Wer ist der schönste Hirschfänger?

  • Servus Leute, ich sortiere gerade meine Hirschfänger. Da bin ich auf diese 3 gestoßen. Wer ist der Schönste? Dann die eine Millionfrage : Wer kann die Hersteller zuordnen :):) Dem dritten im Bunde habe ich erst bekommen.Bitte schaut mal drüber ob der paßt. Danke :thumbup:

    Dateien

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 33-45 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden

  • Die sind alle sehr schön und im anständigen Zustand. Danke für´s Zeigen.


    Gruß Dragoner08

  • die sind alle schön!

    Die WKC mit's grüne Portepee ist meine Favorite, richtiges portepee für diese Ausführung!

    Hänger mit Filzrücken ist auch Super!


    Danke fürs zeigen


    Du wiesst bestimmt das Sábel Portepee in die mitte gehört nicht drauf ;)

    Suche frühe E.Pack Heeresdolche und Werbung, Fotos usw der Firma Pack

  • Leute danke für die Infos. Gerrit, der WKC mit Portepee ist auch mein Favorit, der links außen ist nochmal ein WKC und der andere ist vom Hersteller Alcoso. Der Hirschfänger mit Wehrmachtsportepee ist damals so reingekommen, muss ich mal runtermachen:thumbup:

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 33-45 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden

  • Ich denke du irst dich.

    mmn ist am erstes Bild die linker die Alcoso und die rechter zwei WKC ;)


    Gruss

    Ger

    Suche frühe E.Pack Heeresdolche und Werbung, Fotos usw der Firma Pack

  • Ich denke du irst dich.

    mmn ist am erstes Bild die linker die Alcoso und die rechter zwei WKC ;)


    Gruss

    Ger

    Gerrit, Du hast recht der linke Hirschfänger ist der Alcoso:thumbup: Hakenkreuz ist da nicht droben sind aber aus der Zeit 33-45:thumbup:

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 33-45 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden

  • Gerrit, Du hast recht der linke Hirschfänger ist der Alcoso:thumbup: Hakenkreuz ist da nicht droben sind aber aus der Zeit 33-45:thumbup:

    Danke!


    kann man leicht sehen am Griff :)


    Ger

    Suche frühe E.Pack Heeresdolche und Werbung, Fotos usw der Firma Pack

  • Hallo, das Heeresportepee auf dem Hirschfänger kann völlig korrekt sein wenn der Träger einen entsprechenden Dienstgrad beim Heer bekleidet hat. Ist so auch auf Trägerfotos nachzuweisen.

    Gruß, dolchsammler.

  • Hier das adequate Modell von ALCOSO mit Elfenbeinschalen und dem Portepee für den gehobenen Dienst.

    Gruß, dolchsammler.

    Dateien

    • 413.jpg

      (159,47 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Dolchsammler,

    das wäre wirklich super wenn es so ein Beweis gäbe. Ich habe lange recherchiert aber ohne Erfolg.


    Hier mal einer von meinen HF. Das Portopee ist richtig fest und steif drannen.


    Gruß Michael

  • Hallo, natürlich besitze ich solche Trägerfotos sonst würde ich das nicht behaupten. Aber ich ersuche um Verständnis, dass ich meine Fotos nicht mehr in Foren zeigen da skrupellose "Sammler" diese sofort herunterladen und weiterverwenden. Ich finde leider immer wieder teuer von mir gekaufte Fotos oder Ausschnitte, die ich einmal gezeigt habe, in Publikationen usw. wieder...


    Weiters ist das aber auch durch entsprechende, zeitgenössische Vorschriften zweifelfrei belegt.


    Übrigens M1955, schöner 1711!


    Gruß, dolchsammler.

  • Ich verstehe das du die Bilder nicht zeigst, aber ich hab hier die RZM Vorschriften für die Luftwaffe, die unterschreiben deine Wörte:

    Die dazu gerechtigen tragen das Portepee der Luftwaffe ( Offiziers Portepee) ich denke die Heeres Vorschrifte wurden sich gleichen.


    Gruss

    Ger


    Sollte das aber meinen das in dieser Fall bei LW und Heer das Offiziers Portepee erlaubt ist, wie siehst du den dieses Portepee?

    Ich habe immer gedacht das diese art "Faustriemen" wäre nicht erlaubt.


    RZM HF.jpg

    Suche frühe E.Pack Heeresdolche und Werbung, Fotos usw der Firma Pack

    Einmal editiert, zuletzt von gerrit ()

  • Sollte das aber meinen das in dieser Fall bei LW und Heer das Offiziers Portepee erlaubt ist, wie siehst du den dieses Portepee?

    Ich habe immer gedacht das diese art "Faustriemen" wäre nicht erlaubt.


    RZM HF.jpg

    Hallo gerrit, ich nehme an du zitierst da eine Vorschrift des RLM (nicht RZM)? Ja, es gibt idente Vorschriften für das Heer, siehe zB "Hettler, Uniformen der Deutschen Wehrmacht". Und ja, an sich ist vom Offiziers Portepee bzw. Dolch Portepee die Rede. Aber wie gesagt, ich besitze zeitgenössische Forst-Trägerfotos mit dem Säbelportepee.

    Und dieses WKC Prunkmodell ist so, MIT TRÄGERFOTO, aus der Familie, zu mir gekommen und sowohl auf dem Foto(!) als auch an dem Stück selbst sieht man dass das Säbelportepee seit damaligen Zeiten montiert ist...

    Gruß, dolchsammler.

    Dateien

    • wkc_a.JPG

      (153,96 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Danke fürs Bild DS, das wird auch erklären das ein DJS HF von Michael so einer hat.


    Gruss

    Ger

    Suche frühe E.Pack Heeresdolche und Werbung, Fotos usw der Firma Pack