Deutsche Kreuze

  • Hier ist es genauso, am Sonntag werd ich diese in den Händen halten. Vll können die Spezis hier drin trotz den miserablen Bildern sagen ob Top oder Flop.


    Bedanke mich

  • Bin gespannt zu was für einem "Mondpreis" dir die Stücke angeboten wurden :rof1

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



    Widriger aber sind mir noch alle Speichellecker; und das widrigste Tier von Mensch, das ich fand, das taufte ich Schmarotzer: das wollte nicht lieben und doch von Liebe leben.

    (Friedrich Wilhelm Nietzsche - 1844-1900)

  • Heut werd ich die drei in den Händen halten. Bin ich mit 5 - 5,5 k gut beraten mit den dreien? Wie seht ihr das?

  • Moin,


    also wenn ich nach dem letzten Thema gehe, wollte er über 8000€ haben und das war schon sehr hoch. Um die 5000€ finde ich aber auch wenig m.M.n.


    Gruß

  • Mir hat ein Kumpel (der ebenfalls am Kauf interessiert ist) erzählt, daß momentane Höchstgebot steht bei 7,5 K...


    Gruß,

    berghof73

  • Meine Güte, dass ihr euch sowas antut. Wenn ich nur schon höre "Höchstgebot bei 7.5", dann kann man sich ja mal vorstellen was der Verkäufer für ein Idiot sein muss.


    Ware in dieser Qualität bekommst eigentlich überall, deshalb wenn so ein Vogel was verkaufen will, kommt er entweder zu mir und sonst soll er seinen Schrott behalten. Da würde ich keine 10 Minuten wohin fahren.

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



    Widriger aber sind mir noch alle Speichellecker; und das widrigste Tier von Mensch, das ich fand, das taufte ich Schmarotzer: das wollte nicht lieben und doch von Liebe leben.

    (Friedrich Wilhelm Nietzsche - 1844-1900)

  • Meine Güte, dass ihr euch sowas antut. Wenn ich nur schon höre "Höchstgebot bei 7.5", dann kann man sich ja mal vorstellen was der Verkäufer für ein Idiot sein muss.


    Ware in dieser Qualität bekommst eigentlich überall, deshalb wenn so ein Vogel was verkaufen will, kommt er entweder zu mir und sonst soll er seinen Schrott behalten. Da würde ich keine 10 Minuten wohin fahren.

    +1 hätte nicht schöner ausdrücken können

  • Meine Güte, dass ihr euch sowas antut. Wenn ich nur schon höre "Höchstgebot bei 7.5", dann kann man sich ja mal vorstellen was der Verkäufer für ein Idiot sein muss.


    Ware in dieser Qualität bekommst eigentlich überall, deshalb wenn so ein Vogel was verkaufen will, kommt er entweder zu mir und sonst soll er seinen Schrott behalten. Da würde ich keine 10 Minuten wohin fahren.

    ich hatte es schon paar mal versucht hier im Forum so zu erklären, leider erfolglos. Der Sammler sieht die Teile und muß sie dann auch unbedingt haben, ohne groß nachzudenken...Erklärungen zwecklos

    Suche immer Bulgarische Orden, Ehrenzeichen von vor 1944, Urkunden, Fotos.
    Ordensspangen der Wehrmacht in seltener Kombination gerne mit ausländischen Orden. Danke

  • Ich glaube nicht dass man an jeder Ecke ein Godet bekommt, aber unabhängig davon sieht man m.M.n. hier an diesem Beispiel, dass jemand sehr hohe Vorstellungen in Sachen Preisen hat. Manchmal wird die Gier bei einigen zu viel, um es vorsichtig auszudrücken.

  • Ich glaube nicht dass man an jeder Ecke ein Godet bekommt, aber unabhängig davon sieht man m.M.n. hier an diesem Beispiel, dass jemand sehr hohe Vorstellungen in Sachen Preisen hat. Manchmal wird die Gier bei einigen zu viel, um es vorsichtig auszudrücken.

    Ein Godet bekommt man, wenn man wirklich so eines will.


    Und weil der Verkäufer zu gierig ist und das ganze hier einen sehr unseriösen Touch hat, muss man solchen Verkäufern eine Lektion erteilen.

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



    Widriger aber sind mir noch alle Speichellecker; und das widrigste Tier von Mensch, das ich fand, das taufte ich Schmarotzer: das wollte nicht lieben und doch von Liebe leben.

    (Friedrich Wilhelm Nietzsche - 1844-1900)

  • Ein Godet bekommt man, wenn man wirklich so eines will.

    Ich hatte ja geschrieben, "ich glaube", soll heißen das ich mich mit DK's nicht so ausführlich beschäftige. Ich sehe meistens oft die 20iger und Deschler, sowie die Otto klein Stücke.


    Aber ich glaube du weißt wie ich es meinte....


    Gruß

  • 7.5 wäre ja auch noch ein super Preis.

    Ich bin kein Ordensammler, aber ich bin mir sicher, dass 7500€ bei den Zuständen definitiv nicht "super" ist... das entspricht einem Einzelpreis von 2500€, für den Preis sollten alle drei Stücke ein Etui haben und in besserem Zustand sein!


    Selbst bei Edel-Händlern liegen die Preise für DKiG ohne Etui DEUTLICH unter dem gefoderten, Weitze beispielsweise verkauft Einzel-DKiG in besserem Zustand um die 2000€.

    Suche unter Berücksichtigung der §86/86a StGB Einzel-Urkunden, Urkunden-Gruppen, Wehrpässe und Soldbücher zu Auszeichnungen (insbesondere Eisernes Kreuz I. und II. Klasse), die 1944/45 im Kampfraum Aachen, im Hürtgenwald, an der Rur-Front, während der Ardennen-Offensive oder der Schlacht um den Monte Cassino verliehen wurden!

  • Ich bin kein Ordensammler, aber ich bin mir sicher, dass 7500€ bei den Zuständen definitiv nicht "super" ist... das entspricht einem Einzelpreis von 2500€, für den Preis sollten alle drei Stücke ein Etui haben und in besserem Zustand sein!


    Selbst bei Edel-Händlern liegen die Preise für DKiG ohne Etui DEUTLICH unter dem gefoderten, Weitze beispielsweise verkauft Einzel-DKiG in besserem Zustand um die 2000€.

    Zimmermann Stücke sind das die Weitze um 2000 verkauft.

    Bei den hier gezeigten ist doch eins davon im Etui. So kommt der Verkäufer für alle drei locker auf 7.5

    Anscheinend wurde ihm das ja schon geboten.

  • Und auf dem Aldiparkplatz bezahlt man jetzt schon von privat zu privat Weitzepreise??? irgendwie traurig...

    Suche immer Bulgarische Orden, Ehrenzeichen von vor 1944, Urkunden, Fotos.
    Ordensspangen der Wehrmacht in seltener Kombination gerne mit ausländischen Orden. Danke

  • Zimmermann Stücke sind das die Weitze um 2000 verkauft.

    Bei den hier gezeigten ist doch eins davon im Etui. So kommt der Verkäufer für alle drei locker auf 7.5

    Anscheinend wurde ihm das ja schon geboten.

    Wenn ihm ja schon 7.5 geboten wurde, warum hat er diese dann nicht verkauft? Oder könnte es daran liegen, dass eben bis anhin noch keiner mit Cash auf der Matte stand?! Fahr doch am besten mal mit €5k hin und halte ihm das unter die Nase und dann weisst du ob es wirklich da draussen einen Vollidioten gibt der ihm die 7.5 geboten hat! Weil Weitze würde ihm keine 5 bezahlen und aber auch keine 7.5 im Verkauf nehmen ;)

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



    Widriger aber sind mir noch alle Speichellecker; und das widrigste Tier von Mensch, das ich fand, das taufte ich Schmarotzer: das wollte nicht lieben und doch von Liebe leben.

    (Friedrich Wilhelm Nietzsche - 1844-1900)