Seitengewehr K98

  • Hallo liebe Forumsgemeinde was haltet Ihr von diesem Seitengewehr, ist dieses echt?


    Ist mir etwas unangenehm aber wie bekommt man den Koppelschuh über den "Haken" kann man diesen abschrauben?

    Dateien

    • DSC01855.JPG

      (810,14 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01856.JPG

      (696,15 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01857.JPG

      (756,61 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01858.JPG

      (840,66 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01859.JPG

      (880,44 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01860.JPG

      (925,22 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01861.JPG

      (783,76 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01862.JPG

      (840,13 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01863.JPG

      (898,05 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01864.JPG

      (855,32 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01865.JPG

      (631,87 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01866.JPG

      (700,54 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01867.JPG

      (666,77 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01868.JPG

      (782,58 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01869.JPG

      (892,14 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01870.JPG

      (760,66 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01871.JPG

      (848,47 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01872.JPG

      (852,27 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01873.JPG

      (818,45 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Das SG ist ein Ausgehstück "Paradebajonett".

    Das Trageleder ist fürs Dienst-SG.

    Kurze Rückennaht=Luftwaffe?!

    Bitte NICHT draufpopeln-es gehört einfach nicht ran.

    Schöne Teile.

    Gruss Sven

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Das ist ein Extra-Seitengewehr ab 1934. Wurde nicht zu Paraden getragen.... sondern privat gekauft und nicht dienstlich geliefert.

    Interessant ist, dass es personifiziert wurde. Ansonsten ist der Zustand nicht besonders.


    Die Seitengwehrtasche ist ein Dienststück der Luftwaffe und gehört nicht dazu.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Was ist mit personifiziert gemeint? Die Schrift unter dem Herstellerstempel?

  • Ja sieht auf den Foto´s wirklich nicht so gut aus. Aber die Klinge sieht in Natura deutlich besser aus. JA ich werde es dann auch in Kürze in den Verkauf geben. Muss mich nur noch mit der Preisfindung beschäftigen.

  • Klinge kann man noch leicht putzen am parierstange ist schon zinkfrass das kann man leider nicht mehr retten. Wurde nicht angeschaerft ,oder befummelt was gut ist.

    Alles gute, Andy