Magazin K43

  • Hallo,

    Mir wird ein K43 Magazin Angeboten, gestempelt mit "K43" und WaA Abnahme, Hersteller wohl auch gestempelt, dieser aber eher schwach! Die Feder/der Schieber (oder wie man das Nennt) ist komplett gängig und hat Spannung, Allgemeinzustand ist verkratzt und etwas Flugrost aber sonst vollkommen ok


    Frage ist, was ist sowas Wert? (würde ich wohl dann als Tauschmaterial nehmen) bzw ist das nach dem neuen Gesetz überhaupt noch Legal? Würde mich über Antworten sehr freuen!


    Mfg Manuel

    Dateien

    • K43 1.jpg

      (852,24 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • K43 3.jpg

      (700,93 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • K43 2.jpg

      (404,77 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche alles zum 2./G.I.E.B 122 und zur 68 Inf.Div (12.Kompanie IR 188) 1941/42 Isjum Bogen


    Mfg Manuel

  • Hallo,

    ersteinmal, da das K43 Magazin nur eine Kapazität von 10 Patronen hat, bist Du auf jeden Fall auf der 'sicheren' Seite was den Erwerb / Besitz angeht.

    Wert ist immer schwierig...in dem Zustand würde ich sagen so zwischen 120 und 150 Euro...bei manchen Händlern würde dieses auch um die 200 Euro (vielleicht sogar noch höher) angeboten werden...


    schönen Gruß...Stefan

    suche alles von den Tragtiereinheiten der Gebirgsjäger,
    speziell vom Tragsattel 23 und Packsattel 33

  • Es gibt Sammler, die diesen Zustand nicht akzeptieren. Von denen gibt es für solch ein Magazin in diesem Zustand viel weniger oder auch gar nichts. Aber, man ist schon so weit, daß diese Magazine als Neufertigung angeboten werden müssen. Wer nun kein besseres Exemplar als Original aufzutreiben vermag, wird vielleicht auch 100 - 120 zahlen.

    Der historische Waffensammler stellt sich für seine Sammlung ein besser erhaltenes Exemplar vor. Dafür wird er dann auch gerne mehr zahlen wollen. Wenn du dieses Magazin für den Tausch oder Weiterverkauf haben möchtest, dann solltest du es grünster als oben genannt bekommen.


    Gruß

    Fridspeed

    Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.


    Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.


    Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.


    Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.

  • Hi

    Schönes Magazin-leider erkenne ich den Hersteller nicht.

    Zum Preis ist alles gesagt-für 100€ wirst dus paar mal verkaufen können-für mehr entsprechend weniger ;-)

    Gruss Sven

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • vielen Dank für eure Antworten:thumbup:

    Suche alles zum 2./G.I.E.B 122 und zur 68 Inf.Div (12.Kompanie IR 188) 1941/42 Isjum Bogen


    Mfg Manuel