Scheunenfund Mamoradler

  • Hallo Kameraden,


    hab beim Räumen eines Stadel diesen Marmoradler gefunden. Ich weiß nur das er von Kurt Schmid Ehmen ist. Der war anscheinend für Kust im Dritten Reich Zuständig. Unter anderem soll er an der Neuen Reichskanzlei und auch der alte mitgewirkt haben. Ich würde gerne wissen ob dieser Adler hier Authentisch ist. OB vielleicht jemand was sagen kann wo er einmal angebracht war und eventuell was zu seinem Wert ich hab da leider echt keine Ahnung. Gewicht liegt bei ca 200 KG. Höhe ist ca 45 cm die restlichen Maße kann man hoffentlichj von en Bildern entnehmen. Danke schon mal im Voraus für Tipps und Hilfe.


    Gruss MarkusIMG-20200508-WA0000.jpgIMG-20200508-WA0001.jpgIMG-20200508-WA0002.jpgIMG-20200508-WA0003.jpgIMG-20200508-WA0004.jpgIMG-20200508-WA0005.jpgIMG-20200508-WA0006.jpgIMG-20200508-WA0007.jpgIMG-20200508-WA0008.jpg

  • hi.

    Bin zwar sparsam mit dieser Wortwahl,aber hier muß ich wirklich sagen:

    Was für ein " geiles " Teil.

    mMn ein Original.

    Wert: Im 4stelligen Bereich.

    Aber 200 kg,wie bewegt man den ?

    gruss

  • Hallo also rein Optisch überzeugt mich der nicht .

    Suche Jagdabzeichen 3. Reich (Räudejäger Abzeichen) +Österreichische Jagd Abzeichen.!!!!

  • Ich glaube nicht an ein Original aus der Zeit, schon gar nicht von Schmidt-Ehmen.

    Gruß, Thomas

  • wenn der Original ist ,dann wahrscheinlich für die Reichskanzlei gewesen !?


    Kann mir nicht vorstellen ,das einer mit dieser Proportionen eine kopie herstellt! ?


    Grüße & viel Glück

    Suche LW, SCHIRMMÜTZEN & LOD's, :saint:& Schreibtisch deko`s z.b Adler, Flugzeuge & Relief's

    BEWERTEN ? dann auf

    Panzersturm

    klicken !

    DANKE an ALLE

  • es könnte ja auch ein entwurf / muster sein.

    ich finde ihn sehr schön

    grüße udo ;-)

  • Hallo

    Ohne etwas zu beurteilen....

    Erst einmal muss festgestellt werden, ob es wirklich Marmor ist , und nicht irgend ein Guss !

    Ist das Teil aus einem Stück gemeisselt , oder ist der Adler extra " aufgelegt " ....?

    Wenn ja , aus welchem Material ist er ?

    Wenn die Buchstaben A H für Adolf Hitler stehen sollen , kann das Teil ja nur für ein privat genutztes Gebäude ( Haus ) gedacht gewesen sein , oder sehe ich das falsch ?

    Gruß

    OAS1

    Si vis pacem para bellum

  • wenn der Original ist ,dann wahrscheinlich für die Reichskanzlei gewesen !?


    Kann mir nicht vorstellen ,das einer mit dieser Proportionen eine kopie herstellt! ?


    Grüße & viel Glück

    @Kann mir nicht vorstellen ,das einer mit dieser Proportionen eine kopie herstellt! ?

    :thumbup:

  • Ja Ja ich denke Ostblockware ? Kann es aber nicht mit SIcherheit sagen sieht allerdins so aus .

    Der Geier hat mehr Federn als Fleisch am Leib .

  • Mark_Bayern


    So denn der Fund im Großraum Deggendorf - Passau ist, mach bei Gelegenheit ein Foto der Rückseite.

    Vielleicht passt dann etwas.

    lg RuGer

    „Es ist als hätten alle den Verstand verloren,


    sich zum Niedergang und zum Verfall verschworen,


    und ein Irrlicht ist ihr Leuchtfeuer geworden.“


    Reinhard Mey, Narrenschiff. 1999.

  • Der Geier hat mehr Federn als Fleisch am Leib .

    ist halt noch nich in den Mausern :LOL

    suche dringend! EKM von 16. Luftgau-Nachrichten-Regiment 1
    EKM von der 1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Batalion(mot)53

    Erkennungsmarken Ostpreußischer Garnisonen

    Alles über das Luftgau Nachrichten Regiment 1

    Und Torgau

  • Hallo Kurt Schmidt Ehmen war nicht irgend wehr er war einer der ganz Großen damals , seine Adler zierten die Parteibauten in München und an der neuen Reichskanzlei in Berlin , da passt der oben gezeigt nicht dazu ,aber über Schönheit lässt sich ja streiten . Mir persönlich gefällt er nicht .2des Foto vom Adler Feldherrnhalle in München von Schmid -Ehmen

    1des Foto Am Eckpfeiler der Luitpold-Arena im Reichsparteitaggelände Nürnberg von Schmied-Ehmen

    Beide Fotos Deutsche Plastik unserer Zeit Raumbild Verlag .




    038.JPG

    Dateien

    • 034.JPG

      (462,41 kB, 126 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche Jagdabzeichen 3. Reich (Räudejäger Abzeichen) +Österreichische Jagd Abzeichen.!!!!

  • Also wenn das ein Original sein sollte, dann hast du etwas gefunden das man wohl mit einem sechser im Lotto vergleichen kann.....aber ich wage hier keine eindeutige Prognose ob zeitgenössisch oder nicht.

    :!:Suche Tagungs/Veranstaltungsabzeichen Lübeck 1933-1945:!:


    Es grüßt aus dem hohen Norden Frank

  • Ich finde es falsch, hier voreilig zu urteilen. Die Argumentationsketten sind auch teilweise völlig falsch. Gerade die großen Künstler hatten riesige Ateliers. Unzählige Versuchsmuster sind entworfen, entstanden und verworfen worden. Auch ein Schmidt Ehmen oder Breeker hat nicht einfach drauf los gemeißelt. Ich könnte den Adler nicht abschließend beurteilen. Aber allein schon das Gewicht macht ihn sehr imposant und interessant.


    Viele Grüße

    Albrecht

    Suche: Nachlässe von Trägern des Ritterkreuzes, des Deutschen Kreuzes, der Ehrenblattspange , der Waffen-SS und andere seltene oder umfangreiche Nachlässe


    Weiterhin alle militärischen Jacken mit Trägerfoto oder anderer Provinienz


    Alle Beiträge, Fotos und Angebote dienen gemäß § 86 Absatz 3 StGB der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens

  • Ich finde es falsch, hier voreilig zu urteilen. Die Argumentationsketten sind auch teilweise völlig falsch. Gerade die großen Künstler hatten riesige Ateliers. Unzählige Versuchsmuster sind entworfen, entstanden und verworfen worden. Auch ein Schmidt Ehmen oder Breeker hat nicht einfach drauf los gemeißelt. Ich könnte den Adler nicht abschließend beurteilen. Aber allein schon das Gewicht macht ihn sehr imposant und interessant.


    Viele Grüße

    Albrecht

    das meine ich auch :thumbup:

    grüße udo ;-)

  • Ich bin zwar ein Laie, finde den Adler aber auch sehr schön und kann mir ebenfalls nicht vorstellen, dass sich wirklich jemand die Mühe macht solch ein Monstrum an Kopie herzustellen.


    Sollten im Falle einer Kopie nicht evtl. auch mehr in dieser Form bekannt bzw. aufgetaucht sein?


    Man wird sich wohl kaum die Mühe machen und nur einen davon herstellen oder?


    Gruß

    Michael

  • Mark_Bayern


    So denn der Fund im Großraum Deggendorf - Passau ist, mach bei Gelegenheit ein Foto der Rückseite.

    Vielleicht passt dann etwas.

    lg RuGer

    Was soll den da passen?

    Suchst Du wieder einen neuen Spielplatz?

  • Was soll den da passen?

    Suchst Du wieder einen neuen Spielplatz?

    Ich denke, er versucht geheimnisvoll auf die sogenannte "Kleine Reichskanzlei" anzuspielen...