

  • :thumbup:

  • Servus,

    ganz schön zickig da hab ich ja richtig Lust Geld zu investieren.... nach der Antwort verzichte ich doch gern.... und ja ich kann relativ gut und schnell lesen. Unmöglich diese stutenbissigkeit aber das bin ich von Frauen gewöhnt. Schönen Tag noch.!

    Es ging der Themenerstellerin wohl nicht um die 20€ Jahresabgabe, wohl vielmehr darum, daß man(Frau) hier gleich, ziemlich derb "angepampt" wird😔

    Also, ehe Ihr da weiter die Lobeshymnen auf den Supportestatus "singt", denkt vielleicht mal an den (euren) Ton Neumitgliedern gegenüber...

    Gruß

    Der kabl

  • Servus,

    Es ging der Themenerstellerin wohl nicht um die 20€ Jahresabgabe, wohl vielmehr darum, daß man(Frau) hier gleich, ziemlich derb "angepampt" wird😔

    Also, ehe Ihr da weiter die Lobeshymnen auf den Supportestatus "singt", denkt vielleicht mal an den (euren) Ton Neumitgliedern gegenüber...


    Das war keine Lobeshymne über den Supporterstatus, sondern meine ehrliche Meinung. Und genau deswegen habe ich diesen Beitrag genau in dem Ton geschrieben, damit man/frau sieht, dass hier im MFF auch durchaus auf anderem Niveau kommuniziert wird 😉