Scheunenräumung Teil 3

  • War wieder in meiner Lieblingsscheune, die anderen beiden Threads mit doch recht guten Funden sind ja bekannt.

    Gestern gab es schon wieder eine große FL-Kiste und 2 Säcke voll mit Uniformen.

    Aufgrund der Erfahrungen in meinem Postfach letzter Woche mit Billig-Aufkäufern werden die Sachen hier aber nicht näher vorgestellt. Für die ehrlichen Sammler hier tut es mir leid wenn sie daher nur noch einen groben Blick drauf werfen dürfen.

    Dateien

    Suche alles zur Panzerbrigade 106 Feldherrnhalle.

  • Ich erkenne es nicht :/

    Suche alles von der NSDAP und Wehrmacht mit bezug zum Westerwald und Limburg an der Lahn!!!
    Und bin immer an Lineol und Elastolin Figuren Interessiert,
    besonders an SS und SA Figuren!

  • Nein, das ist reiner Selbstschutz vor den Geiern.


    Es gibt langjährige Sammlerfreunde die sich trotzdem drüber freuen.


    Na gut, noch eins zum lösen des Rätsels...

    Dateien

    Suche alles zur Panzerbrigade 106 Feldherrnhalle.

  • Nein, das ist reiner Selbstschutz vor den Geiern.


    Es gibt langjährige Sammlerfreunde die sich trotzdem drüber freuen.


    Na gut, noch eins zum lösen des Rätsels...

    Ganz ernsthaft, die PNs kannst ja löschen und musst nicht näher drauf eingehen.

    Suche Alles zur 78.Sturmdivision:Inf.Reg.195,215,238,A.R.178
    Sturm.Reg.195,215,14,A.A.178,Pio.Bat.178,
    Pzjg.Abt.178,Gr.werf.Bat.5, Sturmge.Abt.189,Flak-Abt.293
    Und: „Leibstandarte SS Adolf Hitler“

  • Richtig. Hatte ich schon seit Jahren keinen mehr in der Hand.

    Suche alles zur Panzerbrigade 106 Feldherrnhalle.

  • Schöne Waffenkiste, sonnst Mimi Vorstellung, kannst du dir sparen:)

    Bin immer auf der Suche nach uralten Schlüsseln, Schlössern, Vorhängeschlössern und Eisentruhen.

  • Tolle Beute.

    Wenn dus nicht vorstellen möchtest,dann schreib doch einfach keinen neuen Beitrag.

    Behalts für dich und gut.

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Da mir Beschwerden über "Ramsch-Anfragen" schön öfters aufgefallen sind, mal n paar Worte dazu:


    Eines der wirtschaftlichen Grundgesetze ist, dass der Käufer möglichst billig Kaufen und der Verkäufer möglichst teuer verkaufen will. Wo sich diese zwei Interessen überschneiden, liegt der Marktpreis, also jener Preis, bei dem der Käufer kaufen und der Verkäufer verkaufen will.

    Naturgemäß wird heutzutage für (Top) A Ware (= sehr guter Zustand, vielleicht sogar orign vernäht) sehr gut gezahlt, allerdings gehen die Preisvorstellungen bei B und C Ware (= mottig, schwer getragen, entnazifiziert, vl nach dem Krieg noch weiterverwendet und und und) gleich mal ordentlich auseinander. Va wenn die Waren im schlechteren Zustand ist, ist es meist nicht mehr so einfach, nen Käufer zu finden, der dafür noch Geld hinlegt.

    Ich habe mir die Funde angeschaut, einige Sachen waren noch ganz iO (wie zB die Drillich, allerdings weiss ich aus eigener Erfahrung, dass die nicht sonderlich begehrt ist und daher nicht viel bringt) andere hingegen total hinüber (wie zB die M 40, welche ich auf nem Flohmarkt nicht anrühren und pers im oberen zweistelligen, max niedrigen dreistelligen Bereich ansetzten würde, das sie zu nix mehr als Stoffreserve taugt).

    Von daher frage ich mich, wie hoch die preisliche Erwartung des VK im Anbetracht der vorgestellten Stücke war?

    UNd sollte man die Sachen selbst aus der Scheune (f wenig Geld oder gar f Lau) haben, warum nicht einfach dem Käufer eine Freude machen und auf ihn ein paar Schritte zugehen und das Zeug abseits vom "Marktpreis" als Preis unter Sammler verkaufen?:)


    Und wenn man sich nicht mit den PNs abmühen will, dann kann man doch einfach unter dem Anfangspost schreiben, dass man die Sachen nicht abgeben will und schon werden einen die Leute in Ruhe lassen. :)


    Oder aber man erstellt einfach keinen Post mehr und behält es für sich. Was ich aber sehr schade finde, da solche Funde sehr schöne Zeitkapseln sind, welche man sich immer gerne ansieht! :)


    Nur meine Meinung

    Suche Urkunden und Dokumente sowie das Soldbuch zu Ofw Hermann Eckardt, Pz Reg 8; Pz Abt 8


    Des weiteren Panzer-Uniformen und Kopfbedeckungen des Heeres und der Elite.

    Einmal editiert, zuletzt von collector19 ()

  • Nun isses aber gut. Ich hab den Fund vorgestellt und mehr Bilder gibts aus gegebenem Anlass nicht. Ich muss auch gar nichts mehr zeigen, kein Problem....

    Suche alles zur Panzerbrigade 106 Feldherrnhalle.


  • Guter Beitrag.


    Viele Grüße

    Albrecht

    Suche: Nachlässe von Trägern des Ritterkreuzes, des Deutschen Kreuzes, Nachlässe mit Bezug zu Narvik und andere seltene oder umfangreiche Nachlässe


    Weiterhin alle militärischen Jacken und Kopfbedeckungen mit Trägerfoto oder anderer Provinienz.


    Alle Beiträge, Fotos und Angebote dienen gemäß § 86 Absatz 3 StGB der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens

  • Guter Beitrag.


    Viele Grüße

    Albrecht

    Sehe ich auch so. Ich verstehe die Sichtweise des Themenerstellers nicht wirklich, leider ist das Thema so aber tatsächlich eher sinnlos.

    SUCHE: - Oldenburg bis 1945 -
    - Res. I.R. Nr. 74, 79, 216 & 440, Res. FAR 22 -
    - IR. 16 / 154 (Wehrmacht/Reichswehr) -
    - Grenadier Regiment Nr. 174 -

  • UNd sollte man die Sachen selbst aus der Scheune (f wenig Geld oder gar f Lau) haben, warum nicht einfach dem Käufer eine Freude machen und auf ihn ein paar Schritte zugehen und das Zeug abseits vom "Marktpreis" als Preis unter Sammler verkaufen?:)


    Dazu fällt mir nich mehr viel ein....

    Ganz gross und Gold unterlegt hier über der verkaufsrubrik anpinnen!!!!

    Find ich total toll das die Mehrzahl der Mitglieder hier so denkt!!!

    Am Arsch ich kann mir schon gut vorstellen was da für Angebote eingetrudelt sind ,wahrscheinlich wieder zwischen unverschämt und frech.versteh das schon gut das Mann dann angepisst ist.

    Ich habe auch ein Angebot gemacht und ohne zu schachern den Artikel bekommen.

    Einfach mal vernünftig in den Wald rufen.

    Fliegerjackensammelstelle!

  • Was genau der Zweck des Themas nun sein soll, erschließt sich mir weiterhin nicht 🤔

    Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
    Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!


    Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e

  • Nein, das ist reiner Selbstschutz vor den Geiern.


    Es gibt langjährige Sammlerfreunde die sich trotzdem drüber freuen.


    Na gut, noch eins zum lösen des Rätsels...

    Was ist denn DAS für ein Spruch???? Letztlich hast Du es doch in der Hand ob und an wen Du das Zeug für welchen Preis verkaufst. Warum stellst Du die Sachen dann überhaupt hier ein? Auf Deine "Rätsel" kann man dann wohl auch verzichten.