Ein Verwandter war Pilot im 1.WK hier ein paar Bilder

  • Gruß DEA

    Viel Spaß beim betrachten.

    Dateien

    • CIMG1230.JPG

      (175,92 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1236.JPG

      (168,55 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1227.JPG

      (170,34 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1234.JPG

      (169,58 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1232.JPG

      (176,01 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo, sehr schön! Danke fürs Zeigen. Ist das auf dem letzten Bild eine Albatros?


    Gruß

    Saxnot


  • Hier noch ein paar

    DEA

    Dateien

    • CIMG1223.JPG

      (174,79 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1226.JPG

      (169,83 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1228.JPG

      (169,15 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1229.JPG

      (173,09 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1535.JPG

      (175,5 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Der Gute urgroßonkel war im Einsatz in der Türkei und in Palästina,deshalb der silberne Halbmond .


    DEA

  • Ich denke nicht das der Flieger Rieg Pilot war. Ich denke er gehörte zum Bodenpersonal. Da du sein MP besitzt lässt sich mit Sicherheit nachweisen ob er Pilot war. Vielleicht stellt du die Seiten ein.

    Er scheint bei der FA 303 gewesen zu sein. Die Seite aus dem MP würde mich sehr interessieren.


    Gruß
    Alex

    Suche Abzeichen, Urkunden, Bilder und Dokumente von Angehörigen der Fliegertruppe 1913 - 1920
    Suche alles über Hptm Alfred Horn (Kommandant Z IX, Z X, LZ 39, LZ 77)


  • Flieger war der Dienstgrad. Das ist nicht gleichzusetzen mit Flugzeugführer. Die Auszeichnung hat er als Gefreiter bekommen.


    Flugzeugführer waren Portepee-Unteroffiziere und Offiziere.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Flugzeugführer waren Portepee-Unteroffiziere und Offiziere.

    Das stimmt so nicht. Zwar wurden die Flugzeugführer schnell befördert und errichten den Dienstgrad eines Vizefeldwebel aber es gab keine Einschränkung bzgl Dienszeit oder Dienstgrad.

    Es gibt etliche Beispiele von Gefreiten als Flugzeugführer, selbst unter Jagdflieger.


    Gruß Alex

    Suche Abzeichen, Urkunden, Bilder und Dokumente von Angehörigen der Fliegertruppe 1913 - 1920
    Suche alles über Hptm Alfred Horn (Kommandant Z IX, Z X, LZ 39, LZ 77)


  • Guten Morgen,


    Ich bin bis Donnerstag noch auf Messe,danach stelle ich mal das ganze Konvolut genauer vor.

    DEA