10. Hersteller Paul Meybauer, Berlin - Varianten 1935 - 1945

  • Die Firma Paul Meybauer wurde 1874 in Berlin gegründet. Paul Meybauer war kein großer Lieferant an Luftwaffen-Ausszeichnungen während des 3. Reiches. Er hat vorwiegend nur Zinkstücke gefertigt, bei den Flugzeugführerabzeichen sind nur ungemarkte Zinkstücke bekannt. Er hat nur ein einziges Flugzeugführerabzeichen gefertigt mit eigenen Design vom Kranz und Adler in Zink. Diese wurde am Ende des Krieges gefertigt und sehr selten zu finden.

    pasted-from-clipboard.png