Bajonetkonvolut 2

  • Hallo Liebe Kollegen

    Wie bereits in diesen Thema: Konvolut von Bajonetten

    habe ich wieder neue Bajonette bekommen.


    Mein langjähriger Freund und Sammlerkollege ist im Vorjahr an Krebs verstorben. Er hat eine größere Bajonettsammlung. Seine Witwe hat mich ersucht, ihr beim Verkauf der Stücke behillflich zu sein. Das ist mir natürlich ein persönliches Anliegen, und ich möchte ihr dabei einen möglichst faieren Preis herausschlagen.

    Da aber solcher Bajonette nicht mein Gebiet sind, ersuch ich euch hier um eure Hilfe bei der Bestimmung und nach Möglichkeit auch um eine ungefähre Werteinschätzung.

    Mein Plan wäre es, für sie die Bajonette auf eGun zu versteigern. Wenn aber hier faire Preisangebote kommen, wäre das auch möglich. Aber ich muss erst bei ihr rückfragen, letztendlich entscheidet sie über den Verkaufspreis.

  • 22)

    mit dazugehörendem Griff aus Holz, Bajonett kann darauf arretiert werden und Scheide aus Kunststoff

    Dateien

    • 22 (1).jpg

      (512,72 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 22 (2).jpg

      (527,81 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • 11,22 britisches No4MKII, oder variante, das letzte mit stock zu minen suchen, wenn ich richtig liege.

    14 ungarisches M35 gewehr bajonett spaete ausfuehrung

    16,17 spanisches M1941 (Bolo klinge)

    18,19 OEstereichisches M1895 fuers Gewehr, erstes Stueck Steyr produktion, 2.Zeitler wohl nach dem 1WK, mit CSR scheide

    20 US M1 Garand nach 1942

    21.deutsches S98/05nA

    Alles gute, Andy