M43 Jacke zur Bestimmung

  • Bitte um Bestimmung der Jacke.

    Ein Preishinweis per PN wäre nett.

    Danke im Voraus für die Unterstützung.

    Dateien

    • 1df03410.jpg

      (158,64 kB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 149c2310.jpg

      (187,94 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 660d9810.jpg

      (150,68 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 705ae310.jpg

      (158,12 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1745a910.jpg

      (208 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • c33d3b10.jpg

      (183,51 kB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • d7ce1b10.jpg

      (184,14 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • d9094b10.jpg

      (145,05 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • dae1e210.jpg

      (185,71 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • fb334010.jpg

      (150,92 kB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß 110er

  • Ein Bild von der Vorderseite wäre gut

  • Sieht gut aus. Etwas gekürzte Jacke mit zeitgenössig aufgehübschten Krangen.

  • Gute Jacke, mit geschöntem Kragen
    Adler ev neu vernäht, die Hose hat auch Potenzial


    Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk

    Suche Urkunden und Dokumente sowie das Soldbuch zu Ofw Hermann Eckardt, Pz Reg 8; Pz Abt 8


    Des weiteren Panzer-Uniformen und Kopfbedeckungen des Heeres und der Elite.

  • Danke für eure Unterstützung.

    Dann noch jemand eine Hinweis zum Marktpreis geben?

    Gruß 110er

  • ...und Adler definitiv nicht der,welcher von Kammer auf der Jacke war...

    Das dürfte auch für die Verbandpäckchentasche gelten. Leider sind die Bilder nicht ideal - um es mal positiv auszudrücken. Gut im Sinne von "original" ist der Jackenkörper wohl. Die Effekten waren sehr wahrscheinlich nicht von Anfang an drauf. Zur Hose kann man rein gar nichts sagen. Das könnte alles und nix sein. Zum Wert.... was halt eine stärker getragene, mehr oder weniger veränderte bzw. gekürzte M.42 so "wert" ist.....