Urkunde "Edelweiß - Geschwader" mit Fragen

  • Hallo Sammler,

    Ich habe mir hier im Forum diese beiden Urkunden gekauft.

    Urkunde(enteile) "Flugzeugführerabz."

    und

    Urkunde "Frontflugspange für Kampfflieger" mit Anhänger "200"

    von Fritz Hamerl im KG51

    Denke soweit ist alles in Ordnung, habe hier im Forum in einer Gruppe eine identische Urkunde gefunden

    Nachlass DkiG Uffz. Piotrowski K.G.51(Edelweiß-Geschwader)


    Ich hätte dazu trotzdem mal die ein oder andere Frage.


    1. Bei beiden Urkunden hat EL Träger Schenck als Kommodore unterschrieben am 10.11.44, laut Internet hatte er diesen Posten aber erst im Dezember inne?

    Sind die Urkunden oft nachträglich ausgefüllt?


    2. Kann man davon ausgehen das dieser Feldwebel Hamerl 262-Pilot war, bzw hatte zu dieser Zeit das Geschwader schon umgestellt auf Jagd?


    3. Im Internet hab ich diesen Friedrich Hamerl (DK Träger) gefunden, könnte das diese Person sein?


    Wer kann mir evtl die Fragen beantworten?

    Würde mich freuen

    LG Fetti

    Dateien

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9

  • Hallo Fetti,


    anscheinend wurden am 10.11.1944 eine Menge Frontflugspangen 200 verliehen. Ich habe eine identische Urkunde von meinem Großvater, inklusive dem Zeichen unter dem Wort Kommodore...


    Ist schon erstaunlich!

    In seinem Soldbuch ist die Verleihung der FFS Gold 200 mit dem 15.03.1943 angegeben.

    Leider fehlen die Feindflüge ab 196 (12.08.1942) im Flugbuch meines Großvaters.


    Gruß Ultor

    VORWÄRTS SEHEN - VORWÄRTS DENKEN - VORWÄRTS REITEN

  • Hallo Ultor

    War dein Großvater auch beim KG 51?

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9

  • Ja, die meiste Zeit. Ich hatte mal lange vor der Serverumstellung seinen Nachlass vorgestellt, ich glaube, das Thema gibt es nicht mehr.

    Sind einige Sachen, wie Soldbuch, Flugbücher, Verleihungsurkunden, Fotos, sein Offiziersdolch, Orden (auch besagte FFS) und der Fliegerpokal erhalten geblieben...

    VORWÄRTS SEHEN - VORWÄRTS DENKEN - VORWÄRTS REITEN

  • Klasse :huh:

    Weißt du wie sich das verhalten hat mit der Me 262, hatte das Geschwader in dieser Zeit schon umgestellt, bzw Einsätze geflogen?

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9

  • Hallo

    Fritz Harmerl machte im September 1942 bei der 7.Staffel seinen 100ten Feindflug. Friedrich und Fritz Hamerl sind die selben.

    Gruss, Rene

  • Vielen Dank für die Bestätigung.

    Bin für jede Information dankbar.

    Interessant wäre halt ob der Ende 44 mit auf die Me262 umgeschult hat.


    Hat das komplette Geschwader die Me 262 bekommen? Und ab wann wurden in diesem Geschwader die ersten Einsätze geflogen?


    LG Fetti

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9

  • Haben die Piloten dann nachdem das Geschwader auf "Jagd" umgestellt wurde dann immer ich die Frontflugspange für Kampfflieger bekommen, oder gab's ab dann die Jägerspange?

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9

  • Kann niemand was dazu sagen???


    LG Fetti

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9

  • Hallo

    Hamerl gehörte der III./KG51 an, die Ende 1943 aufgelöst wurde. Wohin er versetzt wurde entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht findest Du Hamerl in Jan Horn´s Buch "Das Flurschadengeschwader..." , wäre möglich. Kampfflieger, die in ein Jagdgeschwader wechselten behielten ihre FFSpange, es sei denn, sie erhielten die nächste Stufe, dann als Jäger. Die Verleihungsurkunde zur 200 ist vom KG51 ausgestellt worden, weil er hier diese Einsatzzahl erreichte. Zu diesem Zeitpunkt muss er nicht mehr Angehöriger desgleichen gewesen sein.

    Hamerl taucht in meinen Unterlagen das erste mal im Juni 1942 als Obergefreiter auf. Im September machte er seinen 100FF.Davon habe ich zwei Fotos.


    MfG Rene

  • Vielen Dank für die Informationen.

    Könntest du so ein Bild mal zeigen, wäre schön ein Gesicht dazu zu kennen.


    LG Fetti

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9

  • Super

    Vielen vielen Dank :)

    Tolle Fotos :thumbup:


    LG Fetti

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9

  • Bitte.

    Welchen Dienstgrad hatte Hamerl auf der Flugzeugführerurkunde?

    Ich lese "Flieger" Oktober 1940

    Suche immer Bulgarische Orden, Ehrenzeichen von vor 1944, Urkunden, Fotos.
    Ordensspangen der Wehrmacht in seltener Kombination gerne mit ausländischen Orden. Danke

  • Bin ich blind....

    Keine Ahnung, ich lese mal vor :-)

    Dateien

    Suche immer Bulgarische Orden, Ehrenzeichen von vor 1944, Urkunden, Fotos.
    Ordensspangen der Wehrmacht in seltener Kombination gerne mit ausländischen Orden. Danke

  • Richtig

    Flieger, verliehen 1.oktober 40

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9

  • ...

    Dateien

    ...and I heard a voice in the midst of the four beasts
    and I looked and behold, a pale horse
    and his name that sat on him was Death

    and Hell followed with him.





    Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
    auch 6x9