Das kleinste Gewehr der Welt!

  • Hallo Sammlerkollegen,


    eigentlich habe ich als Blankwaffensammler mit Feuerwaffen nicht viel am Hut, aber diese beiden Stücke aus meiner Sammlung will ich euch nicht vorenthalten. Es handelt sich um das kleinste funktionsfähige Gewehr der Welt. Damit können kleine Platzpatronen verschossen werden. Leider konnte ich bis jetzt keines der beiden Stücke testen, da ich solche Patronen nicht habe. Sie wurden in der DDR im VEB Ernst Thälmann in Suhl gefertigt. Bemerkenswert ist noch, dass sich der Öffnungsmechanismus für den Lauf bei meinen Stücken nicht auf der gleichen Seite befindet, sozusagen ist eines für Rechts- und das andere für Linkshänder:)

    Beide haben einen Ständer zur schöneren Präsentation mit einer Einlegearbeit. Bei dem etwas prächtigeren Exemplar ist auch noch der Stopfer erhalten, mit dem leere Patronen aus dem Lauf geschoben werden können. Den kleinen Fingerschoner aus Leder für den Abzug habe ich selbst gebastelt.

    Auf dieser Seite mit Erfahrungsberichten zum Waffenmuseum in Suhl kann man auf Bild 2 ein ähnliches Stück, das dort ausgestellt ist, sehen: https://www.tripadvisor.de/Att…_Suhl-Suhl_Thuringia.html


    Länge beider Stücke jeweils ca. 125mm


    Hoffentlich gefallen euch die kleinen Gewehre so gut wie mir.


    SS0000_1.JPGSS0000_2.JPGSS0000_3.JPGSS0000_4.JPGSS0000_5.JPGSS0001_1.JPGSS0001_2.JPGSS0001_3.JPGSS0001_4.JPGSS0001_5.JPG

  • ....sehr schöne Sachen die Du da zeigst.

    Die Teile waren sicher nur für einen kleinen Kreis an Kunden gefertigt worden.


    MfG

    Geld verloren - nichts verloren, Mut verloren - viel verloren, Ehre verloren - alles verloren !

  • So einen Brieföffner habe ich auch, die finde ich ,sind auch Qualitativ sehr gut gemacht.

    Aber die zwei anderen Gewehre sind mir unbekannt.

    Aber toll! Da kannst du dich freuen.

    Gruß Andre'

    Du deutsches Volk, schlage mutig drein,

    Hammer sollst du, nicht Amboss sein!