08 Koffertasche mit Magazin und Schlüsselchen für knapp 1200€ ????

  • Das ist eine äußerst seltene Tasche - Der Luftwaffenabnahmestempel macht es!!!

    Außerdem hat sie keinen Herstellerstempel und entsprechend noch Zubehör - so der Erwerber.

  • Kommt noch das Magazin für eine Krieghoff-08 der Luftwaffe hinzu. Trotzdem: ich finde den Preis auch heftig!

  • Falsch gedacht Flak Regiment .

    Halte dich doch einfach mal raus .

    Du brauchst noch Jahre um

    mitreden zu können .


    Mfg Hacko

    Heiligenbeil

  • 😂😂 danke das ich den Mund von dir verboten bekomme.

  • War nur mein Eindruck der Umstände , nicht

    persönlich nehmen .


    MfG Hacko

    Heiligenbeil

  • War nur mein Eindruck der Umstände , nicht

    persönlich nehmen .


    MfG Hacko

    Nein eben nicht bei deiner Aussage geht es einfach nur um einen anzufahren.


    ( sowie dein Kommentar im anderen Beitrag )


    ich habe hier nur geschrieben „ sehr teuer „!!!

    Nicht mehr oder weniger und mein persönliches Empfinden ist : das es viel Geld ist für ein Holster .

    Ich habe nicht gesagt das er es nicht wert ist und das steht mir auch nicht zu weil ich hierfür kein Fachmann bin.


    Und wo und wann ich mitrede das lasse mir bitte noch überlassen allein diese Aussage ist schon unterirdisch !!!


    In diesem Sinne ein schönes Wochenende

  • Das Problem ist das du erst 25 bist da hast du einfach deine Meinung nicht kund zu tun. Am besten nur lesen und sich alles gefallen lassen !


    Liebe grüsse von einem 28 jährigen der sich sowas auch hin und wieder gefallen lassen muss von dem ein oder anderen alten Hasen hier ...

  • Danke für die Informationen.

    Sehr intressant.

    "Sehr teuer" war auch mein 1.Gedanke und der Grund meines Beitrags.

    Ich kannte den Hintergrund nicht.

    Hatte Krieghoff 5stellige Seriennummern?

    Kannte nur 4stellig.

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Hatte Krieghoff 5stellige Seriennummern?

    Kannte nur 4stellig.

    Es gab 5 - stellige Seriennummern. Die Nummer stammt aus den Jahren 1940 -1944. Die Seriennummer 11553 z. B. stammt aus 1944, wobei sich die Nummern bei Krieghoff nicht chronologisch dem Datum nach zuordnen lassen. Von der Abnahme her würde ich eher auf 1940 -1941 tippen. Die passende Tasche ist äußerst rar. Dies erklärt den Preis. Für einen Krieghoff - Sammler ein Muß. Egal was die Tasche kostet!;)

    Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.


    Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.


    Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.


    Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.

  • Was wohl mit der Pistole passiert ist?

    Die ist hoffentlich noch nicht den Weg alles Irdischen gegangen.

    Magazin und Tasche sehen für mich ein wenig nach Fundwaffe aus.

  • Ich find´s auch überteuert. Aber ich bin kein ausgewiesener Taschensammler. Könnte mir vorstellen, dass die Wumme schon längst unterm Ladentisch den Besitzer gewechselt hat. Scheint ja doch alles irgendwie zusammengehörig gewesen zu sein, da liegt diese Annahme schon recht nahe, dass der Inhalt komplett war.

  • Ich find´s auch überteuert. Aber ich bin kein ausgewiesener Taschensammler. Könnte mir vorstellen, dass die Wumme schon längst unterm Ladentisch den Besitzer gewechselt hat. Scheint ja doch alles irgendwie zusammengehörig gewesen zu sein, da liegt diese Annahme schon recht nahe, dass der Inhalt komplett war.

    Dann hätte man die dazu gehörige Tasche mit Magazin sicherlich auch "unterm Ladentisch" mit verkauft.

    Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.


    Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.


    Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.


    Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.

  • Dann hätte man die dazu gehörige Tasche mit Magazin sicherlich auch "unterm Ladentisch" mit verkauft.

    Ist ein wenig wie beim Gebrauchtwagenverkauf. Den Satz nagelneue Winterreifen verkauft man immer extra. Aber letztlich eine müssige Diskussion. Wir wissen es einfach nicht.

  • Keine Sorge, eure Staatsmacht hat sich wahrscheinlich darum gekümmert. Die Krieghoff wird im Hochofen liegen und Deutschland wurde ein Stück sicherer.

  • Es gab 5 - stellige Seriennummern. Die Nummer stammt aus den Jahren 1940 -1944. Die Seriennummer 11553 z. B. stammt aus 1944, wobei sich die Nummern bei Krieghoff nicht chronologisch dem Datum nach zuordnen lassen. Von der Abnahme her würde ich eher auf 1940 -1941 tippen. Die passende Tasche ist äußerst rar. Dies erklärt den Preis. Für einen Krieghoff - Sammler ein Muß. Egal was die Tasche kostet!;)

    Ich hätte auch eine Frage zu der Koffertasche. Woran erkennt man das es sich um eine Krieghoff Tasche handelt?

    Ein fehlender Hersteller Stempel ist doch eigentlich auch nicht unbedingt wertsteigernd, oder?

    Da ich eine ähnliche Tasche in meinem Besitz habe, interessiert mich das besonders.

    Bei meiner sind allerdings Stempel vorhanden.


    24.02.2017- P.08 und P.38 Kauftag - 16.jpg

    "Mit einem Gewehr hat man wenigstens ein Ziel vor den Augen."

  • hi

    schöne Tasche,der untere Adler weißt auf (Adler M)Kriegsmarine hin.

    gruß ulane5

    ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsilier Reg.Nr.39 Düsseldorf und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie SG-Troddeln 1.Weltkrieg und Dienstliche Kurze Seitengewehre 98(KS98) Danke , Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.

  • In der Auktion wies der Verkäufer auf einen Stempel - sog.Bundesadler- hin.

    Das ist die Luftwaffenabnahme, die auf eine Krieghoff Pistole hinweist!