Coronavirus Panikmache oder nicht

  • Ich finde das ist immer noch zu lange!


    1500 würde auch genügen.


    In wirklichkeit ist eine Stunde früher Schluss, ok besser als nichts für unsere Verkäufer.


    Samstag ist der Großteil zu Hause, ausnahmen gibt's natürlich immer.


    Da könnte man sicher schon um 1200 schließen.


    Und unter der Woche würde auch 0900 zum Öffnen ausreichen, zumindest sagen mir das sehr viele was bei Hofer, Spar usw... arbeiten.

  • Die Krankenhaus Leiterung bei der Will hats es gesagt,egal was ihr macht das Krankensystem wird zusammenbrechen...aber die Herren Politiker lallen immer noch um den Brei rum

    _______________________________________________
    Suche -Dokus auf DVD
    -leere Zigarettenschachteln vor 1980
    -Brauereiartikel(Deckel,Gläser,Etiketten etc.)aus
    dem Bereich Württemberg

  • Läuft bei mir nebenbei auf dem Rechner. Hat aber wirklich wenig Wert...

    Pack jetzt lieber die neue Scheine von Morrissey rein.

    GGF Agrippa
    >>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<

  • Ich erwäge ernsthaft, meine Familie und mich selbst ab sofort unter Quarantäne zu setzen, mit allen Konsequenzen.

    Bin immer auf der Suche nach uralten Schlüsseln, Schlössern, Vorhängeschlössern und Eisentruhen.

  • Guten Abend und guten Nacht,


    bei mir klingelt Morgen sehr früh der Wecker - es beginnt Morgen ein ganz normaler Arbeitstag und da heißt es jetzt...ab ins Bett.

    ich bin Mal gespannt, wie wir Morgen im betrieb besetzt sind...Produktion und Verwaltung. Wenn ich mal spekulieren müsste, würde ich sagen, das Morgen ein Großteil Zuhause bleibt...


    Mal schauen...


    Also...gute Nacht und bleibt gesund.


    Viele Grüße


    Frank

  • Frank, gesunden Wochenstart und ja ich vermute dass einige sagen , so das wars.
    Familie und Gesundheit sind wichtiger als die Maloche

    FREIHEIT
    Nicht vergessen: zweierlei ist/Und von ganz verschiedenem Wert,
    Ob ein Mannsbild wirklich frei ist/ Oder nur - nicht eingesperrt.
    Der Dichter Gerhard Schumann

  • 100% Zustimmung !!! :thumbup::thumbup::thumbup:


    Es wurde mit allen Maßnahmen vieeeeel zu lange gewartet ... so wie immer!

    Und beim nächsten mal wird es unter Garantie dann auch nicht anders werden, da man aus Fehlern ja nicht lernt!

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • Frank/ Technik geht ins Bett, Bernd ist nicht anwesend und ich bin auch rechtschaffen müde - morgen gehts weiter.

    Schlaft gut .


  • Ich erwäge ernsthaft, meine Familie und mich selbst ab sofort unter Quarantäne zu setzen, mit allen Konsequenzen.

    ... sich selbst abschotten ist in der jetzigen Situation die beste Möglichkeit. Mit Familie ist das natürlich viel, viel schwieriger

    Ein gewisses Risiko besteht natürlich beim Einkauf. Privatauto würde ich Öffis unbedingt vorziehen ... in der Stadt halt leider

    nicht durchführbar. 'Virenschleudern' meiden ... das ist z.B. der Zapfhahn an der Tanke ... unbedingt die kostenlosen Plastik-

    Handschuhe nutzen. In den Supermarkt gleich mit solchen Handschuhen an den Händen ... möglichst Märkte anfahren wo

    wenig Autos parken ... an der Kassa förderband nicht berühren ... Zahlung mit Karte ... gekaufte Ware in den mitgebrachten

    Papiersack ... am Ausgang die Handschuhe entsorgen (Bitte in den Papierkorb) ... zu Hause einige Meter über den Rasen laufen

    oder die Schuhsohlen abspülen ... Viren halten sich einige Tage an Oberflächen


    Ist sicher nicht 100%ig aber besser als gar nichts ... zusätzlich weiß man aber auch nicht, ob die Oberfläche der Verpackungen

    virenfrei sind ... offene, heruntergeschnittene Wurst, Käse, etc würde ich unbedingt meiden ...

  • Moin Moin,


    ich will hier jetzt nicht der Negativmann sein aber ich denke, die meisten von uns werden Corona bekommen.


    Die Quarantäne ist eine gute Maßnahme aber einige werden in Quarantäne kommen / gehen, weil diese Kontakt mit einer Person hatten, die Corona hat. Das bedeutet aber nicht, das alle in der Quarantäne auch wirklich infiziert sind/werden.

    Sofern diese Person(en) nicht infiziert war(en), geht das ganze Thema wieder von vorne los. Aktuell geniessen nur die einen Schutz, die Corona hatten.

    Auch das schließen der Grenzen ist relativ...eine Person in China hat die gesamte Welt verseucht...bedeutet, jeder Spediteur, jeder der erlaubt die Grenze übertritt, ist ein Infektionsrisiko für jeden, der Corona noch nicht hatte.
    Corona überlebt auf Gegenständen - so wie ich es gelesen habe - bis zu 9 Tage...9 Tage !!!
    Das bedeutet, das jemand in Neuseeland auf eine Stiege Kiwis hustet oder jemand in Panama auf ein paar Bananen niest und schon fängt das ganze von vorne an...

    Einen persönlichen 100% Schutz gibt es nicht und selbst, wenn man sich für 3 Monate vor der Aussenwelt versteckt...wir sind alle Konsumenten....wir kaufen Lebensmittel, fassen Zapfsäulen an, sprechen mit Kollegen, wohnen in Mehrfamilienhäusern....die Frage ist also meiner Meinung nach nicht, ob ich die Seuche bekomme, sondern wann ich die Seuche bekomme. So wie ich es verstanden habe, geht es auch nicht darum die Menschen primär vor der Seuche zu schützen ( Ja, natürlich - auch das ist wichtig ), sondern es geht primär darum, sehr viele Menschen irgendwie durch die Krankenhäuser schleusen zu können und wenn der Peak jetzt gigantisch hoch wäre, dann kollabiert alles....


    Was will ich damit sagen...man sollte mit sehr viel Bedacht nach draussen gehen, sich schützen wo es auch immer nur geht, Hände waschen, Hände waschen, Hände waschen aber mit dem wissen, das die aktuelle Immunisierung nur durch eine vorangegangene Infektion erfolgen kann...relativieren sich halt einige Dinge.


    Ich muss jetzt gleich zur Packstation ( Vor der Arbeit ), dann zur Arbeit, nachher zur Tanke...da gibt es so viel Risikopotential...und das wirklich nur bei mir, ohne das ich meine Frau ( Kassiererin ) dabei berücksichtige. Ich für meinen Teil bin mir also ziemlich sicher, das ich das auf kurz oder lang bekomme und dann werden wir sehen, wie und ob es weitergeht...


    Also, schützt euch, seit achtsam, beachtet die bekannten Schutzmaßnahmen aber lasst eich nicht „kirre“ machen.


    Viele Grüße


    Frank

  • Sollte vermutlich erst am 1 April publiziert werden.:whistling:

    Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
    The Royal Highland Regiment - The Black Watch

  • Also das ist doch bestimmt wieder ein Fake

    ...

    So dumm können doch selbst Behörden nicht sein..... oder doch ?

    Si vis pacem para bellum