Zweidron-Koppel goldenes Schloss

  • Hallo zusammen,


    ich habe dieses Zweidorn-Koppel bekommen. Kann mir jemand sagen, von wem es getragen wurde? Ich finde nichts über die Variante mit einem goldenen Zweidorn-Schloss.

    oder ist das einfach nur komisch angelaufen?

    Dateien

    • IMG_3359.JPG

      (483,29 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3360.JPG

      (557,99 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3361.JPG

      (676,83 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3362.JPG

      (679,47 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche braunschweigische Militaria; u.a. InfRegt 92,
    Sowie InfRegt 55, 6. Westfälisches

  • Das Zweidorn-Koppel macht auf mich einen guten Eindruck und er könnte durchaus vor Mai 1945 hergestellt worden sein.

    Das Problem ist aber, das diese Koppel auch noch nach Mai 1945 und nahezu unverändert weiter produziert wurden, d.h. OHNE eine entsprechende Stempelung ist das halt immer eine Glaubenssache.


    Goldene Schnallen hatten normalerweise die Generäle ...

    Aber wenn der nach 1945 hergestellt worden ist ... keine Ahnung für wen oder warum.


    Gruss Michael

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • auf mich wirkt das Schloss gar nicht so golden ... General Koppel waren ja vergoldet das wäre optisch schon ein Unterschied mmn. Aber mir gefällt es

  • Die Bilder geben die Frabe leider nicht gut wieder. Das Schloss ist definitiv golden. Wie lässt sich herausfinden, ob es sich um eine Vergoldung handelt? Wahrscheinlich muss ich zum Goldkrämer um die Ecke, was?


    Ein General hätte auch ein Eigentumsstück ohne Stempelungen oder Abnahmen gehabt, oder?

    Wie würde denn soetas gehandelt werden?

    Suche braunschweigische Militaria; u.a. InfRegt 92,
    Sowie InfRegt 55, 6. Westfälisches

  • Sieht man auf den Bildern doch eigentlich ganz gut ... die Vergoldung ist halt etwas abgetragen bzw. vergangen, was zum Zustand vom restlichen Riemen ja passen würde.


    Ein Preis ist in dem Fall für mich nicht zu bestimmen, da man nicht zweifelsfrei sagen kann, ob vor oder nach Mai 1945 hergestellt.

    Mir wäre es maximal 50 Euro wert, wenn ich gerade ein Zweidorn-Koppel suchen würde ... aber das sieht halt jeder anders. ;-)

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • Hallo, bei Ebay wird es für 100+ weggehen. Die letzten vergleichbaren die ich gesehen habe wurden für ca.150 gehandelt.


    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • ... bei Ebay wird es für 100+ weggehen. Die letzten vergleichbaren die ich gesehen habe wurden für ca.150 gehandelt.

    150 Euro wäre der Preis, den ich bezahlen würde, wenn das Zweidorn-Koppel mit einem Hersteller markiert wäre und auch wenigstens EINE der ehemals zwei dazugehörigen Schiebeschlaufen noch vorhanden wäre. ;-)

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • Hallo,

    ich spreche von der Bucht, oder auch hier im, Forum. Bitte zeige mir eine, nur einen einzigen gestempelten Zweidorn mit Schlaufe, der die letzten zwei Jahre hier für 150,- über den Tresen ging... den hätte ich nämlich verpasst...:-/


    Gestempelte , gut erhaltene Zweidorne mit Schlaufe/n, kratzen mittlerweile die 200. Wenn es die irgendwo für 150,- gibt bitte unbedingt mir bescheid geben...Ich suche die immer. …


    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Es ist noch keine fünf Wochen her, das ich so einen "Zweidorn" für 140 Euro in der Bucht gekauft habe ...

    Und zwar mit BEIDEN Schiebeschlaufen + Herstellermarkierung! ;-)

    Dateien

    • 1.jpg

      (232,89 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (471,48 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • Wunderschönes Stück ! Dann hast Du wirklich Glück gehabt. Ich versuche gerade 4 Figuren mit Zweidornkoppel zu versehen seit über 2 Jahren. Daher bin ich wirklich kontinuierlich bei Ebay oder hier im Forum , am Start um fündig zu werden. Dein gezeigtes Koppel ist mir leider nicht aufgefallen :-/

    Glückwunsch zum schönen und seltenen Stück. Das ist absolut ungewöhnlich die Riemen zu diesem Kurs zu bekommen.


    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Das Koppel war dort als SOFORTKAUF drin und vermutlich auch noch nicht sehr lange ... zum Glück! :)

    Mir war schon klar, daß das ein Schnäppchen war, daher hab ich auch keine Sekunde gezögert.


    Auch weil dieses Koppel das schönste Exemplar war, welches ich bisher gesehen habe.

    Leder in Ordnung und ohne Zusatzlöcher, nicht gekürzt oder daran rumgenäht, kein Trägername reingekritzelt, mit BEIDEN Schiebeschlaufen (man muss normalerweise ja schon froh sein wenn wenigstens EINE Schlaufe dabei ist), innen mit Stoff ausgekleidet, alle Halterungen für den Schulterriemen noch vorhanden, sowie mit einem Hersteller + Jahreszahl versehen.

    Für so ein Stück hätte ich auch die von dir genannten 200 Euro gezahlt ... ;)

    Aber das ist auch meine Schmerzgrenze, daher sehe ich andere weniger gut erhaltenen Stücke mit entsprechenden Abstufungen.


    Ein Zweidorn-Koppel OHNE Hersteller und ohne Schiebeschlaufen (wie das Eingangs hier gezeigte Stück) ist mir halt nur 50 Euro wert.

    Hauptsächlich deshalb, weil ich mir nicht 100% sicher sein kann, WANN dieser produziert worden ist.

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • Hi,


    Sorry wenn ich das schreibe aber ich als Koppelschloss Sammler hege kein Interesse an solchen Zweidorn Koppel. Ich habe auch in den 15 Jahren Sammelleidenschaft keinen besessen und kaufe mir auch in Zukunft keinen.


    Da ich aber sehr oft gefragt werde und daher in den letzten Jahren nach Werten recherchiert habe, muss ich sagen das man hin und wieder Herstellermarkierte und stimmige Stücke immernoch zu unter 130 bekommt, auch bei Händlern. Zu 200 bzw. harten Händlerkurs rührt die seid Jahren niemand an... dafür sind sie zu schlicht und nur für Uniformensammler interessant. Parteisachen sind hingegen günstiger zu bekommen und die breite Masse auf dem Markt. Ebenso wie die unbestimmbaren unmarkierten Zweidornkoppel.

    Habe immer Interesse an Koppelschlösser bis 45' - michel-pietsch@t-online.de
    "Was uns aushalten ließ, war die Kameradschaft, der Fahneneid und der Schriftzug auf dem Koppelschloss..."