Hochkarätiges Ehrengeschenk eines Österreichischen Oberstaatsförsters aus 900er Gold.

  • Hallo zusammen,


    ich habe dieses traumhaft schöne Staatsgeschenk des Oberstaatsförsters Josef Schöndorfer aus Mühlheim / Österreich bekommen.


    Das Stück stellt einen 12-Ender da und ist aus 900er massivem Gold gefertigt und befindet sich im dazugehörigen Original-Etui.


    Die neun Diamantrosen im Altschliff sind von sehr guter Qualität mit toller Farbe und beinahe lupenrein. Nur sehr sehr geringe Einschüsse.


    Die in sich gedrehte Nadel besteht aus 585er Gold, was bei solchen Stücke völlig normal ist. Das eigentliche Exponat selbst, war häufig deutlich hochkarätiger als die Nadel....so auch hier !


    Wunderschön ist auch das extra dazu angefertigte Etui aus weinroter/brauner Lederkartonage mit tiefliegenden Rocaillen und feiner Seide ausgekleidet. .


    Wie man der Schachtel Kippen entnehmen kann, ist das Stück auch gar nicht mal so klein. Jaaahaaaa...ich weiß dass da drauf steht, dass Rauchen die Fruchtbarkeit mindert. Ich bin mit meiner Familienplanung aber längst durch :P;) Also alles gut. :)


    Der Hirsch ist traumhaft filigran und hoch qualitativ gearbeitet und die Diamanten haben ein wunderschönes "Feuer".


    Ich habe selten so ein schönes Stück in dieser Richtung gesehen. Leider ist mir der genaue Anlass, wozu dieses Stück verausgabt worden ist, nicht näher bekannt. Zu schade, dass solche Informationen im Laufe der Zeit einfach verloren gegangen sind.


    Hier die Bilder. Allerdings gelingt es mir kaum mit meiner Kamera, die Schönheit dieses Stückes einzufangen.



    Gruß Dragoner08

  • Super schön, gefällt mir :)

    Ich versichere, dass alle von mir hier gezeigten Gegenstände aus der Zeit von 1933 bis 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden.

  • TOP. Gefällt mir sehr gut :thumbup:


    Sowas kann natürlich überall Verwendung gefunden haben. Könnte ein Geburtstags- Weihnachtsgeschenk an einen passionierten Jäger gewesen sein.

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



    Widriger aber sind mir noch alle Speichellecker; und das widrigste Tier von Mensch, das ich fand, das taufte ich Schmarotzer: das wollte nicht lieben und doch von Liebe leben.

    (Friedrich Wilhelm Nietzsche - 1844-1900)

  • Wirklich klasse, die würde mir als Jäger auch gefallen 😍

    Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
    Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!


    Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e

  • Die Ösis haben es schon drauf. Wie bei den Orden - kleine Kunstwerke.

    Tolles Gerät.

    GGF Agrippa
    >>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<

  • Hallo sehr schöne Teil .:thumbup:

    Suche Jagdabzeichen 3. Reich (Räudejäger Abzeichen) +Österreichische Jagd Abzeichen.!!!!

  • Das ist ja echt einmal ein Feines Stück:)

    Aber wie kommst du auf den Namen und Herkunft, von Privat oder übersehe ich da was?


    Grüße Mario

    Suche einen SA Dolch von Spalteneder, Leupold Johann, Kaiser Max, Waffenhammer Deggendorf und einen Wüsthof mit Gruppenstempel Oe...

  • Der Name ist mir zu diesem Stück mitgeteilt worden. Ich habe auch keinerlei Zweifel daran. Wobei das letztlich bei diesem Stück auch nicht so wichtig ist. Die Qualität dieses Stückes spricht dann auch hier für sich selbst !


    Gruß Dragoner08

  • Ja das ist schon klar, ist ja auch ein Einmaliges Stück, das sehr gefällt :thumbup:

    Suche einen SA Dolch von Spalteneder, Leupold Johann, Kaiser Max, Waffenhammer Deggendorf und einen Wüsthof mit Gruppenstempel Oe...

  • Nicht nur die Nadel/Hirsch ist der Hammer, das geschwungene Etui finde ich auch sehr beeindruckend. Sowas gibts heutzutage leider nicht mehr.

    Suche laufend Verleihungsurkunden, Nachlässe, Orden sowie Ehrenzeichen der österreichischen Monarchie und Zwischenkriegszeit/1919-1938/1. Republik.

  • Traumhaftes Stück. Hätte ich auch sofort genommen. Könntest du vl. den Herstellerstempel im Etui etwas besser zeigen?

    Suche kuk Orden / Österreich, Medaillien, Eiserne Krone, Leopold Orden, Stephansorden, Damenstift, Elisabeth Orden, Kaiser Franz Joseph Orden, Verdienstkreuze etc.

  • Sehr edles Teil 😎


    Was hat „Mann“ dann damit gemacht? Ich meine, war das Teil zum Tragen bestimmt? Z.B. hat man es sich ans Revers gesteckt? Ist ja doch recht groß. Oder war das nur als Sammelstück gedacht, sozusagen „zur Zierde“?

  • Habt vielen Dank für den Zuspruch. Den Hersteller des Etuis zeige ich noch genauer.


    Ingo, ich denke mal, dass das schon zum Tragen gedacht war. Aber zu welchen Anlässen, kann ich dir leider nicht sagen. Leider habe ich dazu nur sehr wenig Informationen erhalten.


    Gruß Dragoner08

  • Du hast aber auch ein Händchen für schöne Sachen, gefällt mir sehr gut :)

    Bin immer auf der Suche nach uralten Schlüsseln, Schlössern, Vorhängeschlössern und Eisentruhen.

  • Sehr schön , sicher kann man noch mehr raufinden .


    Vielleicht eine Hutnadel ?.

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Danke Thomas, nett von dir. :)


    Hallo Kloss, das wäre durchaus möglich, da die Nadel auch sehr lang ist.


    Gruß Dragoner08