Coronavirus Panikmache oder nicht

  • Udo

    meine Mutter ist 93 Jahre alt,ist zu hause bei mir,Pflegestufe 5.Pflegedienst kommt morgens große Pflege ,abends die kleine rest mache ich kostet2000 eus Pflegegeld dafür sind draufgegangen,bleibt nichts übrig.

    ins heim kommt sie mir nicht solange ich da bin ,heimplatz kostet 4000 für ein Zimmerchen...dann ist die ganze rente weg und noch mehr von mir...beim soziamt muß ich mich dann nackigmachen..

    kann maximal 2-3 tage wegfahren,muß ich aber immer einen holen der ihr essen bringt usw,bezahle ich von der verhinderungspflege

    der gewinner ist der heimträger ,der kassiert 4000 für s Zimmerchen,und will aber die pflegekräfte als billiglöhner..

    gruß micha

  • Ich bin froh das meine Freundin da raus ist (Stationsleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung). Bei Hinweise auf Missstände gab es stundenlange Dreiergespräche mit anschreien, auch Abmahnungen wurden verteilt.

    Wenn Du schriftlich (mündlich wird weggelogen) auf die Misstände hinweist geht die Haftung auf die Heimleitung über, deshalb fürchten sie das wie der Teufel das Weihwasser. Ansonsten ist selbst der kleine Pfleger voll in der Haftung wenn was passiert.

    Die Oberen wissen genau.

    Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
    Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.

  • 13.09 Uhr: Söder sieht eine Maskenverpflichtung für "höchstwahrscheinlich" an. "Natürlich wird es am Ende eine Form von Maskenverpflichtung geben."


    Ahso,jetzt auf einmal ....Der Macher-Lacher aus Bayern ,,,


    aber unser BaWü Pendat Kretschmann ist auch nicht besser,,,,der behauptete doch worher ernsthaft das die Politik die Wirtschaft zu nichts gezwungen hat und die ganzen Maßnahmen quasi "freiwillig" wären...:D:D

    _______________________________________________
    Suche -Dokus auf DVD
    -leere Zigarettenschachteln vor 1980
    -Brauereiartikel(Deckel,Gläser,Etiketten etc.)aus
    dem Bereich Württemberg

  • ..........so, wer von Euch bekommt einen Rentenzuschlag wenn Ihr euere Lieben pflegt? Den hat der " Gesetzgeber" in diesem Falle vorgesehen!

    Dumm nur, wenn Ihr noch wöchentlich 15 Stunden in euerem regulären Beruf arbeitet ( nicht jeder ist Lehrer....) - dann werden keine Rentenbeiträge von der Pflegeversicherung übernommen!!!!!

    Kindererziehung wird angerechnet - aber Einsatz bei der Altenversorgung geht der Politik am A....h vorbei!

    Bei mir war es so, dass ich alleinstehend und selbstständig, ein behindertes Elternteil bis zum 92ten Lebensjahr vollumfänglich zuhause versorgt habe. Durch eine misslungene Klinikbehandlung selbst zum Pflegefall geworden, habe ich das durchgezogen bis die Mutter nicht mehr gehen konnte. Nur um meinen Betrieb und mein Einkommen musste ich mich dann auch noch kümmern ........und das mehr als 15 Stunden in der Woche........

    Als ich dann vollends berufsunfähig vorzeitig in Rente (ja, als Selbstständiger habe ich freiwillig einbezahlt, erhielt aber durch den früheren Renteneintritt 10,8 % Abzug lebenslang), brachte ich meine Mutter in ein Seniorenheim in 200m Entfernung - so konnte ich täglich immer unterstützend und helfend zur Seite stehen. Meinen Hauptjob habe ich dann infolge meiner setig wachsenden Behinderung nur noch ab und zu machen können. Sie war dann 4 Jahre dort und diese Zeit ist prägend für meine Einstellung bezüglich prinzipieller Gegebenheiten, sozialer Einstellung und Abschöpfung von Hilfsbedürftigen geworden......

  • 13.09 Uhr: Söder sieht eine Maskenverpflichtung für "höchstwahrscheinlich" an. "Natürlich wird es am Ende eine Form von Maskenverpflichtung geben."


    Ahso,jetzt auf einmal ....Der Macher-Lacher aus Bayern ,,,


    aber unser BaWü Pendat Kretschmann ist auch nicht besser,,,,der behauptete doch worher ernsthaft das die Politik die Wirtschaft zu nichts gezwungen hat und die ganzen Maßnahmen quasi "freiwillig" wären... :D



    Mahlzeit

    Man(n) könnte diese Winkelzüge auch schon als "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff" werten. Da die Masken, nun von Autobauern produziert, ja auch verkauft werden müssen. Also die Tragpflicht.


    Frage im GFN ... Im Kreuzworträtsel steht ... "Wer war 2020 der Totengräber von Deutschland? Die Lösung heißt ... Merkel/Spahn.


    eine Gute Zeit

    „Es ist als hätten alle den Verstand verloren,


    sich zum Niedergang und zum Verfall verschworen,


    und ein Irrlicht ist ihr Leuchtfeuer geworden.“


    Reinhard Mey, Narrenschiff. 1999.

  • ......auch das ist Dtld:


    Gestern, Frankfurt Flughafen, Ankunft einer LH-Maschine aus der USA, etwas mehr als die halbe Maschine besetzt, viele Ausländer einige Deutsche.

    Kontrolle bei Ankunft: Null ---------------------

    Die Passagiere mussten in Zweiergruppen die Maschine verlassen und mussten lediglich zur Gepäckannahme und zur Zollkontrolle .............................

    das wars dann!!!!!!!!!!!!!!! Wichtig war nur, dass nicht mehr als 2 Personen zusammen gleichzeitig dt. Boden betraten......(vermutlich wegen der Belastung der Erdachse).


    Irgendwie werden wir doch nur noch verar..........t!!!!!


    In den Staaten sind Waffenbuden restlos leergekauft, es werden auch keine Lizensen mehr ausgegeben.

  • Der große knll komt erst noch ....und dann bzw. dafür braucht keiner mehr Masken ...

    _______________________________________________
    Suche -Dokus auf DVD
    -leere Zigarettenschachteln vor 1980
    -Brauereiartikel(Deckel,Gläser,Etiketten etc.)aus
    dem Bereich Württemberg

  • Mir helfen die Masken im täglichen Leben enorm. Das war vorher alles viel anstrengender und zeitraubender. Damals musste man noch mit Menschen reden, um sie auszuloten, heute weiß man sofort, woran man ist.

  • Mir helfen die Masken im täglichen Leben enorm. Das war vorher alles viel anstrengender und zeitraubender. Damals musste man noch mit Menschen reden, um sie auszuloten, heute weiß man sofort, woran man ist.

    Hehe da ist was dran ;) .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Du, ich warte nur darauf, bis der erste ***** mit einer Dräger-Atemschutzmaske in Erscheinung treten wird. Das muss dann der Anführer sein. ^^

  • Dräger Maske?....die VM40 war doch auch schon denen,hab noch 2 ...den Adler müßte man aber abkleben oder ist das jezt egal?...#Corona vor §86!

    _______________________________________________
    Suche -Dokus auf DVD
    -leere Zigarettenschachteln vor 1980
    -Brauereiartikel(Deckel,Gläser,Etiketten etc.)aus
    dem Bereich Württemberg

  • Der große knll komt erst noch ....und dann bzw. dafür braucht keiner mehr Masken ...

    Die Erde wird implodieren oder in einem schwarzen Loch verschwinden?

    Das ist nämlich meine Annahme. Vieles deutet darauf hin. Das letzte Puzzlestück war für mich, dass

    ständig Mehl ausverkauft ist. Eindeutiger geht es wirklich nicht!

    GGF Agrippa
    >>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<

  • Die schwarzes Loch-Theorie greift hier aber nicht,wo nix ist kann auch nix verschwinden.

    Stichwort:Materie

    _______________________________________________
    Suche -Dokus auf DVD
    -leere Zigarettenschachteln vor 1980
    -Brauereiartikel(Deckel,Gläser,Etiketten etc.)aus
    dem Bereich Württemberg

  • Aber darum ist ja das Mehl als erstes verschwunden. Danach kommt der Rest.

    GGF Agrippa
    >>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<

  • Geniesst die Freiheit , in Polen zahlt wer auf einem Fahrrad erwischt wird (alleine) 3000 Euro . Es gibt einen Waldverbot für das ganze Land , es ist verboten wegen Corona den Wald zu betreten .


    Wenn Du denkst schlimmer gehts nimmer :D .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Geniesst die Freiheit , in Polen zahlt wer auf einem Fahrrad erwischt wird (alleine) 3000 Euro . Es gibt einen Waldverbot für das ganze Land , es ist verboten wegen Corona den Wald zu betreten .


    Wenn Du denkst schlimmer gehts nimmer :D .

    Nur so geht es .... Die Fallzahlen sprechen für sich ..

    "Schwere körperliche Arbeit, die Sorge um Heim und Kind, kleinliche Streitigkeiten mit Nachbarn, Kino, Fußball, Bier und vor allem Glücksspiele füllten den Rahmen ihres Denkens aus. Es war nicht schwer, sie unter Kontrolle zu halten." — George Orwell, "1984"

    Danke & Gruss,

    Thomas
    Meine Tauschecke
    Für die Nichtsupporter
    wutah@arcor.de

  • Was labbern wir/du um Mehl?

    Mehl dürfte das kleinte Problem sein,auch zukünftig da alles automatisiert und ohne irgendwelche Erntehelfer auskommt...

    hier gehts um ganz andere Geschichten...

    Ps:meine Lieblingskassierin im Supermarkt hatte heute keinen BH an,bin ganz wuschig...ändert aber trotzdem nix daran das

    der grosse Knall noch kommt

    _______________________________________________
    Suche -Dokus auf DVD
    -leere Zigarettenschachteln vor 1980
    -Brauereiartikel(Deckel,Gläser,Etiketten etc.)aus
    dem Bereich Württemberg

  • Ps:meine Lieblingskassierin im Supermarkt hatte heute keinen BH an,bin ganz wuschig...ändert aber trotzdem nix daran das

    der grosse Knall noch kommt

    Das hat System! Erst das Mehl, dann der BH.

    GGF Agrippa
    >>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<