Was legt ihr gerade auf?

  • Heute mal was traditionelles aufgelegt.....

    Frohes Neues Jahr mit viel GlĂŒck & Love & und immer schön was auf die Ohren


    (M)Ein Gott !


    "Schwere körperliche Arbeit, die Sorge um Heim und Kind, kleinliche Streitigkeiten mit Nachbarn, Kino, Fußball, Bier und vor allem GlĂŒcksspiele fĂŒllten den Rahmen ihres Denkens aus. Es war nicht schwer, sie unter Kontrolle zu halten." — George Orwell, "1984"

    Danke & Gruss,

    Thomas

    FĂŒr die Nichtsupporter
    wutah@arcor.de

  • Frohes Neues Jahr mit viel GlĂŒck & Love & und immer schön was auf die Ohren


    (M)Ein Gott !

    Dito.....viel zu frĂŒh abgetreten der Gute, wie so viele.

    Suche folgende Urkunde zum EK2 1939.....Wachtmeister "Johann Rychwald" 2./Geb.Art.Reg.661

  • Gute Auswahl. Guter Geschmack

    Hier mal 2 aktuelle Scheiben, die bei mir in Heavy Rotation laufen.

    Insbesondere erstere lÀuft bei uns bei RÀumungen als Soundtrack zum zerkloppen der Möbel.

    Danke.....ein guter Freund von mir aus dem Ruhrpott (meine alte Heimat) versorgt mich ab und an mal mit irgend welchen Demos und Platten diverser neuen Bands, aber an die alten Sachen kommt da meiner Meinung nach nix mehr ran.....irgendwie können die alle nur noch im Evil Conduct Style und da hört sich alles gleich an.....selten das ich mich da mal fĂŒr was neues begeistern kann. Da hat der Nachwuchs wohl zumindest musikalisch sein Pulver verschossen.....^^


    Litige kann man gut hören. Zu meiner Zeit wurden die Franzosen immer etwas stiefkindlich behandelt, wollte kaum einer was von wissen obwohl es da echt gut Bands gab/gibt.....da musste ich vorhin direkt mal meine No-Talents rauskramen.


    Suche folgende Urkunde zum EK2 1939.....Wachtmeister "Johann Rychwald" 2./Geb.Art.Reg.661

  • qco1


    Mochte französischen Oi und Punk immer sehr gerne. Die hatten/haben oft ein feines HĂ€ndchen fĂŒr eingĂ€ngige Melodien.

    Meiner Meinung nach waren die französischen Oi-Bands in den 80igern den deutschen immer um einiges ĂŒberlegen.

    Damals waren ja die Onkelz das Maß aller Dinge. Danach kamen noch Endstufe, Vortex etc. Aber Kahlkopf, Commando Pernod,

    HerbÀrds, etc. das war im Vergleich so arm. Ist in den letzten 30 Jahren alles peu a peu aus der Sammlung getilgt worden.


    Leider krieg ich genau die Scheiben die ich nicht mehr haben will, immer wieder aufs Neue. Erst letzthin gabs mal wieder die

    erste Werwolf LP. Die ist immer noch so schlecht wie ich sie in Erinnerung hatte.

    X Straight Edge - A lifetime commitment X

  • Moin,


    da ich ja mehr "Nostalgiker" bin, habe ich diesen Interpreten und dessen Lieder heruntergeladen;

    sein Name ist Barry Sadler, der militÀrische Bezug ist in jedem seiner Lied vorhanden.

    Das er in der US-Army und Vietnamveteran war, tut der Sache keinen Abbruch.

    Vgl. Ballads of the Green Barets mit "Freddys" 100 Mann und ein Befehl.8)

    __________

    MfG Uwe

  • straight2


    Die deutschen Oi! Bands haben mich nie sonderlich interessiert, ganz einfach aus dem Grund weil es da kaum etwas VernĂŒnftiges gab, lĂ€sst sich an einer Hand abzĂ€hlen.....natĂŒrlich die Onkelz, wobei ich ihren musikalischen Werdegang nach der " Es ist soweit" nicht mehr weiter verfolgt hatte, da kam ja nur noch Kommerz-Kacke. Die ersten beiden Alben von Vortex waren klasse, ebenso Die Alliierten und natĂŒrlich Willi Wucher mit seinen Body Checks. Nicht zu vergessen "Der Clou".....selbst bei so ziemlich jedem Punk den ich damals kannte stand diese Scheibe in der Plattensammlung. Alle andere von denen war dann aber ein Fall fĂŒr die Tonne, genauso wie Kahlkopf, Werwolf usw......das war ja nur noch rechter Politrock und hatte mit Oi! Mucke nichts mehr zu tun.

    Beim Deutsch-Punk ging es wie ich finde ab Anfang der 90er aber auch qualitativ steil bergab.

    Suche folgende Urkunde zum EK2 1939.....Wachtmeister "Johann Rychwald" 2./Geb.Art.Reg.661

  • Meine Lieblingsband als 12 jĂ€hriger hat gerade ein neues Album an den Start gebracht,ich finde es recht gelungen

    Höre die Breiten wirklich seit fast 40 Jahren, Ende 2019 hab ich sie hier in DĂŒsseldorf noch live gesehen.War mein letztes offizielles Konzert bevor die Seuche kam.

    Hört mal rein ins neue Extrabreit Album

    Suche MĂŒndungsfeuerdĂ€mpfer fĂŒr Madsen MG 1903

  • Kann man hören.....manche Bands sind einfach nicht kaputt zu kriegen......der absolute Klassiker ist Polizisten.....finde ich immer noch hammergeil den Song.

    Suche folgende Urkunde zum EK2 1939.....Wachtmeister "Johann Rychwald" 2./Geb.Art.Reg.661