Alte Ritterrüstung restaurieren...

  • Zu Polieren , es klingt erstmal merkwürdig ist es aber nicht . Eine polierte Rüstung kann wirklich gut aussehen .


    Hier der Schaller Helm poliert .


    Und ein spätrömischer Helm den ich die Woche bekommen habe , auch poliert .

  • Von Peter Müller , sagt Dir sicher was ;) .

    ;-)) Ich wohne bei Ihm in der Nähe.. er hat auch meinen Helm gemacht. Daher hatte ich gefragt, die Handschrift ist unverkennbar :-) Meiner Meinung nach mit das beste was man derzeit bekommen kann seine Sachen.

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • ;-)) Ich wohne bei Ihm in der Nähe.. er hat auch meinen Helm gemacht. Daher hatte ich gefragt, die Handschrift ist unverkennbar :-) Meiner Meinung nach mit das beste was man derzeit bekommen kann seine Sachen.

    Das ist wahr :) . Hatte man so einen Helm mal will man danach nichts mehr "von der Stange" kaufen ^^ .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Ist bei seinen ganzen Sachen so. Einmalig gut. Ein genialer Handwerker, der wirklich hervorragende und brauchbare Rekonstruktionen macht und dazu noch ein klasse Typ.

    Ich habe mal vor einiger Zeit einen Film ausgestattet , wo wir unter anderem in Peters Werkstatt zu Gast waren und seine Rüstungen ausprobiert haben.

    Schau mal bei 32.15 rein :-)

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

    Einmal editiert, zuletzt von Karbanser ()

  • Die Doku ist echt klasse , die Ausstattung wow ! :)





    ... ausser dem Mittelaltermarkt ... ^^.

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Danke,

    ...der Mittelaltermarkt ist nicht von mir;-) der wird ja auch als "Fantasy " abgestempelt :-- )

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • bei minute 39,53 sieht man rechts im bild einen patinierten helm ;-)

    Eben, das ist der Mittelaltermarkt...da muß das so sein. Denn Mittelaltermärkte haben ( meistens ) mit Mittelalter wenig gemeinsam ;-)…

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Karbanser, deinen Gedankengang kann ich verstehen, den Aspekt habe ich auch noch gar nicht so betrachtet um ehrlich zu sein. Und irgendwo hast du damit ja auch sicher recht.


    Ich glaube dass ich als Sammler von 2.Wk Militaria in dieser Beziehung etwas "vorbelastet" bin. unverputzte Stücke mit schöner Patina sind da meist gesuchter und versprühen oftmals den Charme des "getragenen Frontstückes." Bei Mint Stücken erwische ich mich selbst immer bei dem Gedanken zu glauben dass das sicher nicht so alt sein kann. Aber wie du sagst, da ist jeder anders.


    Und danke für die Doku! Werd ich mir heut Abend auf jedenfall gönnen!

    Suche ALLES militärische aus der Dreiflüssestadt -- PASSAU --

  • Wäre das Stück aus original oder wenigstens aus dem Historismus würde sicher kein Mensch sagen poliere sie ;-) .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Danke nochmal für die rege Beteiligung am Thema.

    Die Rüstung befindet sich derzeit bei einem Hersteller für mittelalterliche Bögen in Niederbayern, hab den Tipp von einer Kunstschmiede in der Umgebung erhalten.


    Der Bogenhersteller erneuert mir alle Riemen sowie deren Vernietung. Laut seiner Aussage können die Ziernieten sogar erhalten bleiben. Kostenpunkt: 50 - 100 Euro.


    Den "Rock" lasse ich neu anfertigen und habe mir diesbezüglich schonmal Stoffe sowie Fransen bestellt. Eine Näherin in meinem Ort stellt mir den her. Kostenpunkt inkl. Stoff/Fransen/Näherin ca. 30 Euro.


    Das Leiderpflegemittel TIEROWA ist heute angekommen und wird für die noch gut erhaltenen Lederriemen der Beinrüstung verwendet. (Ganz schön teuer für sone Mini Büchse)


    Die großen Roststellen im Inneren der Handrüstung habe ich gegen euren Rat mit Schleifpapier abgeschliffen (teilweise mit Drahtbürste) und mit WD40 "versiegelt." Es handelte sich hierbei um oberflächlichen Rost.


    Sobald die Rüstungsteile zurück sind knippse ich mal ein paar Fotos. Eventuell hat ja tatsächlich irgendwann mal jemand ein ähnliches Problem wie ich, dann hilft der Thread eventuell.


    Liebe Grüße


    PS: Die Doku war spitze :)

    Suche ALLES militärische aus der Dreiflüssestadt -- PASSAU --

  • Wenn Du es nicht selbst machen willst ist der Preis für die Erneuerung ok . Ich würde Naturleder nehmen und nach bedarf Färben , Altern .


    Unter der Rüstung wurde ein Rüstwams getragen , gepolsterte Stoffrüstung . Wenn Du aber einen "Rock" willst vielleicht was nach originalen Vorlagen aus Wolle oder Leinen .


    WD40 ist kein guter Konservierungsmittel .

    Schipp Schipp Hurra !.