Protzkasten Mle 1858 - evtl Munitionswagen für Hotchkiss MG

  • Hallo,

    diese schwere Kiste habe ich vor kurzem bekommen.

    Es handelt sich um einen Protzkasten Mle 1858 Typ Infanterie, hergestellt 1890.

    Er gehört wahrscheinlich zu diesem Fahrzeug:

    http://www.mitrailleuse.fr/France/Transport/transport.htm (ganz unten auf der Seite, Kiste des Vorderwagens)


    So wie ich es verstehe, ist der Kasten für unterschiedliche Munitionssorten verwendet worden, gab es wohl auch z.B. für Artilleriemunition bzw. als Protze für Kanonen im Krieg 1870/71.

    Könnte hier auch einfach zum Munitionstransport als Vorratswagen für die Infanterie sein.


    Leider habe ich sonst keine weiteren Infos dazu, eventuell kann hier ja jemand etwas dazu sagen?

    Ich würde gerne den Rest der Protze nachfertigen, aber dazu bräuchte ich bessere Zeichnungen des Fahrgestells und Maße, vor allem für die Räder.

    Ausserdem würde mich interessieren, ob das Fahrzeug so auch noch im 1. Weltkrieg im Einsatz war. Vielleicht hat jemand Bilder?!


    Schöne Grüße


    Christian

  • Wahrscheinlich,

    aber vielleicht findet ja doch einer von Euch zufällig mal ein Foto irgendwo in einem Buch oder so!!

    SUCHE

    TANK PHOTOS und Dokument mit Bezug TANKSCHLACHT VON CAMBRAI 1917 WK1

    Meine Tauschecke

  • Natürlich interessiert es mich , kann aber nichts beitragen . Wäre klasse wenn Du uns auf dem alufendem hältst :thumbup:.

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Meine Frankreich Kontakte sind im Moment leider irgendwie nicht erreichbar,

    Bücher über den Anfang des Krieges, bzw. über die Vorkriegszeit in FR hab ich nicht, aber irgendwo wird sich was finden.

    Wenns was gibt, schreib ichs hier!

    SUCHE

    TANK PHOTOS und Dokument mit Bezug TANKSCHLACHT VON CAMBRAI 1917 WK1

    Meine Tauschecke