Gelbes Biest mal anders :D

  • Hoi hoi,


    habe gestern dieses Mal etwas andere "gelbe Biest" bekommen ^^^^^^^^


    Da ich ihn noch nicht befreit habe und auch noch nicht die Zeit hatte Bilder zu machen, dachte ich mir ich frag euch Mal nach dem Hersteller.


    Viel Spaß beim Raten

    Dateien

    Suche Dolche und Säbel. z. B. Heeresdolche, SA Dolche, Marinedolche, Fliegermesser. Gerne auch ausgefallenere Sachen wie z. B. mit Klingenätzungen, Elfenbeingriffe usw. In Top Zustand und auch Dachbodenfunde! donaldo-@email.dehttps://luftwaffendolch.jimdo.com/

  • Da wollte einer das gute Stück für die Ewigkeit einmotten :LOL sieht geil aus :thumbup:

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



  • Da wollte einer das gute Stück für die Ewigkeit einmotten :LOL sieht geil aus :thumbup:

    Das hätte ich sein können :whistling::whistling::D:D;);) Bin selbst noch etwas am Hadern ob ich das Fett runter machen soll. Aber die Klinge darunter ist garantiert sau geil :love::love::love:

    Suche Dolche und Säbel. z. B. Heeresdolche, SA Dolche, Marinedolche, Fliegermesser. Gerne auch ausgefallenere Sachen wie z. B. mit Klingenätzungen, Elfenbeingriffe usw. In Top Zustand und auch Dachbodenfunde! donaldo-@email.dehttps://luftwaffendolch.jimdo.com/

  • Könnte ein 188er RZM sein.

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



  • Die Devise würde dazu passen!

    Schauen wir mal Emil, was da noch so für Ideen kommen ;)

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



  • Unsere Jungsammler haben anscheinend Angst etwas falsches zu sagen ;) Gut geraten :thumbup:

    Dateien

    Suche Dolche und Säbel. z. B. Heeresdolche, SA Dolche, Marinedolche, Fliegermesser. Gerne auch ausgefallenere Sachen wie z. B. mit Klingenätzungen, Elfenbeingriffe usw. In Top Zustand und auch Dachbodenfunde! donaldo-@email.dehttps://luftwaffendolch.jimdo.com/

  • puh, da kommt sicher ein echter Kracher zum Vorschein Sascha!

    Ich bin leider kein Dienstdolch Spezi, aber was ich sehe gefällt mir. Grüße Andreas

    Suche:
    Schöne frühe Dolche der SA und des NSKK
    Alles von der SA Standarte 246 Ochsenhausen
    Und alles von LANZ Mannheim

    Bewertungen:

    Rosti

  • Könnt ihr einem SS Dolch Laien kurz erklären, wer der Hersteller war und woran man an der Devise diesen Hersteller erkennen kann? Das wär nett. Danke im Voraus 👍


    Und jetzt runter mit dem Schmodder, oder 😁

  • Könnt ihr einem SS Dolch Laien kurz erklären, wer der Hersteller war und woran man an der Devise diesen Hersteller erkennen kann? Das wär nett. Danke im Voraus 👍


    Und jetzt runter mit dem Schmodder, oder 😁

    Der Hersteller ist unbekannt und erkennen kann man diese Devise an den schmalen Buchstaben (haben andere Hersteller auch) und der besonderen Form der Querbalkenschlinge des T,


    Gruß Emil

    Dateien

    • T.jpg

      (259,34 kB, 50 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Diese Devise hat es auch auf Klingen ohne Hersteller gegeben, M 33 & 36. Hatte selbst einen M 33 mit dieser Devise.

    Gruß Gerd

    Genau Gerd, das habe ich aber irgendwie garnicht in Betracht gezogen weil Sascha nach Hersteller fragte, bin ich von einem Mannschaftsdolch ausgegangen aber Du hast natürlich absolut recht, es hätte auch einen M36 sein können :thumbup:

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



  • Trotz schönem Wetter eben noch Bilder gemacht. Habe mich entschieden erst Mal das Fett drauf zu lassen. Etwas WD40 dazu und gut ist. Denke wenn es aufgeweicht ist, ist es gleich runter.........

    Dateien

    • DSC_0489.JPG

      (115,44 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0490.JPG

      (92,78 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0494.JPG

      (113,87 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0495.JPG

      (110,51 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0499.JPG

      (114,11 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0500.JPG

      (93,84 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0502.JPG

      (89,21 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0508.JPG

      (111,59 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche Dolche und Säbel. z. B. Heeresdolche, SA Dolche, Marinedolche, Fliegermesser. Gerne auch ausgefallenere Sachen wie z. B. mit Klingenätzungen, Elfenbeingriffe usw. In Top Zustand und auch Dachbodenfunde! donaldo-@email.dehttps://luftwaffendolch.jimdo.com/

  • Sascha,
    Spülmittellauge eignet sich ebenfalls sehr gut und schonende zur Fettlösung.
    WD40 enthält Reinigungsmittel, welche eine Devisenschwärzung angreifen können.


    Die Klinge in einen getränkten Baumwolllappen eingewickelt, macht das ganze angenehm einfach und schonend.
    Später nur nicht vergessen, die Klinge gut zu trocknen und sofort mit Waffen/Klingenöl behandeln.


    Gruß
    Basti


    P.S:
    Tolles Stück ;-)

    !!! SUCHE !!!

    Luftgewehr DIANA Modell 56

    - bitte per PN melden !

    Meine Beiträge, Themen und Fotos dienen ausschließlich zur historischen Aufklärung und Forschung und werden nach § 86 u. 86a nicht zu propagandistischen Zwecken genutzt !