LW Zweidorn-Koppel und DRK-Sanitasche

  • Habe heute diesenbeiden Stücke bekommen, die mich wieder verlassen werden.


    Handelt es sich bei dem Gürtel um ein normales WH-Offiziers Zweidorn Koppel oder ist das etwas anderes? Die Farbe ist golden.

    Bei der Santasche fehlt leider eine Lasche. Wurden die nur vom DRK getragen oder hatten auch WH-Sanis diese Taschen?


    Freue mich über Anmerkungen :)

    Dateien

    • IMG_3358.JPG

      (696,8 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3359.JPG

      (483,29 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3360.JPG

      (557,99 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3361.JPG

      (676,83 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3362.JPG

      (679,47 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3363.JPG

      (582,93 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3364.JPG

      (702,27 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3365.JPG

      (687,71 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3366.JPG

      (444,75 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3367.JPG

      (526,1 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3368.JPG

      (573,18 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Wehrmacht Sanität hatte braune Ledertaschen. Die wurden aber auch manchmal abgedunkelt.

    Der 2 - Dorn könnte evtl. Partei sein wenn die Schliesse golden ist. RzM Abnahme ?

    Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Thema Saargeschichte,

    Werner Redo (Saarlautern/Saarlouis)Herstellermarkierung: W.R., M1/100, M4/63, M4/118, M5/225, M9/56, 88, L/62

  • Guten Abend ... am Dorn !

    Meine geschriebenen und teils bebilderten Beiträge und Themen dienen ausschließlich der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, sowie der Wissenschaft (Forschung der Lehre), der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte respektive ähnlichen Zwecken und werden gemäß §86 u. 86a StGB NICHT zu propagandistischen Zwecken oder dergleichen verwendet !


    Sport frei .....

  • Also eine RZM-Abnahme hat der Dorn nicht. Er ist aber definitiv golden, was auf den BIldern leider nicht so rauskommt.

    Welche Parteiränge haben solche Stücke getragen?

  • Wewnn es richtig goldfarbig ist dann kommt auch Generalin Frage.

    Auf den Bildern sieht es allerdings so aus als wäre es Messing auf dem die versilberung/vernickelung abgetragen ist.

    das orangebraun des Riemens ist typisch für WH Vorkriegsstücke.LW hatte schokoladenbraun welches ein anderer Farbton ist.

    Die Sanitasche ist eindeutig vom DRK.