Reichsluftschutzbund Stahlhelm in der Form des M 40 Stahlhelm

  • Hallo zusammen,


    ich möchte euch nach und nach einige meiner Luftschutz bzw. Reichsluftschutzbund und Feuerwehr Stahlhelme präsentieren.


    Bezeichnung: Reichsluftschutzbund Stahlhelm

    Form: M40 Stahlhelm

    Emblem: Luftschutzemblem mit Hakenkreuz

    Helmglocke: NS6 gestempelt

    Hersteller: Vereinigte Deutsche Nickelwerke Schwerte

    Nummer: 4672

    Innenfutter: Ersatzfutter am Pappring mit Kinnriemen aus Kunststoff

    Größe: 55

    Farbe: dunkelgrau

    Expertise: vorhanden


    Freue mich über Anmerkungen oder weitere Infos.

    Dateien

    • M40_RLB_1.jpg

      (373,62 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • M40_RLB_2.jpg

      (410,19 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • M40_RLB_3.jpg

      (380,47 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Meine Sammelgebiete: Epoche 1930-1945
    --------------------------

    Alles Rund um den Reichsluftschutzbund.

    Freue mich immer über Angebote.

    Suche: Epoche 1930-1945
    -------------------------------

    Gasbettchen von Dräger - grün!

    Helme des Luftschutzes, Luftschutzwarndienstes und des RLB!

    Feldmütze mit Luftschutzschwinge!

    Plakate zum Thema Luftschutz!

    Einmal editiert, zuletzt von Zeduqe ()

  • Ist ein M42...

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Schönes Stück und so sicher einer der etwas selteneren Luftschutzhelme. Ich freue mich auf weitere Vorstellungen.


    Viele Grüße

    Albrecht

    Suche: Nachlässe von Trägern des Ritterkreuzes, des Deutschen Kreuzes, Nachlässe mit Bezug zu Narvik und andere seltene oder umfangreiche Nachlässe


    Weiterhin alle militärischen Jacken und Kopfbedeckungen mit Trägerfoto oder anderer Provinienz.


    Alle Beiträge, Fotos und Angebote dienen gemäß § 86 Absatz 3 StGB der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens

  • Ist ein M42...

    Hallo tankredi,

    ich habe in meinen Informationen die Angaben aus der Expertise verwendet. Meinst du es handelt sich um einen M42, da der Rand nicht umbördelt ist?

    Meine Sammelgebiete: Epoche 1930-1945
    --------------------------

    Alles Rund um den Reichsluftschutzbund.

    Freue mich immer über Angebote.

    Suche: Epoche 1930-1945
    -------------------------------

    Gasbettchen von Dräger - grün!

    Helme des Luftschutzes, Luftschutzwarndienstes und des RLB!

    Feldmütze mit Luftschutzschwinge!

    Plakate zum Thema Luftschutz!

  • .... Meinst du es handelt sich um einen M42, da der Rand nicht umbördelt ist?

    Ja

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Genau - es handelt sich um einen Stahlhelm M42, welcher mittels umlaufender Sicke als "nicht-fronttauglich" markiert wurde.
    Vom Abzeichen würde ich gern mal eine formatfüllende Detailaufnahme sehen. Dieser Abzeichentyp mit RLB-Stern und diesem großen Hakenkreuz ist mir persönlich nicht bekannt. Bei frühen Helmen wurden ähnliche Sterne mit der Aufschrift "RLB" und einem kleineren Hakenkreuz verwendet. Diese Abzeichen wurden jedoch wenig später von den Luftschutz-Schwingen abgelöst, welche sich dann im Regelfall auch auf den M42-Ausschusshelmen wiederfinden lassen. Ich bin gespannt ! :)

    :!:Suche Segelflugzeugführerabzeichen aus meiner Familie:!:


    Hier der Link zum Stück:

    Segelflugzeugführerabzeichen meines Großonkels


    Wer mir Hinweise zum Verbleib des Abzeichens liefern kann, wird belohnt.


    Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
    der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.

  • Und nun das Emblem noch einmal im Detail.

    Dateien

    • M40_RLB_4.jpg

      (732,25 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Meine Sammelgebiete: Epoche 1930-1945
    --------------------------

    Alles Rund um den Reichsluftschutzbund.

    Freue mich immer über Angebote.

    Suche: Epoche 1930-1945
    -------------------------------

    Gasbettchen von Dräger - grün!

    Helme des Luftschutzes, Luftschutzwarndienstes und des RLB!

    Feldmütze mit Luftschutzschwinge!

    Plakate zum Thema Luftschutz!

  • Genau - es handelt sich um einen Stahlhelm M42, welcher mittels umlaufender Sicke als "nicht-fronttauglich" markiert wurde.
    Vom Abzeichen würde ich gern mal eine formatfüllende Detailaufnahme sehen. Dieser Abzeichentyp mit RLB-Stern und diesem großen Hakenkreuz ist mir persönlich nicht bekannt. Bei frühen Helmen wurden ähnliche Sterne mit der Aufschrift "RLB" und einem kleineren Hakenkreuz verwendet. Diese Abzeichen wurden jedoch wenig später von den Luftschutz-Schwingen abgelöst, welche sich dann im Regelfall auch auf den M42-Ausschusshelmen wiederfinden lassen. Ich bin gespannt ! :)

    Hallo,

    ich glaube das sind zwei verschiedene Paar Schuhe...

    Dieser Helm hier gehört zu einem Amtsträger des Reichsluftschutzbundes und das Abzeichen ist die 2.Form...

    Ob es das als Helmabzeichen gibt weiß ich nicht,aber ist vorstellbar,auch,weil es hier ja ein später Helm ist,der sogar nur einen Igelit-Kinnriemen hat...

    Den Helm mit der Schwinge vorn,also der Gladiator,das ist der reine "Arbeits-Helm" der jeweiligen Luftschutztrupps...


    Gruß Wolf

  • Gut möglich, dass es diese Abzeichen so gab. Ich sehe es jedoch zum ersten Mal - was nichts heißen soll.
    Ich finde das Abzeichen von der Beschaffenheit auch erstmal in Ordnung. Ich bin auf weitere Meinungen gespannt -

    insbesondere von unserem Abzeichenguru Schrapnell ! :)

    :!:Suche Segelflugzeugführerabzeichen aus meiner Familie:!:


    Hier der Link zum Stück:

    Segelflugzeugführerabzeichen meines Großonkels


    Wer mir Hinweise zum Verbleib des Abzeichens liefern kann, wird belohnt.


    Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
    der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.