Ulanenlanze, Bayern?

  • Hallo Kollege,


    von den Bildern her stimme ich zu, bayerische Lanze Modell 1865 (da 5 Befestigungsschrauben).


    Nach Müller/Braun (Die … Ausrüstung und Bewaffnung der K.B. Armee 1806-1906,München 1899-1906). Ein mir bekanntes Exemplar hat eine Gesamtlänge von 2,58 m, die Klinge ist 20,5 cm lang, die Prallkugel hat einen Durchmesser von 5,6 cm und die Federn mit 5 Schrauben (davon 3 Ösenschrauben) sind 54 cm lang. In Beschreibungen von Auktionen variierten die Gesamtlängen von 2,58 – 263,5 cm.


    Ich hoffe, ich kann dir damit helfen.


    Gruß


    podewilsfan



    P.S. Die Stempelung konnte ich leider nicht lesen

  • Vielen Dank podewilsfan,

    ich habe darüber keine Lektüre und auch im Netz sieht es für mich mau aus.

    Die Bestempelung ist eine Nummer, (142?), ich werde schauen ob ich nach einer Reinigung mehr sichtbar bekomme.

    Viele Grüße

    Bei mir dauert es mit dem Antworten meistens etwas länger, sorry!!!

  • Danke, da hatte ich schon bei meinem M16 am Freitag bedacht gehandelt und habe hier auch keinen Schnellschuss vor.

    MfG

    Bei mir dauert es mit dem Antworten meistens etwas länger, sorry!!!

  • Bei dem Vergleichsstück befindet sich dort eine dreistellige Nummer, offensichtlich wurden die Lanzen innerhalb des Regiments durchnummeriert. Würde also passen.


    MfG

  • Die beste Lektüre zu diesem Thema


    Die deutsche Stahlrohrlanze (Deutsch) Taschenbuch – 1. Oktober 2005

    von Gerhard Wanner

    https://www.ebay.de/p/19585833…0iPg6YEAYYASABEgLcsPD_BwE

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!