Unbekannter Tschako o.ä. Kann wer helfen?

  • Ich könnte mir dieen Tschako näher ansehen. Würde vorher aber gern wissen, wurm es sich handelt oder handeln könnte. Weiß jamand etwas?

  • Hallo,

    ist halt ein Österreicher...

    Triest gehörte damals zum k.u.k.

    Was genau das für ein Tschako ist kann ich Dir aber auch nicht sagen...


    Gruß Wolf

  • Ein sogenannter "Kommode" - Tschako für Offiziere Österreich

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Hat was , schönes schlichtes Design , noch eine Pflaume dran und sich freuen .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Wie werden die denn gehandelt und wie schwer ist es an Ersatzteile für KUK zu kommen?

  • Eigentlich mit den Informationen die Du erhalten hast dürfte Deine Frage Tante googel sehr schnell Dir beantworten oder?

    hmmh und da fehlt mir persönlich ein Danke bin von der alten Schule .....


    https://www.ebay.com/itm/kuk-K…id=p2047675.c100012.m1985


    https://www.ebay.de/itm/kuk-Ko…ziere-24615-/401849517236


    https://www.facebook.com/27486…28/posts/383912405669373/ die Geschichte dazu ...

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • immer die Vergleiche mit den ärgsten Preisen:


    https://www.dorotheum.com/de/l/2439782/

    sammle/suche alles zu KuK Luftfahrtruppen, Sturmtruppen,
    Marine und Tapferkeit. (Orden, Abzeichen, Fotos, Ausr...)
    -------------------------------------------------------------------

  • Das ist ein Kommode Tschako (vermutlich) für einen Offizier der Artillerie. Der seitliche Riemen ist für die Befestigung des Rosshaarbusches. Somit ist es mit einer normalen Kappenrose mMn nicht getan;)


    Gruß Jakob

    Suche laufend österreichische Säbel mit Doppeladler-, Georgs-, oder Barbarakorb, Säbel mit Ausmusterungs-, Geschenk-, oder Damastklingen, schöne Mannschaftssäbel, Säbel der Landwehr-Gebirgstruppe, höhere Orden und Ehrenzeichen, Kopfbedeckungen und Uniformen der k.u.k. Monarchie