Gefängnismütze - Häftlingsmütze ?

  • Da dieses Teil Trocknergeeignet ist und es Haushalttrockner erst seit Ende der 50er Jahre in Europa gibt, wird diese Puppenmütze nicht so alt sein.

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33

  • Danke für Eure Beiträge.


    Eine Puppe in Sträflingskleidung finde ich schon sehr speziell. Wer lässt denn sein Kind mit sowas spielen? Und wer trocknet Häftlingskleidung in einem Haushaltstrockner?

    Die Idee mit der Filmrequisite ist da schon plausibler. 15 cm ist halt eine Kinderkopfgröße. Und Filme zu dem Thema wurden in der DDR ja einige gedreht.

    Der erste Trockner wurde 1892 in den USA patentiert.


    Vielleicht bringt uns ja der Wäschepflegezettel weiter. Hat jemand ein Kleidungsstück oder eine Uniform mit einem Wäschepflegezettel? Aus der DDR oder früher? Ab wann gab es in Wäscherein Trockner?


    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

  • Du versteifst Dich zu sehr auf die Eingangs geäußerte Vermutung.

    Es ist nur eine Mütze. Jedoch auf den zweiten Blick, zu aufwendig für eine Puppe gearbeitet.

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33